Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf    Mehr Informationen

Ort: Nürnberg
Datum: 31.07.2017
Autor: Matthias Schenk

38 Auszubildende der NÜRNBERGER Versicherung haben ihre Ausbildung in Nürnberg erfolgreich abgeschlossen. Bei einer festlichen Absolventenfeier im Kasino der Unternehmenszentrale wurden ihre Leistungen gewürdigt.

14 Absolventen wurden für ihre außergewöhnlichen schulischen Erfolge besonders geehrt: Rebekka Bauer, Sabrina Bruckner, Arianna Edelhäußer, Svenia Hauser, Lisa Hereth, Robin Lerch, Stefanie Müller, Verena Rost, Stefan Schönberger, Arndt Schwenkschuster, Ines Spiegel, Julia Wild, Meltem Yanik und Anja Zenk erhielten den Anerkennungspreis der Regierung von Mittelfranken wegen ihrer hervorragenden Abschlüsse in der Berufsschule. Arndt Schwenkschuster bekam zusätzlich den Stadtpreis der Stadt Fürth für sehr gute Leistungen an der Berufsschule.

Grundstein für berufliche Zukunft

"Die bestandene Abschlussprüfung bildet den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft. Die NÜRNBERGER unterstützt viele Weiterbildungsmöglichkeiten, die Sie nach Ihrer Ausbildung anstreben können", erklärte Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER, bei der Begrüßung der Absolventen. Mirko Wolf, Leiter der NÜRNBERGER Akademie, überreichte den jungen Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen, dualen Studenten, Kaufleuten für Büromanagement sowie Fachinformatikern die Urkunden und beglückwünschte sie im Beisein von Eltern und Partnern zu ihrem Berufsabschluss.

Für den musikalischen Höhepunkt der Feierstunde sorgte die Acapella-Band "Gebrüder Sing". Bekannte Songs und Eigenkompositionen haben sich mit einer humorvollen Moderation und überraschenden Einlagen abgewechselt.

Vielfältiges Weiterbildungsangebot der NÜRNBERGER

Zum neuen Ausbildungsjahr im Herbst wird die NÜRNBERGER 40 Azubis begrüßen. Fünf von ihnen starten ein Duales Studium. Entsprechend der Philosophie des Unternehmens hört die Ausbildung nicht mit dem Bestehen der Abschlussprüfung auf, sondern setzt sich in einer dauerhaften Begleitung durch das vielfältige interne Weiterbildungsangebot fort.

Informationen zur Ausbildung bei der NÜRNBERGER unter www.nuernberger.de/ausbildung

Diese Pressemitteilung als E-Mail versenden