Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg
seit 1884
Meta-Navigation
 
Antrag auf Genehmigung 1908 In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gewann das Berufs-Beamtentum in Franken eine immer stärkere Bedeutung. Schnell wurde ein typischer Versicherungsbedarf für diesen Personenkreis sichtbar, denn die Beamtengehälter und auch die späteren Pensionen waren sehr niedrig. Die wirtschaftlichen Risiken bei vorzeitiger Invalidität und im Todesfall waren für Angehörige und Hinterbliebene enorm.

Am 7. Dezember 1908 erhielt die damalige Nürnberger Lebensversicherungs-Bank AG durch das Berliner Reichsaufsichtsamt die Genehmigung, eine "Beamten-Pensions-Zuschuß-Versicherung für das Deutsche Reich" zu gründen. Die NÜRNBERGER ist damit der erste und älteste Beamtenversicherer Deutschlands.

Die NÜRNBERGER Beamten Lebensversicherung AG und die NÜRNBERGER Beamten Allgemeine Versicherung AG werden auch in Zukunft ihre seit 100 Jahren bewährte Arbeit für die Beschäftigten im Öffentlichen Dienst fortsetzen.

Wichtige historische Daten

1908
Genehmigung der NÜRNBERGER PZV durch das Reichsaufsichtsamt in Berlin
1908
Aufnahme des Geschäftsbetriebs in Bayern, Württemberg, Baden und Hessen
1911
Ausdehnung auf Sachsen
1912
Ausdehnung auf Preußen
1912
Der versicherbare Personenkreis umfasst nun außer den Beamten auch Angestellte der Reichs-, Staats- und Gemeindebehörden
1917
Konstituierung eines ehrenamtlichen Beirats
1918
Verträge mit 70 Verbänden der Beamtenschaft
1918
Aufstellung eines eigenen Gewinnplans für die Versicherten der NÜRNBERGER PZV
1970
Gründung der NÜRNBERGER MERKUR VERSICHERUNGS-AG als Spezialversicherer für den Öffentlichen Dienst
1971
Aufnahme des Geschäftsbetriebs der NÜRNBERGER MERKUR VERSICHERUNGS-AG mit Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen
1973
Ausdehnung der NÜRNBERGER MERKUR VERSICHERUNGS-AG auf den Kraftfahrtversicherungsbereich
1983
Umwandlung der NÜRNBERGER PZV in die NÜRNBERGER Beamten Lebensversicherung AG
1986
Umbenennung der NÜRNBERGER MERKUR VERSICHERUNGS-AG in NÜRNBERGER Beamten Allgemeine Versicherung AG

Weiterführende Informationen

100 Jahre dem öffentlichen Dienst verbunden
pdf, 819 KByte
 
Drucken  
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz  Nutzungshinweise  Übersicht  Newsletter