Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf    Mehr Informationen

Ort: Nürnberg
Datum: 13.01.2015
Autor: Roland Schulz

Von den Renditechancen des Aktienmarkts profitieren, ohne das Risiko von Kursverlusten tragen zu müssen - das ist der Wunsch vieler Menschen in Zeiten verschwindend kleiner Zinsen. Mit der neuen NÜRNBERGER DAX®-Rente* der NÜRNBERGER Lebensversicherung AG (NLV) ist das möglich. Das Produkt hat bereits unabhängige Tester überzeugt.

Ideal für sicherheitsorientierte Kunden

Die NÜRNBERGER DAX®-Rente ist eine Rentenversicherung, bei der der Kunde die Möglichkeit hat, sich an der Wertentwicklung eines Aktienindex zu beteiligen. Die erzielten Erträge werden jährlich gesichert. Entwickelt sich der Index negativ, ist der Vertragswert vor Verlusten geschützt, er kann nie sinken. Die NÜRNBERGER DAX®-Rente ist damit ideal für sicherheitsorientierte Kunden. Sie können zwischen zwei Indizes wählen: DAX® (Deutscher Aktienindex) sowie DAX® Risk Control 20 RV (TR) (kurz: DAX® RC 20). Beim DAX® RC 20 werden die Kursschwankungen durch eine ergänzende Geldmarktanlage begrenzt.

Indexbeteiligung oder sichere Verzinsung

Der Kunde kann jedes Jahr wählen, ob er sich am Index beteiligen oder stattdessen eine jährlich neu festgelegte Verzinsung seines Guthabens möchte (3,3 % bei laufender Beitragszahlung im Jahr 2015). Auch eine prozentuale Aufteilung zwischen Indexbeteiligung und sicherer Verzinsung ist wählbar.

Vergangenheitsberechnung des DAX®

Eine Vergangenheitsberechnung zeigt: Mit einer durchgehenden Beteiligung am DAX® und bei einer Laufzeit von 15 Jahren hätte der Kunde im Zeitraum von 1999 bis 2014 (Stichtag 1. Juni) eine durchschnittliche maßgebliche Jahresrendite von rund 7,5 Prozent erzielt, auch wenn eine monatliche Renditeobergrenze (Cap) von 3,3 Prozent unterstellt wird.

Hohe Flexibilität

Bei der NÜRNBERGER DAX®-Rente wird nach Ablauf der Ansparphase aus dem angesparten Kapital eine lebenslange garantierte Rente gezahlt. Alternativ kann der Kunde sich für eine Kapitalauszahlung entscheiden. Im Todesfall wird das vorhandene Guthaben an die Hinterbliebenen ausgezahlt.

Variante: NÜRNBERGER DAX®-VorteilsRente

Eine Produktvariante ist die NÜRNBERGER DAX®-VorteilsRente mit der zusätzlichen Option auf eine erhöhte Rente bei Pflegebedürftigkeit oder Demenz. Sobald der NLV mitgeteilt wird, dass der Kunde pflegebedürftig ist, hebt sie die Altersrente an (frühestens zum vereinbarten Beginn der Rentenzahlung). Die Rente wird auch nicht wieder reduziert, wenn die Pflegebedürftigkeit wegfällt.

Testergebnis "sehr gut"

Sowohl die NÜRNBERGER DAX®-Rente als auch die NÜRNBERGER DAX®-VorteilsRente wurden vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) im Dezember 2014 mit der Gesamtnote "sehr gut" bewertet.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter: http://www.nuernberger.de/dax-rente

* DAX® ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.

Diese Pressemitteilung als E-Mail versenden