Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg
seit 1884
Meta-Navigation
 
UnfallSchutz Öffentlicher Dienst
Die NÜRNBERGER Beamten Versicherungen sind jetzt seit 100 Jahren zuverlässiger Partner des öffentlichen Dienstes. Wir bieten beitragsgünstigen Versicherungsschutz für Beamte, Berufssoldaten und sonstige Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst.

Auf einen Blick

Ein Unfall kommt immer plötzlich und unerwartet und kann Ihre Gesundheit so stark in Mitleidenschaft ziehen, dass Ihre Arbeitskraft dauerhaft beeinträchtigt ist. Eine Unfallversicherung bietet eine finanzielle Absicherung.

Für Unfälle im Dienst und auf dem direkten Weg zur und von der Dienststelle bieten Ihnen gesetzliche Regelungen Schutz. Sie erhalten allerdings Leistungen erst ab einer Minderung der Erwerbsfähigkeit von 20 %. In der sonstigen Zeit, das sind ca. 78 % des Jahres, sind Sie ohne gesetzlichen Unfall-Versicherungsschutz! Mit einer privaten Unfallversicherung sind Sie hundertprozentig abgesichert - im Beruf und in der Freizeit.

Beratung

Wir beraten Sie individuell
 
Ausgezeichnete Produkte und bedarfsgerechte Beratung zeichnen die NÜRNBERGER aus. Unsere Spezialisten unterstützen Sie bei allen Fragen zum Produkt und zu Ihrer Bedarfssituation. Bestimmen Sie den Weg, wie Sie mit uns sprechen wollen. Was auch immer Sie wählen: wir beraten Sie gern, kompetent und so, wie Sie es wünschen.

Rückrufservice: kostenlos für Sie!
 
Sie wollen direkt mit einem Mitarbeiter sprechen? Sie teilen uns mit, wann es Ihnen am besten passt, und wir rufen zum gewünschten Zeitpunkt bei Ihnen an - selbstverständlich auf unsere Kosten.
 
Füllen Sie einfach das Rückrufservice-Formular aus und senden es uns zu: Wir rufen Sie zurück - Montag bis Freitag zwischen 7 und 21 Uhr und Samstag zwischen 8 und 18 Uhr.
 


Jetzt Rückruf anfordern

Angebot

Angebot erwünscht?
 
Gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Einfach das Formular online ausfüllen und abschicken - um den Rest kümmern wir uns.

Jetzt Angebot anfordern

 

 
Drucken  
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz  Nutzungshinweise  Übersicht  Newsletter