Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Details ansehen


Setzen Sie bei Ihrer Zukunft auf Schutz und Sicherheit. Bei der NÜRNBERGER Versicherung bringen Sie Ihre Persönlichkeit ein und wachsen gemeinsam mit unserer starken Marke.

Standort: Nürnberg
Stellennummer: 91646

Wir suchen einen

Referenten (m/w) Beteiligungs-Controlling

zur Verstärkung unserer Steuerabteilung.

Ihre Aufgaben:

• Entwicklung, Bearbeitung und Berichterstattung von wesentlichen Kennzahlen
• Begleiten der Planungs- und Prognoseprozesse
• Koordinieren, Weiterentwickeln und Unterstützen von Planungs- und Prognoseberechnungen in bilanzieller, regulatorischer und ökonomischer Sicht
• Erstellen von Risikoberichten
• Berichterstattung an Gremien wie Vorstand, Geschäftsführung, Verwaltungsrat
• Erstellen, Koordinieren und Weiterentwickeln betriebswirtschaftlicher Analysen

Ihre Qualifikationen:

• Abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre oder vergleichbarer Studiengang
• Sehr gute MS-Office-Kenntnisse und sichere Anwendung von SAP
• Sehr ausgeprägte Analysefähigkeit
• Hohes Durchsetzungsvermögen sowohl auf fachlicher als auch auf persönlicher Ebene
• Überzeugendes Auftreten als Vertreter der Gesellschaft

Wir bieten Ihnen:

• Einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten Aufgaben
• Eine praxisorientierte Einarbeitung und vielseitige Karrierewege
• Umfassende Sozialleistungen
• NÜRNBERGER Gesundheitsmanagement
• Familienbewusste Personalpolitik – ausgezeichnet beim audit berufundfamilie

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie gerne unsere Onlinebewerbung oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Stellennummer 91646 an:

NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft
Personalwesen
Silke Krach
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg
Telefon 0911 531-2408
Fax 0911 531-812408


Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Für Ihre berufliche Zukunft.

Darauf können Sie sich verlassen.

  • Versicherer seit über 130 Jahren
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Home Office, etc.)
  • Lebensphasenorientierte Personalpolitik
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement