Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg
seit 1884
Meta-Navigation
 
Rechtsschutzversicherung
Während eines Sturms fällt ein Baum aus dem Nachbargrundstück auf Ihren Wintergarten und zerschlägt sämtliche Glasscheiben. Der Nachbar weigert sich, für den Schaden aufzukommen. Beim Radfahren nimmt Ihnen ein Autofahrer die Vorfahrt. Sie werden verletzt, aber der Fahrer will keinen Ersatz leisten.

Auf einen Blick

Bei Auseinandersetzungen in Schadenfällen ist nicht immer klar, wer Täter und wer Opfer ist. Wenn jeder recht haben will, ist der Gang zu Anwalt und Richter unvermeidlich. Unser Privat-, Berufs- und VerkehrsrechtsSchutz* sorgt dafür, dass Sie Ihre Rechte wahrnehmen können. Er unterstützt Sie mit Kostenvorschüssen und Kostenersatz bei juristischen Streitigkeiten im privaten und beruflichen Bereich.
 

 
*Versicherer: Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG, Partnerunternehmen der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe

Wer ist versichert?

Versicherungsschutz haben Sie, Ihr Ehe- oder Lebenspartner, Ihre unverheirateten, nicht in einer Lebenspartnerschaft lebenden Kinder, Enkel und Tageskinder ohne eigene Berufsausübung.

Details zur Rechtsschutzversicherung

  • Nur 2 Monate Wartezeit: bei Versicherungswechsel und direktem Anschlussvertrag keine Wartezeit
  • Deckungssumme unbegrenzt
  • Weltweiter Geltungsbereich im Rahmen der Bedingungen
  • Übernahme Ihrer Anwaltskosten nach der gesetzlichen Gebührenordnung
  • Wir zahlen: die Gerichtskosten, Zeugengelder, Sachverständigengebühren und Vollstreckungskosten.
  • Wir übernehmen auch die Kosten Ihres Gegners, soweit Sie diese zu tragen haben.
  • Versicherungsschutz als Eigentümer, Halter, Fahrer, Mieter, Leasingnehmer und Insasse von Motorfahrzeugen.
  • Kautionsstellung bei Strafverfahren als Darlehen bis zu 300.000 EUR.
  • Und vieles mehr...

  • Arbeits-Rechtsschutz: Bei ungerechtfertigter Kündigung, falschem Berechnen des Arbeitsentgelts, falscher Festlegung der Arbeitszeit und des Urlaubs
  • Sozialgerichts-Rechtsschutz: Auseinandersetzung vor den Sozialgerichten, z. B. wegen behaupteter falscher Berechnung der Arbeitslosenversicherung
  • Beratungs-Rechtsschutz: Für Rat oder Auskunft zu Fragen aus dem Familien- oder Erbrecht
  • Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz: Für Mieter und für Eigentümer, auch bei nachbarrechtlichen Auseinandersetzungen sowie Mitversicherung von Studentenwohnungen
  • Straf-Rechtsschutz und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz bei Verletzen einer verkehrsrechtlichen Vorschrift des Straf- oder Ordnungswidrigkeitenrechts
  • Und vieles mehr...

Tarife

RechtsSchutz ab 50
 
Warum ist diese Versicherung wichtig?
 
Oft wird man mit zunehmendem Alter gelassener und kulanter. Auch in dieser Lebensphase gibt es jedoch Meinungsverschiedenheiten, die nur gerichtlich zu klären sind. Ab 50 bieten wir Ihnen unseren RechtsSchutz mit ermäßigtem Beitrag, aber unbegrenzter Deckungssumme an. Weitere Extras: erweiterter Beratungs-RechtsSchutz im Erbrecht und RechtsSchutz für Betreuungsverfahren.

Details zum Rechtsschutz ab 50

Wer ist versichert?
 
  • Sie als Versicherungsnehmer
  • Ihr Ehe- bzw. Lebenspartner
  • Ihre Kinder sowie im Haushalt lebende Enkel und Tageskinder, sofern sie unverheiratet sind und noch keinen Beruf ausüben
  • Und das Besondere: Ihre minderjährigen Enkelkinder, Nichten, Neffen und Patenkinder, wenn sie bei Ihnen oder Ihrem Lebenspartner in Obhut sind - sofern nicht die Rechtsschutzversicherung des Erziehungsberechtigten für Sie haftet


 
Was tun wir für Sie im Versicherungsfall?
 
