Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf    Mehr Informationen

Ort: Nürnberg
Datum: 18.05.2015
Autor: Roland Schulz

Die NÜRNBERGER Lebensversicherung AG (NLV) ist bei den diesjährigen "portfolio institutionell Awards" als "Beste Versicherung" ausgezeichnet worden. Vorstandsmitglied Henning von der Forst konnte den Preis in Düsseldorf entgegennehmen. Für die NLV ist der Preis eine Bestätigung des langjährigen Erfolgs beim Management ihrer Kapitalanlagen: Bereits im Jahr 2009 hatte sie diese wichtige Auszeichnung für institutionelle Anleger im deutschsprachigen Raum erhalten.

Begründung der Jury

Den ersten Platz der NÜRNBERGER Lebensversicherung AG in der Kategorie "Beste Versicherung" begründete die Jury mit dem klaren und systematischen Anlageprozess, mit dem sie ihre Kapitalanlagen gut diversifiziert managt. Zudem besitze die NLV ein gutes Risikomanagement und sei sehr gut auf die neuen Vorschriften von Solvency II vorbereitet. Lobend erwähnte die Jury außerdem die Aktien- und die Private-Equity-Quote, die seit mehreren Jahren systematisch aufgebaut wurde und im Marktvergleich überdurchschnittlich ist.

"portfolio institutionell Awards"

Die "portfolio institutionell Awards" wurden zum neunten Mal vergeben. Unabhängige Jurys aus Consultants, Vertretern von Beratungshäusern und Hochschulprofessoren ermitteln, unterstützt von einem akademischen Beirat, die Sieger in insgesamt zwölf Kategorien.

NÜRNBERGER Lebensversicherung AG

Die NÜRNBERGER Lebensversicherung AG gehört mit Beitragseinnahmen von über 2,3 Mrd. EUR im Geschäftsjahr 2014 zu den größten deutschen Lebensversicherern. In der Berufsunfähigkeits-Versicherung ist sie die Nummer 2 auf dem Markt. Die Kapitalanlagen der NLV betrugen Ende 2014 rund 21,5 Mrd. EUR, eine Steigerung von 6,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Diese Pressemitteilung als E-Mail versenden