Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg
seit 1884
Meta-Navigation
 
gebaeude

Sie erstellen Ihr Bauvorhaben ganz oder teilweise in Eigenregie und bedienen sich dazu freiwilliger Helfer.

"Schnell noch eine Fuhre Zement gemischt": In der Hektik hat der Freund des Bauherren sich den kleinen Finger abgequetscht. Der muss leider amputiert werden.
 
Oft helfen Freunde und Bekannte am Bau. Schmerzlich, wenn sie oder der Bauherr durch einen Unfall verletzt werden, der vielleicht sogar einen langen Krankenhausaufenthalt und Dauerschäden verursacht. Spezielle Versicherungen für Bauherren sorgen dafür, dass Sie sich und Ihre Helfer gegen mögliche Risiken absichern können.
 

Feuerversicherung für Rohbauten

Der im Bau befindliche Dachstuhl brennt ab. Auch die vorbereitete Elektroinstallation verschmort. Ruß- und Rauchverschmutztes im gesamten Haus muss beseitigt werden. Kosten: 60.000 EUR.
 
Die meisten Banken fordern ohnehin bei Hypotheken eine Feuerversicherung. Brennt das Haus ab, müssen Sie trotz allem Ihren Verpflichtungen weiterhin nachkommen. Und nur eine Feuerversicherung finanziert den Wiederaufbau. Sie übernimmt auch Kosten für das Aufräumen oder das Entsorgen von verseuchtem Erdreich.
 

Bauleistung

Starker Regen überschwemmt die Baugrube mit frischem Fundament; Auspumpen, Entschlammen und Neuerstellen sind die Folgen. Diebe stehlen bereits montierte Heizkörper und Waschbecken. Durch einen Wasserrohrbruch überflutet das austretende Wasser den Keller Ihres Rohbaus; die dort zum Verlegen gelagerten Parkettelemente werden vollkommen ruiniert.
 
Diese Sorgen können Sie sich sparen. Denn Bauleistungen, Baustoffe und -teile sowie Außenanlagen werden bezahlt und Sie müssen nicht doppelt dafür aufkommen.
 

Bauherren-Haftpflicht

Jede Baustelle birgt auch Gefahren für Passanten und Straßenverkehr. Als Bauherr sind Sie für die Verkehrssicherheit auf und vor dem Baugrundstück verantwortlich. Das Hinweisschild "Eltern haften für ihre Kinder" wirkt rechtlich nur in den wenigsten Fällen.
 
Sicherheit bietet nur eine passende Haftpflichtversicherung. Sie klärt die Haftungsfrage und leistet bei berechtigten Ansprüchen finanziellen Ersatz. Sind Ansprüche gegen Sie als Bauherr unberechtigt, übernimmt sie auch deren Abwehr – notfalls vor Gericht.
 
Wenn der Entschluss zum Erwerb der eigenen vier Wände erst einmal gefasst ist, wünscht sich jeder, dass ihm nichts Unvorhergesehenes in die Quere kommt. Unkalkulierbare Kosten können Sie vermeiden, indem Sie eine Bauleistungs-Versicherung oder einen RohbauSchutz abschließen.
 
Wir bieten den von Ihnen beschäftigten freiwilligen Helfern Unfallversicherungsschutz für alle Unfälle, die sie auf Ihrer Baustelle erleiden können.
 

Wir beraten Sie individuell
 
Ausgezeichnete Produkte und bedarfsgerechte Beratung zeichnen die NÜRNBERGER aus. Unsere Spezialisten unterstützen Sie bei allen Fragen zum Produkt und zu Ihrer Bedarfssituation. Bestimmen Sie den Weg, wie Sie mit uns sprechen wollen. Was auch immer Sie wählen: wir beraten Sie gern, kompetent und so, wie Sie es wünschen.

Sie haben Fragen? Wir melden uns

Rückrufservice: kostenlos für Sie!
 
Sie wollen direkt mit einem Mitarbeiter sprechen? Sie teilen uns mit, wann es Ihnen am besten passt, und wir rufen zum gewünschten Zeitpunkt bei Ihnen an - selbstverständlich auf unsere Kosten.
 
Füllen Sie einfach das Rückrufservice-Formular aus und senden es uns zu: Wir rufen Sie zurück - Montag bis Freitag zwischen 7 und 21 Uhr und Samstag zwischen 8 und 18 Uhr.
 
Jetzt Rückruf anfordern

Unsere Produktempfehlung

RohbauSchutz

Mit dem günstigen NÜRNBERGER RohbauSchutz können Sie sich und Ihr Ein- oder Zweifamilienhaus während der Bauphase finanziell schützen.


 

 
Drucken  
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz  Nutzungshinweise  Übersicht  Newsletter