Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg
seit 1884
Meta-Navigation
 
UnfallSchutz Investment
Die NÜRNBERGER Unfall-Schutz Investment mit Renditechance sorgt dafür, dass Sie auch nach einem Unfall Ihren gewohnten Lebensstandard beibehalten können. Im Ernstfall sichert sie die Finanzierung Ihrer Zukunft und Ihrer Familie.

Auf einen Blick

Die meisten Unfälle passieren zu Hause bzw. in der Freizeit. Oft mit bleibenden Folgen für Gesundheit und Arbeitskraft. Wer sich auf die Sozialversicherung verlässt, muss große Lücken in Kauf nehmen, denn sie kommt im Ernstfall oft nur für einen Bruchteil der Folgen auf. Die NÜRNBERGER Unfall-Schutz Investment ist anders als herkömmliche Unfallversicherungen, denn mit dem gewählten Versicherungsschutz sichern Sie sich Ihren Lebensstandard. Und bei Vertragsablauf bekommen Sie Geld zurück: bis zur vollen Summen aller gezahlten Beiträge und, je nach Verlauf, sogar mehr. Denn Sie investieren in die Absicherung Ihres Vermögens. Die NÜRNBERGER in ausgewählte Investmentfonds.

Für wen ist der UnfallSchutz Investment geeignet?

NÜRNBERGER Unfall-Schutz Investment für Kinder: von der Geburt bis zum 15. Lebensjahr
 
NÜRNBERGER Unfall-Schutz Investment für Jugendliche und Erwachsene: vom 16. bis zum 45. Lebensjahr

Details zum UnfallSchutz Investment

  • Zuverlässiger Versicherungsschutz nach Wahl
  • Absicherung weltweit, rund um die Uhr
  • Beitragsgarantie für die gesamte Vertragslaufzeit
  • Besonders hohe Leistungen bei Invalidität mit den Progressionen U 500 und U 525
  • Keine Gesundheitsprüfung

 
Renditechance: "Geld zurück"
 
  • Geld zurück bei Vertragsablauf bis zur vollen Summe aller gezahlten Beiträge und mehr, je nach Fondsverlauf
  • Sie investieren in die Absicherung Ihres Vermögens bzw. in die finanzielle Sicherheit Ihres Kindes, die NÜRNBERGER in ausgewählte Investmentfonds
  • Je nach Anlagementalität: Sie haben die Fondswahl
  • Keine Depotgebühren
  • Kein Ausgabeaufschlag
  • Kein Einfluss von Schadenleistungen auf Wertguthaben
  • Nach Vertragsablauf: Erstattung des gesamten Guthabens oder Übertragen der Anteile
  • Im Schadenfall: bei Versicherungsunfähigkeit Auszahlung des angesammelten Guthabens

  • NÜRNBERGER Aktiv-SchadenHilfe: Kostenübernahme für Such-, Bergungs- und Rettungseinsätze bis 55.000 EUR beitragsfrei oder optional bis 70.000 EUR gegen einen geringen Mehrbeitrag
  • Ehepartner bei Heirat während der Vertragslaufzeit bis 6 Monate nach der Heirat mitversichert
  • Beitragsbefreiung bei Tod des Versicherungsnehmers entsprechend den Bedingungen
  • Hilft auch bei Lebensmittelvergiftung für Kinder unter 10 Jahren
  • FSME durch Zeckenbiss und entsprechende Impfschäden, Röntgen- und Laserstrahlen-Unfälle: Gesundheitsschäden mitversichert

Zusatzschutz

Wie viel Sicherheit brauchen Sie?
 
Entscheiden Sie selbst: Optional können Sie wichtigen Zusatzschutz wählen, passend zu Ihrer Lebenssituation und ganz nach Wunsch.

Familien-SchutzBrief

Warum ist diese Versicherung wichtig?
 
Ein kleiner Unfallpatient im Haus bringt berufstätige und alleinerziehende Eltern häufig in eine nahezu ausweglose Situation. Und mit Geld allein ist es noch lange nicht getan. Entlasten Sie sich und Ihre Familie mit dem Familien-SchutzBrief: dem Zusatzschutz zum Biene Maja UnfallSchutz.

 
Für wen ist diese Versicherung geeignet?
 
Für Kinder bis zum 18. Lebensjahr, berufstätige oder alleinerziehende Eltern, für alle Familien, die in solchen Situationen nicht auf die schnelle Hilfe von Verwandten oder Bekannten zählen können.

 
Wann helfen wir Ihnen?
 
