Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf   Mehr Informationen

Gewinnen Sie 5 x 2 HC-Erlangen-Tickets für den 01.11.2018.

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt.
  • Sie sind begeisterter Handballfan.
  • Sie haben am 01.11.2018 um 19:00 Uhr Zeit, um den HC Erlangen in der ARENA NÜRNBERGER Versicherung anzufeuern.
  • Dann schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff "Handball" an gewinnspiel@nuernberger.de und mit etwas Glück sitzen Sie bei dem Spiel auf der Tribüne.
  • Teilnahmeschluss: 24.10.2018 (10:00 Uhr)
  • Keine Verlosung verpassen und Fan von facebook.com/nuernberger werden.

  • Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel.

    • Veranstalter des Gewinnspiels ist die NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Ostendstraße 100, 90334 Nürnberg (nachfolgend: NÜRNBERGER).
    • Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und deren Wohnsitz in Deutschland ist. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen des Veranstalters sowie ihre Familienmitglieder. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel "Handball" akzeptieren die Teilnehmer die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzhinweise für das Gewinnspiel. Jede Person kann bei dem Gewinnspiel nur 1-mal teilnehmen.
    • Das Gewinnspiel wird vom 19. Oktober bis 24. Oktober 2018 durchgeführt. Teilnahmeschluss ist der 24. Oktober 2018 um 10:00 Uhr. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Anmeldungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.
    • Zu gewinnen gibt es 5 x 2 Tickets für das Spiel HC Erlangen gegen TBV Lemgo Lippe am 1. November 2018 in der Arena NÜRNBERGER Versicherung. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr.
    • Zur Teilnahme am Gewinnspiel müssen Sie eine E-Mail an gewinnspiel@nuernberger.de senden. Der Gewinn wird unter allen Teilnehmern verlost. Jeder Teilnehmer darf nur 1-mal teilnehmen. Stellt sich bei der Gewinnermittlung per Verlosung heraus, dass ein Teilnehmer mehrmals per E-Mail teilgenommen hat, wird dieser Teilnehmer vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
    • Werden E-Mails eingesendet, die beleidigend, herabwürdigend oder diskriminierend sind, die gewaltverherrlichend, fremdenfeindlich, pornografisch, rassistisch sind, mit politischem Inhalt, mit werblichen Botschaften oder sonst rechtswidrig oder die Rechte Dritter verletzend sind, werden diese Nutzer von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
    • Nach Teilnahmeschluss wird der Gewinner per Losverfahren ermittelt. Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    • Die Gewinnbenachrichtigung per E-Mail erhalten die Teilnehmer bis spätestens zum 30. Oktober 2018. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb einer Frist von 48 Stunden, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden, der wiederum im beschriebenen Losverfahren ermittelt wird.
    • Die NÜRNBERGER behält sich vor, Personen von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, wenn der Verdacht besteht, dass sie gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder das Gewinnspiel manipulieren.
      Bei technischen Problemen, die die Durchführung des Gewinnspiels gefährden oder verhindern, behält sich die NÜRNBERGER vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden.
    • Mit dem Absenden der E-Mail im Rahmen des Handball-Gewinnspiels willigen die Teilnehmer ein, dass die abgefragten Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Ebenfalls erklärt sich der Teilnehmer mit der Kontaktierung per E-Mail einverstanden. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass Fotoaufnahmen gemacht werden, auf denen der Teilnehmer abgebildet und zu erkennen sein wird. Des Weiteren erklärt sich der Teilnehmer mit der Nennung seines Namens einverstanden. Die dazugehörigen Veröffentlichungen erfolgen auf nuernberger.de im Bereich https://www.nuernberger.de/arena-nuernberger-versicherung/ zur Nachberichterstattung und auf der Facebook-Seite der NÜRNBERGER. Unsere Informationen nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter www.nuernberger.de/datenschutz.
    • Der Begriff Teilnehmer und weitere Personenbezeichnungen sind geschlechtsneutral formuliert und gelten für alle Geschlechter gleichermaßen.

Geschichte der ARENA NÜRNBERGER Versicherung.

Die ARENA wurde am 15. Februar 2001 nahe dem Fußballstadion des 1. FC Nürnberg eröffnet. Nach eineinhalb Jahren Bauzeit ersetzte sie das 1936 erbaute Linde-Stadion in der Äußeren Bayreuther Straße in Nürnberg. Dieses wurde ursprünglich im Rahmen der Olympischen Spiele von Garmisch-Partenkirchen gebaut. Erst 1974 erhielt das Stadion ein Dach und konnte damit auch bei schlechtem Wetter genutzt werden. Das Linde-Stadion wurde kurz nach der Eröffnung der heutigen ARENA NÜRNBERGER Versicherung abgerissen.

Kurz nach der Fertigstellung erlebte der Komplex im Frühjahr 2001 seine erste Bewährungsprobe als einer von 3 Austragungsorten der Eishockey-Weltmeisterschaft in Deutschland. Seitdem ist die Arena auch die Heimat der Nürnberg Ice Tigers. Mit dem Fußballstadion und der ARENA NÜRNBERGER Versicherung in unmittelbarer Nachbarschaft unterstreicht die Stadt ihre Rolle als Sporthochburg.

Darum passen die NÜRNBERGER und die ARENA so gut zusammen.

Die NÜRNBERGER engagiert sich seit Jahrzehnten für kulturelle Vielfalt in der Region. Da passt es natürlich perfekt, dass der Versicherer seit Februar 2005 Namensgeber und verlässlicher Partner für die ARENA NÜRNBERGER Versicherung ist. Seitdem verbinden sich an diesem Ort Sport, Kultur und Sponsoring gewinnbringend für die gesamte Region.

Veranstaltungen in der ARENA NÜRNBERGER Versicherung.

Besonderes Highlight der ARENA NÜRNBERGER Versicherung:

Die Halle lässt sich im Handumdrehen von einer Konzerthalle in eine Eisfläche verwandeln. So kommt es nicht selten vor, dass die Eisfläche in der ARENA innerhalb von nur 40 Stunden zur Konzerthalle und wieder zur Eishockey-Arena der Nürnberg Ice Tigers umgebaut wird. Die Eisfläche bleibt dabei immer bestehen und wird mit speziell beschichteten Platten abgedeckt.

Lage und Anfahrt.

Die ARENA NÜRNBERGER Versicherung befindet sich direkt gegenüber dem Fußballstadion und unweit des Messegeländes. Sie können sich also grundsätzlich an den Wegweisern Richtung "Messe/Stadion" orientieren.

Unser Tipp:
Geben Sie nicht die eigentliche Adresse ("Kurt-Leucht-Weg"), sondern lieber "Große Straße" als Ziel in Ihr Navi ein. Dieser Anfahrtsweg ist bei Veranstaltungen nicht gesperrt und es stehen dort zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

Natürlich können Sie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Am einfachsten kommen Sie mit der S-Bahnlinie S2 zur ARENA, Ausstieg an der Haltestelle Frankenstadion. Weitere Anreise-Möglichkeiten gibt es mit den Buslinien 55 und 96 oder mit den Straßenbahn-Linien 6 und 8.

Anfahrt zur ARENA NÜRNBERGER Versicherung
Anfahrt zur ARENA NÜRNBERGER Versicherung am Kurt-Leucht-Weg 11 in Nürnberg

Mehr zu unserem sportlichen Engagement.