Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg
seit 1884
Meta-Navigation
 
Jedes Jahr erkranken in Deutschland über eine Million Menschen schwer. Rund die Hälfte davon an Krebs. Dann braucht man nicht nur schnelle und sehr gute medizinische Hilfe, sondern vor allem Geld – und am besten viel davon. Der NÜRNBERGER ErnstfallSchutz nimmt Ihnen finanzielle Sorgen ab und leistet bei Eintritt einer von 50 schweren Erkrankungen. Zusätzlich kann der Schutz für Kinder um 8 spezifische Kinderkrankheiten erweitert werden.

NÜRNBERGER ErnstfallSchutz

Rückrufservice

Hier können Sie einen Rückruf anfordern.

 
 
 
Der NÜRNBERGER ErnstfallSchutz stärkt Ihnen finanziell den Rücken und zahlt bei 50 bzw. 58 schweren Erkrankungen. So können Sie z. B. im Ausland eine spezielle Therapie wahrnehmen oder Ihre Wohnung barrierefrei einrichten. Wofür Sie das Geld ausgeben, entscheiden Sie selbst.

Auf einen Blick

Je schwerer die Erkrankung, umso teurer wird die medizinische Versorgung. Ihre Krankenversicherung übernimmt nicht alles, was für Ihre Gesundheit dann wichtig wäre.

Das ist sicher

Der NÜRNBERGER Ernstfallschutz bietet Ihnen finanzielle Mittel, um sich auf die neue Lebenssituation einzustellen. Wichtig im Ernstfall ist dann:
 
1 Ihre Gesundheit
 
2 Finanzielle Sicherheit
 
3 Das Kürzertreten im Beruf
 
4 Die Sicherheit Ihrer Familie/Ihres Partners

Leistungsauslöser

Der NÜRNBERGER ErnstfallSchutz garantiert Ihnen finanzielle Handlungsfreiheit. Bei Eintritt eines von 50 bzw. 58 versicherten Leistungsauslösern aus den Bereichen
 
  • Gut- und bösartige Tumore
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Erkrankungen der inneren Organe
  • Verlust von Fähigkeiten und Koma
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Verletzungen
  • Erkrankungen des Blutes, blutbildender Organe und Infektionen

 
zahlt die NÜRNBERGER nach einer 14-tägigen Karenzzeit eine Kapitalleistung in vereinbarter Höhe (max. 3 Mio. EUR) aus.

Derzeit bietet kein anderer Mitbewerber Leistungen bei bis zu 58 Leistungsauslösern, Kindern einen automatischen Versicherungsschutz ab Geburt, den ZweitSchutz für eine weitere schwere Erkrankung und ein umfangreiches Beratungsangebot im Krankheitsfall.

Tarife

Die finanzielle Absicherung für den Fall einer schweren Erkrankung erfolgt über selbstständige Tarife:

ErnstfallSchutz Comfort

  • Garantierte Kapitalleistung bei 50 versicherten schweren Erkrankungen oder im Todesfall
  • Bei den 4 häufigen Krankheiten invasiv wachsender Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall und Multiple Sklerose erbringt die NÜRNBERGER bereits bei weniger starker Ausprägung der Erkrankung eine Teilsumme.
  • Bei Tod der versicherten Person wird die versicherte Todesfallsumme ausgezahlt.
  • Eintrittsalter 1 bis 70 Jahre, Versicherungsschutz bis max. Alter 100
  • Automatische Mitversicherung von Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Geburtstag
  • Beitragsfreie Vertragsfortführung bei Berufsunfähigkeit bzw. Pflegebedürftigkeit möglich
  • Mit NÜRNBERGER Plus können Sie die Inflation ausgleichen.
  • Bei bestimmten Ereignissen können Sie die versicherte Kapitalleistung ohne erneute Gesundheitsfragen erhöhen.

ErnstfallSchutz Premium

  • Garantierte Kapitalleistung bei 50 versicherten schweren Erkrankungen oder im Todesfall
  • Bei den 4 häufigen Krankheiten invasiv wachsender Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall und Multiple Sklerose erbringt die NÜRNBERGER bereits bei weniger starker Ausprägung der Erkrankung eine Teilsumme.
  • Bei Tod der versicherten Person wird die versicherte Todesfallsumme ausgezahlt.
  • Eintrittsalter 1 bis 70 Jahre, Versicherungsschutz bis max. Alter 100
  • Automatische Mitversicherung von Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Geburtstag
  • Beitragsfreie Vertragsfortführung bei Berufsunfähigkeit bzw. Pflegebedürftigkeit möglich
  • Mit NÜRNBERGER Plus können Sie die Inflation ausgleichen.
  • Bei bestimmten Ereignissen können Sie die versicherte Kapitalleistung ohne erneute Gesundheitsfragen erhöhen.

 
Ihre zusätzlichen Vorteile bei der Premium-Variante:
 
  • SofortHilfe: Vorauszahlung in Höhe von 5 % der Versicherungssumme (max. 5.000 EUR bzw. Summe der bereits gezahlten Beiträge) nach Vorlage der Diagnose einer schweren Erkrankung
  • ZweitSchutz: zusätzliche Absicherung einer weiteren schweren Erkrankung, Versicherungssumme kann ein 2. Mal zur Auszahlung kommen
  • Umfangreiche Assistance-Leistungen: fachärztliche Beratungsleistungen über eine Telefonhotline

ErnstfallSchutz Premium/Comfort mit Zusatzschutz für Kinder

  • Mit dem Zusatzbaustein für Kinder können gegen einen geringen Mehrbeitrag weitere 8 Leistungsauslöser, z. B. schwerer Herzfehler, versichert werden.
  • Dieser erweiterte Schutz kommt sowohl für selbst versicherte Kinder als auch für die automatisch mitversicherten Kinder zum Tragen.

 

 
Drucken  
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz  Nutzungshinweise  Übersicht  Newsletter