Wenn Ihr Kind einen Unfall mit ärztlicher Behandlung hatte. Anruf genügt! Unsere Hilfe ist nicht an Wartezeiten gebunden und nimmt immer Rücksicht auf unfallbedingte Invalidität.

 
Wie helfen wir Ihnen?
 
  • Umfassende Hilfe mit Übernahme der dafür entstehenden Kosten bis zu 6 Monate nach einem Unfall
  • Nach Rückkehr aus dem Krankenhaus oder nach ambulanter Operation: Tag- und Nachtwache bis zu 48 Stunden, sofern erforderlich
  • Menü-Service: liefert für die ganze Familie
  • Fahrdienst zum Arzt oder zur Reha mit Begleitperson
  • Waschen, Trocknen, Bügeln, Ausbessern, Sortieren und Einräumen der Wäsche, Schuhpflege
  • Wöchentliches Putzen der Wohnung
  • Krankenpflegeschulung für Eltern
  • Versorgung der Haustiere


 

InvaliditätsSchutz bei Krankheit

Warum ist diese Versicherung wichtig?
 
Weder die gesetzliche noch die private Unfallversicherung noch die gesetzliche Rentenversicherung zahlen, wenn Ihr Kind aufgrund einer schweren Krankheit invalide wird. Die finanziellen Folgen sind nicht abzusehen.

 
Für wen ist diese Versicherung geeignet?
 
Für alle Kinder vom 10. Lebensmonat bis zum 18. Lebensjahr. Höchsteintrittsalter: 15 Jahre.

 
Details zum Produkt
 
  • Leistet, wenn der Grad der Behinderung (GdB) nach den Vorgaben des Sozialgesetzbuches mindestens 50 beträgt
  • Im Leistungsfall einmalig bis zu 100.000 EUR - je nach Vereinbarung
  • Sie zahlen im Leistungsfall keine Beiträge mehr


 
Besonderheiten
 
Verstirbt der Versicherungsnehmer läuft die Versicherung beitragsfrei weiter (bei Vertragsabschluss vor dessen 50. Geburtstag). Bis zum Ende des Versicherungsjahres in dem das Kind das 18. Lebensjahr erreicht.

 

Kinder-RehaPlus

Warum ist diese Versicherung wichtig?
 
Unfallfolgen sind häufig kostenintensiv. Damit sich Ihr Kind schneller erholt, unterstützen wir seine medizinische Betreuung nach einem Unfall.

 
Für wen ist diese Versicherung geeignet?
 
Für alle Kinder bis zum 18. Lebensjahr. Höchsteintrittsalter: 15 Jahre.

 
Details zum Produkt
 
  • Geleistet wird für korrektive Operationen (Arzthonorare und sonstige Operationskosten) sowie unfallbedingte Zahnbehandlungs- und Zahnersatzkosten bei Front- und Eckzähnen bis 20.000 EUR.
  • Rehapaket bis 1.500 EUR
  • Kurpaket bis 1.500 EUR
  • Physiopaket bis 500 EUR
  • Unfallpauschale für Sachkosten bis 250 EUR


 

SofortService-Unfall

Warum ist diese Versicherung wichtig?
 
Wir bezahlen und die Malteser kümmern sich um Sie, wenn Sie nach einem Unfall Hilfe brauchen - bis zu 3 Monate lang. Überall in Deutschland werden Sie zuverlässig und kompetent versorgt. Hilfeleistungen von geschultem Fachpersonal ermöglichen Ihnen schnelle Genesung in Ihrer gewohnten Umgebung. Unabhängig von der Schwere und Dauer der Unfallfolgen.

 
Für wen ist diese Versicherung geeignet?
 
Eintrittsalter vom 16. bis zum 49. Lebensjahr*. Besonders geeignet für Singles und berufstätige Ehepaare. Sie beantragen den NÜRNBERGER UnfallSchutz und kombinieren diesen mit dem Zusatzbaustein NÜRNBERGER SofortService-Unfall.

 
* Im Zusammenhang mit dem NÜRNBERGER UnfallSchutz Investment beträgt das Höchsteintrittsalter 45 Jahre.
 
Details zum Produkt
 
  • Umfassende Hilfeleistungen mit Übernahme der dafür entstehenden Kosten bis zu drei Monate nach dem Unfall!
  • Benötigte Hilfeleistungen werden beim Erstgespräch mit Ihnen oder mit Ihren Angehörigen sofort festgelegt.
  • Menü-Service: täglich frisch und heiß zu Ihnen nach Hause (in allen Ballungsgebieten) oder wöchentlich tiefkühlfrisch, auch Schonkost oder Diät.
  • Reinigung Ihrer Wohnung.
  • Fahrdienst Transporte vom Krankenhaus nach Hause sowie zum Kur-, Sanatorium- und Reha-Aufenthalt und von dort wieder zurück.


