Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg
seit 1884
Meta-Navigation
 
Bauherren-Haftpflicht
Trotz guter Sicherung löst sich auf der Baustelle Ihres Neubaus eine Abdeckplane und zerkratzt ein davor geparktes Auto. Die Baustellen-Beleuchtung fällt aus und ein Fahrradfahrer prallt gegen das gelagerte Baumaterial. Bei Betonierungsarbeiten auf Ihrer Baustelle wird ein Kollege, der Sie dabei unterstützt, verletzt und kann einige Wochen nicht arbeiten.

Auf einen Blick

Als Besitzer eines Baugrundstücks bzw. eines zu errichtenden Gebäudes sind Sie für die Verkehrssicherheit verantwortlich - auf und vor dem Grundstück. Beim Durchführen des gesamten Bauvorhabens haben Sie als Bauherr die Pflicht, die am Bau Beteiligten sorgfältig auszuwählen und zu kontrollieren. Kurzum: Ihr Haftpflichtrisiko bei Bauarbeiten in eigener Regie ist besonders groß, denn Sie haben dabei die Pflichten eines Unternehmers.

Wer/was ist versichert?

Die Bauherren-Haftpflichtversicherung schützt
  • Sie als Bauherr
  • Während der Bauzeit
  • Bei privaten und gewerblichen Bauvorhaben

Was tun wir für Sie im Versicherungsfall?

Von Baustellen gehen viele Gefahren aus. Insbesondere Kinder und Schaulustige werden davon "magisch" angezogen. Die Bauherren-Haftpflichtversicherung schützt Sie finanziell vor möglichen Schäden durch:
  • Prüfung der Forderungen von Geschädigten
  • Abwehr von unberechtigten Haftpflichtansprüchen inkl. Übernahme der Prozesskosten
  • Finanzielle Leistung bei berechtigten Schadenersatzforderungen

Außerdem erhalten Sie viele Sonderleistungen:
  • Halten und Gebrauch von nicht zulassungs- und nicht versicherungspflichtigen Fahrzeugen (bis zu einer Geschwindigkeit von 6 km/h) und selbst fahrenden Arbeitsmaschinen (bis zu einer Geschwindigkeit von 20 km/h), z. B. Bagger, Schneeräum- und Kehrmaschinen sind mitversichert
  • Senkungen und Erdrutsche
  • Be- und Entladeschäden
  • Leitungsschäden
  • Unterfangungen und Unterfahrungen
  • Sonstige Tätigkeitsschäden bis 50.000 EUR
  • Öffentlich-rechtliche Ansprüche nach dem Umweltschadensgesetz
  • Auf Wunsch: ZusatzSchutz für Umweltschäden auf dem versicherten Baugrundstück

Wenn Sie selbst mitarbeiten oder Ihre Verwandten bzw. Nachbarn helfen, können Sie diese Eigenleistung ebenfalls absichern.

Die optimale Ergänzung zum Bauherren-HaftpflichtSchutz ist die Bauleistungsversicherung. Sie kommt zum Einsatz, wenn unabwendbare Ereignisse wie Starkregen, Vandalismus, Konstruktionsfehler usw. Ihren Rohbau beschädigen.

Beratung

Wir beraten Sie individuell
 
Ausgezeichnete Produkte und bedarfsgerechte Beratung zeichnen die NÜRNBERGER aus. Unsere Spezialisten unterstützen Sie bei allen Fragen zum Produkt und zu Ihrer Bedarfssituation. Bestimmen Sie den Weg, wie Sie mit uns sprechen wollen. Was auch immer Sie wählen: wir beraten Sie gern, kompetent und so, wie Sie es wünschen.

Rückrufservice: kostenlos für Sie!
 
Sie wollen direkt mit einem Mitarbeiter sprechen? Sie teilen uns mit, wann es Ihnen am besten passt, und wir rufen zum gewünschten Zeitpunkt bei Ihnen an - selbstverständlich auf unsere Kosten.
 
Füllen Sie einfach das Rückrufservice-Formular aus und senden es uns zu: Wir rufen Sie zurück - Montag bis Freitag zwischen 7 und 21 Uhr und Samstag zwischen 8 und 18 Uhr.
 


Jetzt Rückruf anfordern

Zusätzliche Informationen

 

 
Drucken  
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz  Nutzungshinweise  Übersicht  Newsletter