Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf    Mehr Informationen

Ort: Nürnberg
Datum: 22.07.2019
Autor: Konstanze Schön

Bei einer festlichen Absolventenfeier wurde der Nachwuchs geehrt: 42 Auszubildende haben ihre Abschlussprüfungen erfolgreich bestanden.

14 Absolventen wurden für ihre außergewöhnlichen Erfolge besonders gelobt: Laura Birner, Antonia Bortot, Lukas Greger, Christoph Gurt, Carolin Kranz, Jana Kugler, Carolin Kunze, Tim Niklaus, Katherina Schubert, Ina Seufert und Nina Wohlrab erhielten den Anerkennungspreis der Regierung von Mittelfranken wegen ihrer hervorragenden Abschlüsse in der Berufsschule. Tim Färber, Christoph Fischer und Alexander Fuchs wurden zudem mit einem Stadtpreis für sehr gute Leistungen an der Berufsschule gewürdigt.

Magische Momente verzaubern Azubis

"Die NÜRNBERGER braucht motivierte und qualifizierte Mitarbeiter wie Sie - nicht zuletzt um den wachsenden Herausforderungen des demografischen Wandels und der Digitalisierung zubegegnen", erklärte Walter Bockshecker, Vorstandsmitglied der NÜRNBERGER im Bereich Human Resources und Interne Dienste, bei der Begrüßung der Absolventen. Mirko Wolf, Leiter von Human Resources, überreichte den jungen Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen, Dualen Studenten, Kaufleuten für Büromanagement, Fachinformatikern und einer Informatikkauffrau die Urkunden und beglückwünschte sie im Beisein von Eltern und Partnern zu ihrem Berufsabschluss.

Für magische Momente sorgte Nico Haupt. Seit 15 Jahren ist er schon als professioneller Magiertätig, 5 Jahre als Mentalist. Mit seiner schlagfertigen und humorvollen Art begeisterte er die Absolventen sowie ihre Gäste und verzauberte sie mit einer interaktiven Show.

NÜRNBERGER fördert lebenslanges Lernen

Zum neuen Ausbildungsjahr im Herbst wird die NÜRNBERGER 46 Azubis und Duale Studenten begrüßen. Entsprechend der Philosophie des Unternehmens hört die Ausbildung nicht mit dem Bestehen der Abschlussprüfung auf, sondern setzt sich in einer dauerhaften Begleitung durch das vielfältige interne Weiterbildungsangebot fort. Informationen zur Ausbildung und zum Dualen Studium bei der NÜRNBERGER unter www.nuernberger.de/ausbildung

Diese Pressemitteilung als E-Mail versenden