 
Wann helfen wir Ihnen?
 
  • Nach einem Unfall mit ambulanter oder stationärer ärztlicher Behandlung.
  • Sie oder Ihre Angehörigen haben uns informiert: Anruf genügt!


 

Unfall-RehaPlus

Warum ist diese Versicherung wichtig?
 
Unfall-RehaPlus sorgt dafür, dass Sie auch nach einem schweren Unfall nicht allein dastehen. Die Leistungen der Sozialversicherungsträger werden immer mehr eingeschränkt. Doch im Ernstfall sind physiotherapeutische Behandlungen und Kuraufenthalte zur Genesung absolut erforderlich. Unfall-RehaPlus bietet finanzielle Unterstützung, wenn der stationäre Aufenthalt nach einem schweren Unfall beendet ist und Sie weiterhin Hilfe benötigen. Damit sie so gut und schnell wie möglich Unabhängigkeit, Zuversicht und Lebensqualität zurückgewinnen.

 
Für wen ist diese Versicherung geeignet?
 
Eintrittsalter vom 16 bis zum 79. Lebensjahr*. Sie beantragen eine NÜRNBERGER Unfall-KomfortVersicherung, eine NÜRNBERGER Unfall-KomfortRente oder den NÜRNBERGER UnfallSchutz und kombinieren diese mit dem Zusatzbaustein Unfall-RehaPlus.

 
*Im Zusammenhang mit NÜRNBERGER UnfallSchutz Investment beträgt das Höchsteintrittsalter 45 Jahre.
 
Details zum Produkt
 
  • Kostenübernahme für korrektive Operationen nach unfallbedingten Behandlungen sowie unfallbedingte Zahnbehandlungs- und Zahnersatzkosten bei Front- und Eckzähnen bis maximal 20.000 EUR
  • Physiotherapeutisch-medizinische Maßnahmen, z. B. Inhalationen, Krankengymnastik, Übungsbehandlungen, Massagen, Hydrotherapie, Wärmebehandlung, Elektrotherapie, Lichttherapie (nach den Ziffern 500 bis 569 der Gebührenordnung für Ärzte) zur Behandlung der Unfallfolgen bis 500 EUR
  • "Kurpaket" - Kostenübernahme bis 1.500 EUR für einen Aufenthalt in einem staatlich anerkannten Kurort/Heilbad oder Erholungsort. Der Aufenthalt ist durch Rechnungen oder eine Bestätigung der Stadtverwaltung nachzuweisen


 
Wann helfen wir Ihnen?
 
  • Sie hatten einen Unfall und waren innerhalb des ersten Jahres nach dem Unfall insgesamt mindestens 3 Wochen in medizinisch notwendiger vollstationärer Behandlung in einem Krankenhaus und/oder einer Reha-Klinik.
  • Zur Behandlung der Unfallfolgen sind weitere Maßnahmen erforderlich.
  • Sie haben keine anderweitigen Ansprüche auf Ersatz der Kosten für die medizinischen Leistungen, insbesondere gegen den Sozialversicherungsverträger.


 

Wählen Sie Ihren Zusatzschutz nach Maß. Sie können jederzeit Ihre bestehende Unfallversicherung mit einem Zusatzschutz individuell ergänzen.

Beratung

Wir beraten Sie individuell
 
Ausgezeichnete Produkte und bedarfsgerechte Beratung zeichnen die NÜRNBERGER aus. Unsere Spezialisten unterstützen Sie bei allen Fragen zum Produkt und zu Ihrer Bedarfssituation. Bestimmen Sie den Weg, wie Sie mit uns sprechen wollen. Was auch immer Sie wählen: wir beraten Sie gern, kompetent und so, wie Sie es wünschen.

Rückrufservice: kostenlos für Sie!
 
Sie wollen direkt mit einem Mitarbeiter sprechen? Sie teilen uns mit, wann es Ihnen am besten passt, und wir rufen zum gewünschten Zeitpunkt bei Ihnen an - selbstverständlich auf unsere Kosten.
 
Füllen Sie einfach das Rückrufservice-Formular aus und senden es uns zu: Wir rufen Sie zurück - Montag bis Freitag zwischen 7 und 21 Uhr und Samstag zwischen 8 und 18 Uhr.
 


Jetzt Rückruf anfordern

 

 
Drucken  
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz  Nutzungshinweise  Übersicht  Newsletter