Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf    Mehr Informationen

DFB-Pokal 2018/2019.

Der deutsche Fußballpokalwettbewerb der Männer ist in die Saison 2018/2019 gestartet. Es ist die mittlerweile 76. Austragung seit 1935.

Für die 1. Runde hatten sich 64 Mannschaften qualifiziert, das Finale findet am 25. Mai 2019 wie üblich im Berliner Olympiastadion statt.

Pokalsieger 2007.

Durch den Sieg gegen Hansa Rostock in der 2. Runde des DFB-Pokals hat der 1. FC Nürnberg das Achtelfinale im Februar erreicht. Dort trifft der Club auf den Hamburger SV.

Wir wollen die Hoffnung auf einen möglichen 5. Sieg nicht aufgeben und die Gedanken an den unvergess­lichen Moment im Jahr 2007 nochmals aufleben lassen:

26. Mai 2007, Endstand 3:2 für den 1. FCN. Der Siegtreffer von Jan Kristian­sen in der 109. Minute. Nach Rück­stand und Führung der 4. Titel für den Club!

In einem Gewinnspiel der NÜRNBERGER Versicherung zum DFB-Pokal sollten Fans ihre Erinne­rungen an diesen einzigartigen Moment wider­spiegeln und für die Ewigkeit festhalten. Die schönsten Einsendungen präsen­tieren wir Ihnen hier.

FCN Tattoo Melli G.

Für immer - sogar unter meiner Haut.

Ich habe damals gerade eine Ausbil­dung zur Köchin gemacht und hatte in der Küche ein Radio stehen. Ich habe von dort aus mitgefiebert. Bei jedem Tor wusste das gesamte Lokal immer direkt Bescheid, weil ich so geschrien habe. Nach dem Tor habe ich eine Runde springen lassen. Obwohl ich der einzige Club-Fan dort war, hat keiner Nein gesagt. Ein sehr schöner und unver­gesslicher Abend, wodurch sich der Entschluss gefestigt hat, den Glubb für immer unter der Haut zu tragen: mein Tattoo, welches ich heute stolz trage und wann immer es geht zeige.

Einmal Glubberer, immer Glubberer.

Melli G.

Gänsehaut pur.

Ich war auf dem Hauptmarkt mit meiner damaligen Freundin und jetzi­gen Ehefrau. Sie hat meine Liebe zum Fußball nie verstanden bis zu diesem ereignisreichen Abend. Wir lagen uns mit wildfremden Menschen in den Armen. Der Regen war egal.
Seit dieser Stunde ist sie Glubberin und versteht mich besser. Ich habe jedes Mal Gänsehaut, wenn ich die Aufnah­men sehe mit ihr und mir in der 1. Reihe. Ich habe damals Bier getrunken mit dem 2. Bürgermeister.

Ich habe schon wieder Tränen in den Augen.

Jürgen W.

Nie im Leben werde ich diesen Abend vergessen.

Wir waren zu dieser Zeit im Urlaub an der Ostsee und haben wegen dem Pokal-Finale extra unseren Urlaub unterbrochen, um mit Hund und 4 wehenden Clubfahnen nach Berlin zu fahren. Wir konnten mit der Mann­schaft in vollen Zügen mitzittern und später mitfeiern. Es war ein so einmaliges Erlebnis, das wir in unserem ganzen Leben nie vergessen werden.

Vielen herzlichen Dank an Hans Meyer. Sie waren der beste Trainer, den Nürnberg je hatte.

Sigrid R.

DFB Pokal Endspiel

Ich kann mich noch sehr gut an die 120 Minuten von damals erinnern.

Mein Mintal-Trikot habe ich immer noch. Zum 4. Mal haben wir den Pokal damals in die Heimat geholt und ich werde niemals vergessen, wie Jan Kristiansen den Siegtreffer erzielte. Nicht nur weil mir das Tor so überaus gut gefiel, sondern vielmehr weil ich beim anschließenden Jubel die Fäuste derart in Richtung Himmel riss, dass ich dabei meiner besten Freundin ein dickes Veilchen verpasst habe. Sie musste tagelang mit blauem Auge ins Büro gehen und jedem, dem sie die Entstehungsgeschichte erzählte, erklären, dass sie keine Hilfe bzgl. häuslicher Gewalt benötige, da die Geschichte tatsächlich so passiert ist.

Die meisten haben es erst geglaubt, nachdem sie Bilder von uns am Hauptmarkt gesehen haben. Seitdem suche ich nach einer passenden Gelegenheit, dieses Malheur wieder gutzumachen.

Dani B.

Mehr aus dem Magazin zum 1. FC Nürnberg.

Trainingslager 2017 mit dem FCN-Bus

Die NÜRNBERGER Versicherung ermöglichte es 10 glücklichen Fans, im Trainingslager ganz nah bei "ihrer" Mannschaft zu sein.

Mehr erfahren
TSG 08 Roth

Die Profis des 1. FC Nürnberg waren im Rahmen eines Freundschaftsspiels zu Gast beim TSG 08 Roth. Wir berichten über dieses FanMatch der besonderen Art.

Mehr erfahren