Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg
seit 1884
Meta-Navigation
 
CORB_000841_11
Sicherheit + hervorragende Verzinsung
 
Die NÜRNBERGER Konzept-Rentenversicherungen kombinieren klassische Vorsorge mit der Chance auf eine hohe Überschussbeteiligung durch verstärkte Anlage in Aktien. Eine garantierte Mindestleistung schützt dabei vor Verlustrisiken.

Auf einen Blick

Beim Tarif NPKR2761V handelt es sich um eine konventionelle Rentenversicherung mit Beitragsrückgewähr im Todesfall und Rentengarantiezeit.
 
Bei den am Markt üblichen konventionellen Versicherungen werden durchschnittlich 4 bis 5 % des im Beitrag enthaltenen Sparanteils (Beitrag abzüglich aller Kosten und Risikobeiträge) in Aktien angelegt.
 
Die NÜRNBERGER Konzept-Tarife bieten eine garantierte Verzinsung des Sparanteils von 1,25 %. Dafür wird die zulässige Aktienquote weitestgehend ausgeschöpft. Da die Entwicklung von der Kapitalmarktlage abhängig ist, können Sie im letzten Drittel der Laufzeit Ihren erreichten Vertragswert sichern.
 
In der betrieblichen Altersversorgung kann der Konzept-Tarif auch als Rentenversicherung in der Direktversicherung sowie als Renten- oder Kapital-Lebensversicherung in der Unterstützungskasse und Pensionszusage (sog. Rückdeckungsversicherung) zur Anwendung kommen.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welche Merkmale hat die Konzept-Rentenversicherung?

  • Echter bAV-Tarif (Kein Stornoabschlag)
  • Keine Mindestrente
  • Geringer Mindestbeitrag von 10 EUR mtl.
  • Hohe Rentengarantiezeit von bis zu 20 Jahren wählbar
  • Sicherheit durch garantierten Rechnungszins von 1,25 % p. a.
  • Zuzahlungen ab 250 EUR
  • Kombinierbar mit einer Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung
  • In der Unterstützungskasse und Pensionszusage auch als Lebensversicherung auf den Todes- und Erlebensfall
  • Günstiger PSV-Beitrag (Unterstützungskasse und Pensionszusage)
  • Optimal für die Steuerbilanz (Pensionszusage)

 

Wie hoch ist die jährliche Gesamtverzinsung der Sparbeiträge der Konzept-Rentenversicherung?

Jährliche Gesamtverzinsung der Sparbeiträge der Konzept-Rentenversicherungen.
 
Bei den am Markt üblichen konventionellen Versicherungen werden durchschnittlich 4 bis 5 % des im Beitrag enthaltenen Sparanteils (Beitrag abzüglich aller Kosten und Risikobeiträge) in Aktien angelegt.
 
Die NÜRNBERGER Konzept-Tarife bieten eine garantierte Verzinsung des Sparanteils von 1,25 %. Dafür wird die zulässige Aktienquote weitestgehend ausgeschöpft. Da die Entwicklung von der Kapitalmarktlage abhängig ist, können Sie im letzten Drittel der Laufzeit Ihren erreichten Vertragswert sichern.
 
Jährliche Gesamtverzinsung
 
1996 8,16 %
1997 13,30 %
1998 24,30 %
1999 10,50 %
2000 1,20 %
2001 0,00 %
2002 - 9,70 %
2003 - 6,10 %
2004 9,40 %
2005 8,00 %
2006 13,10 %
2007 7,10 %
2008 10,50 %
2009 -7,20 %
2010 6,20 %
2011 6,20 %
2012 -2,60 %
2013 13,00 %
2014 7,60 %


Weitere Informationen
Tabelle

  • NPKR2761V - Rentenversicherung mit Beitragsrückgewähr im Todesfall und Rentengarantiezeit
  • NPKR2761DV - Rentenversicherung mit garantierter jährlicher Rentensteigerung von 0,5%, 1%, 1,5%, 2%, 2,5% oder 3% wählbar
  • NPKR2765V - Rentenversicherung mit Hinterbliebenenrente

 

 

 
Drucken  
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz  Nutzungshinweise  Übersicht  Newsletter