Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf    Mehr Informationen

Ort: Nürnberg
Datum: 13.07.2017
Autor: Matthias Schenk

Mit dem 2. Platz beim "AssCompact Award - Betriebliche Altersversorgung 2017" konnte die NÜRNBERGER ihre Position aus den Vorjahren verteidigen. AssCompact hat Versicherungs-Vermittler befragt und wollte wissen, mit welchem Unterstützungskassen-Anbieter sie am liebsten zusammenarbeiten. Den Machern der Studie war es zudem wichtig, herauszufinden, welche Stärken und Schwächen die Versicherer aufweisen und wie sie auf marktrelevante Herausforderungen reagieren.

Nach insgesamt 14 Leistungskriterien mussten die Befragten entscheiden, welcher bAV-Anbieter für sie infrage kommt. Im Kriterienkatalog finden sich zum Beispiel Aspekte wie Tarifpolitik, Image, Finanzstärke, Preis-Leistungs-Verhältnis oder die zentrale Vertriebsunterstützung der einzelnen Versicherer. Herausgekommen ist ein Ranking, bei dem die NÜRNBERGER den 2. Platz belegt.

Dominik Stadelbauer, Vorstand der NÜRNBERGER Unterstützungskasse: "Das Ergebnis zeigt uns, dass wir mit der Unterstützungskasse unseren Kunden ein passgenaues Produkt in der betrieblichen Altersvorsorge bieten können. Unsere kontinuierliche Arbeit der letzten Jahre, die sich an den Bedürfnissen der Kunden orientiert, trägt also Früchte. Zudem wissen wir, wo genau wir im Marktvergleich stehen."

Diese Pressemitteilung als E-Mail versenden