Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Details ansehen


Setzen Sie bei Ihrer Zukunft auf Schutz und Sicherheit. Bei der NÜRNBERGER Versicherung bringen Sie Ihre Persönlichkeit ein und wachsen gemeinsam mit unserer starken Marke.

Standort: Nürnberg
Stellennummer: 91552

Wir suchen einen

Kapitalanlagen-Controller (m/w)

zur Verstärkung unseres Bereichs Kapitalanlagen.

Ihre Aufgaben:

• Erstellen der aufsichtsrechtlichen Meldungen und Überwachen der aufsichtsrechtlichen Vorgaben u. a. nach Solvency II
• Ansprechpartner für meldewesenrelevante Fragen im Kapitalanlagebereich
• Mitarbeit beim Pflegen und Weiterentwickeln der internen Kapitalanlagerichtlinien
• Pflegen und Weiterentwickeln der aufsichtsrechtlichen und steuerungsrelevanten Daten und Prozesse
• Durchführen von Planungen, Prognosen und Szenarioberechnungen im Kapitalanlagebereich
• Bilanzielles Betreuen der Kapitalanlagen und Mitwirken beim Erstellen der Abschlüsse

Ihre Qualifikationen:

• Abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre oder vergleichbarer Studiengang
• Gute technische Kenntnisse in Microsoft-Office-Produkten (vor allem Excel, PowerPoint) und idealerweise Simcorp Dimension

Wir bieten Ihnen:

• Einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten Aufgaben
• Eine praxisorientierte Einarbeitung und vielseitige Karrierewege
• Umfassende Sozialleistungen
• NÜRNBERGER Gesundheitsmanagement
• Familienbewusste Personalpolitik – ausgezeichnet beim audit berufundfamilie

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie gerne unsere Onlinebewerbung oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Stellennummer 91552 an:

NÜRNBERGER Lebensversicherung AG
Personalwesen
Nora Bredthauer
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg
Telefon 0911 531-1380
Fax 0911 531-811380


Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Für Ihre berufliche Zukunft.

Darauf können Sie sich verlassen.

  • Versicherer seit über 130 Jahren
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Home Office, etc.)
  • Lebensphasenorientierte Personalpolitik
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement