Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf   Mehr Informationen

2-mal pro Saison ist die NÜRNBERGER "Sponsor of the Day" bei einem Heimspiel des 1. FC Nürnberg. An diesem Tag gibt es viele Aktionen und Gewinnspiele der NÜRNBERGER direkt vor dem Stadion.

Aktionen und Gewinnspiele.

Einer dieser Aktionstage "Sponsor of the Day" war am 22. Oktober 2017. Vor mehr als 33.000 Zuschauern konnte der 1. FC Nürnberg nicht nur einen 2:1-Sieg im Max-Morlock-Stadion einfahren. Auch die NÜRNBERGER Versicherung als Hauptsponsor bot einiges an Unterhaltung für die Fans: Neben den bekannten Aktionen Fan­reporter und Einlauf­kinder, kam auch zum ersten Mal die neue Fußball-Dartscheibe zum Einsatz. In einem Gewinnspiel wurden vor Ort außerdem 2 VIP-Tickets, Schlüssel­bänder, Armbänder, Mini-Trikots, Sonnen­brillen und Fan-Schals verlost.

Fußball-Dartscheibe.

Die Aktionsfläche der NÜRNBERGER Versicherung am Nordeingang des Max-Morlock-Stadions war schon von Weitem zu sehen. Denn zum ersten Mal kam die neue, 5 Meter hohe Fußball-Dartscheibe zum Einsatz. Das leuchtende Blau der Dartscheibe lockte viele Zuschauer schon von Weitem an. Auch der Kicker fand vor allem bei den Kleinen wieder großen Anklang.

Sponsor of the Day Fußballdart
Sponsor of the Day VIP-Tickets

VIP-Tickets zu gewinnen.

Die Fans auf dem Stadiongelände konnten die vor dem Spiel verteilten Flyer zur Aktion "VIP-Upgrade" am Aktionsstand der NÜRNBERGER einscannen. Eine halbe Stunde vor Anpfiff wurden 2 Gewinner ausgelost, die das Spiel dann im VIP-Bereich genießen konnten. Für alle anderen Teilnehmer gab es Trostpreise.

Einlaufkinder und Fanreporter.

Als Sponsor of the Day konnte die NÜRNBERGER ein einmaliges Erlebnis für 22 Einlauf­kinder schaffen. Alle Kinder erhielten einen kompletten Trikotsatz des 1. FC Nürnbergs und durften an der Hand der Profis auf das Spielfeld einlaufen. Die Nervosität war vor allem in den Minuten kurz bevor die Spieler kamen besonders hoch.

Ein Clubfan erlebte einen ganz besonderen Tag im Stadion: Der 21-jährige Daniel Reuß blickte hinter die Kulissen eines Bundes­liga­spiels. Dazu gehörten ein Gang auf dem Rasen, Bilder mit Club-Spielern und -Verantwortlichen, Teilnahme an der Presse­konferenz und vieles mehr. Besonders beeindruckend war für Daniel Reuß das Meet & Greet mit den Spielern Enrico Valentini und Lukas Mühl.

Impressionen von den Einlaufkindern.

Impressionen vom Fanreporter.

Mehr aus dem Magazin zum 1. FC Nürnberg.