Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf    Mehr Informationen

Das erwartet Sie.

Während Ihrer 3-jährigen Ausbildung im NÜRNBERGER CommunicationCenter (NCC) legen Sie den Grundstein für Ihre persönliche Karriere. Sie erhalten Einblick in die Arbeit unseres Call-Centers und in die verschiedenen Verwaltungsbereiche.

Der Schwerpunkt der Kaufleute für Dialogmarketing liegt im telefonischen Betreuen und Beraten unserer Kunden. Darüber hinaus führen Sie administrative und organisatorische Aufgaben aus. Sie unterstützen in der Personalsachbearbeitung und arbeiten in Projekten mit. Im Bereich Personalentwicklung planen und organisieren Sie Schulungen und Seminare für unsere Mitarbeiter.

Parallel zu Ihrem Einsatz im NCC nehmen Sie regelmäßig an NÜRNBERGER Seminaren zu verschiedenen Themen wie Kommunikation, Präsentation und Projektmanagement teil.

Das bieten wir.

  • Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Aufgaben
  • Gezielte Ausbildungsunterstützung
  • Moderner Arbeitsplatz im Business Tower Nürnberg
  • Umfassende Sozialleistungen wie Zuschuss zum VGN-Ticket und vermögenswirksame Leistungen

Das erwarten wir.

  • Mittlere Reife
  • Freude am Kundenkontakt und der telefonischen Beratung
  • Kommunikationsstärke, gepflegtes und freundliches Auftreten
  • Erfahrung in MS-Office-Programmen
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Freude an der Arbeit im Team

Interview mit einer unserer Azubinen.

Im Interview berichtet Melis von ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing bei der NÜRNBERGER.

Aktuelles Interview jetzt lesen

Wie ist der Übergang von Schule in die Ausbildung abgelaufen?

Nachdem ich einen ganzen Tag im Assessment-Center verbracht habe, bei dem es nach einem schriftlichen Test in ein Gruppengespräch gegangen ist, haben wir auch schon unseren künftigen Arbeitsplatz im NCC besichtigt. Direkt im Anschluss an den Tag gab es dann die Zusage für mich. Mein Ausbildungsunternehmen und alle anderen Azubis konnte ich dann zu Beginn der Ausbildung bei den Einführungstagen kennenlernen.

Wie ging es nach dem Ausbildungsstart los?

Wir Azubis wurden erstmal zu Schulungen eingeladen, die gibt es übrigens weiterhin regelmäßig. Meine ersten Schulungen waren zu den Themen Telefonie, Kommunikation und Kundenbeziehung und dann gleich eine fachliche Schulung zur Kfz-Versicherung. Danach durfte ich mein erlerntes Wissen gleich in der Telefonie einsetzen: Ich wurde Teil der Kfz-Hotline.

Welche Bereiche hast Du bisher noch kennengelernt?

Ich war in der Personalentwicklung eingesetzt und habe da Schulungen geplant, organisiert und dabei unterstützt. Außerdem habe ich den Bereich der Projektorganisation kennengelernt. Parallel dazu hatte ich immer meine Zeiten in der Telefonie.

Was sollten Interessenten mitbringen?

Bei Euch darf es auch mal stressig werden? Spaß am Kundenkontakt, am Einbringen von Ideen und einem netten Team? Dann seid Ihr bei uns genau richtig.

Kellner Birgit Quer

Ihr Kontakt zu uns.

Bei fachlichen Fragen:

Birgit Kellner
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg

Telefon 0911 531-4984

E-Mail schreiben

Luca Feige

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:

Luca Feige
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg

Telefon 0911 531-3607

E-Mail schreiben

Ihr Einstieg bei der NÜRNBERGER

Berufseinsteiger

Berufserfahrene

Studenten