Wir helfen Ihnen u. a. bei...
  • Ihrem Recht auf ein selbstbestimmtes Leben und Sterben mit einer Patienten- oder Betreuungsverfügung und einer Vorsorgevollmacht.
  • Ihren Ansprüchen auf Schmerzensgeld und Schadenersatz nach medizinischen Behandlungsfehlern.
  • Streit vor einem deutschen Verwaltungsgericht wegen Entzug des Jagdscheins bei Hobbyjägern.
  • Streit wegen nicht erbrachter Leistungen aus einem privaten Pflegevertrag mit ambulanten Diensten, Betreibern von Betreutem Wohnen, Alters- und Pflegeheimen.
  • Streit vor einem Gericht wegen der Anerkennung von Ersatz- und Ausfallzeiten in der Rentenversicherung.


 
Ihre Vorteile
 
  • Eintrittsalter ab 50
  • Deckungssumme unbegrenzt
  • Erstattet Anwalts-, Gerichts- und Zeugenkosten
  • Übernahme der Kosten der Gegenseite und für gerichtlich bestellte Gutachter
  • Übernahme Ihre Reisekosten, wenn Sie zu eigenen Auslandsprozessen vorgeladen werden
  • Übernahme der Kosten der Zwangsvollstreckung
  • Stellung der Kaution bei Strafverfahren


 
Zusatzschutz nach Ihren Wünschen
 
Ganz nach Bedarf können Sie drei Zusatzbausteine abschließen:
 
  • Verkehrs-RechtsSchutz: für alle Fahrzeuge in Ihrer Familie
  • Berufs-RechtsSchutz: wenn Sie beruflich noch aktiv sind
  • Wohnungs- und Grundstücks-RechtsSchutz: wenn Sie Mieter oder Eigentümer einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses sind. Mitversichert sind auch selbstgenutzte Wohnungen der Kinder für die Zeit der Ausbildung.


 

3 in 1 Verkehrs-RechtsSchutz

Warum ist diese Versicherung wichtig?
 
Mehr Leistung für wenig Geld: Der 3 in 1 Verkehrs-RechtsSchutz hilft Ihnen, Ihr Recht zu bekommen - im Straßenverkehr, beim Freizeitsport und auf Wunsch sogar auf Reisen. Er übernimmt die Kosten und Vorschüsse, die für die Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen notwendig sind. Unterstützung und Kostenersatz erhalten Sie übrigens nicht nur als Fahrer des eigenen Kfz, sondern auch fremder Fahrzeuge, ebenso als Fußgänger, Radfahrer, Skater sowie als Fahrgast in öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln.
 

Ergänzen Sie Ihren RechtsSchutz je nach Bedarf und passend zu Ihrer Lebenssituation mit einem XXL-Baustein, z. B. der XXL-Baustein zum Privat-, Berufs- und Verkehrs-RechtsSchutz.
 

 

Beratung

Wir beraten Sie individuell
 
Ausgezeichnete Produkte und bedarfsgerechte Beratung zeichnen die NÜRNBERGER aus. Unsere Spezialisten unterstützen Sie bei allen Fragen zum Produkt und zu Ihrer Bedarfssituation. Bestimmen Sie den Weg, wie Sie mit uns sprechen wollen. Was auch immer Sie wählen: wir beraten Sie gern, kompetent und so, wie Sie es wünschen.

Rückrufservice: kostenlos für Sie!
 
Sie wollen direkt mit einem Mitarbeiter sprechen? Sie teilen uns mit, wann es Ihnen am besten passt, und wir rufen zum gewünschten Zeitpunkt bei Ihnen an - selbstverständlich auf unsere Kosten.
 
Füllen Sie einfach das Rückrufservice-Formular aus und senden es uns zu: Wir rufen Sie zurück - Montag bis Freitag zwischen 7 und 21 Uhr und Samstag zwischen 8 und 18 Uhr.
 


Jetzt Rückruf anfordern

 

 
Drucken  
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz  Nutzungshinweise  Übersicht  Newsletter