Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf    Mehr Informationen

Ort: Nürnberg
Datum: 19.09.2019
Autor: Konstanze Schön

Erweitertes Angebot für krankenvollversicherte Kunden: Die NÜRNBERGER hat zusammen mit Thieme TeleCare und EXPARO Gesundheitsprogramme zur Prävention sowie zum Umgang mit chronischen Krankheiten entwickelt.

Mit Computer, Tablet und Smartphone gesünder leben und langfristig Lebensqualität sichern - die NÜRNBERGER bietet ihren Kunden in der Krankenvollversicherung die Vorteile digitaler Gesundheitsplattformen. Dazu zählt auch eine persönliche und professionelle Betreuung im Fall einer Erkrankung. Die Angebote wurden in Zusammenarbeit mit Thieme TeleCare und EXPARO konzipiert und genau auf die Bedürfnisse der Versicherten abgestimmt.

Krankheiten vorbeugen

Die digitale Gesundheitswelt EXPARO hält Tools wie Onlinekurse, Fitnessprogramme, Expertenanalysen, Tests und Merklisten bereit. Die Angebote können die Versicherten jederzeit nutzen. Sie dauern nie länger als 20 Minuten und kommen schnell auf den Punkt - dank Videos, interaktiven Elementen und Übungsaufgaben. Alle Tipps kann der Kunde sofort umsetzen. Damit werden die gesundheitsfördernden Maßnahmen ganz einfach in den eigenen Tagesablauf integriert.

Coaching-Programme inklusive

Thieme TeleCare bietet patientengerecht aufbereitete Informationen und multimediale Angebote für eine Betreuung chronisch Erkrankter, die über die Regelversorgung der Patienten hinausgeht. Für ihre Versicherten mit Rückenleiden, Diabetes oder psychischen Erkrankungen ermöglicht die NÜRNBERGER in Kooperation mit Thieme TeleCare unterstützende Coaching-Programme. Teilnehmer können auf ihrem Rechner, Tablet oder Smartphone jederzeit spezifische Informationen abrufen, Vitalparameter erfassen, ein Tagebuch zu ihrer Erkrankung führen und ihre Medikamente im Blick behalten. Die fachlich ausgebildeten Coaches von Thieme TeleCare stehen telefonisch im regelmäßigen Austausch mit den Patienten und geben Empfehlungen. Damit helfen die Programme "Mein Rücken", "Mein Diabetes" und "Meine Psyche" Betroffenen, ihre Krankheit selbstverantwortlich zu managen.

Teilnahme ist kostenfrei

Die Teilnahme an allen Programmen ist freiwillig. Die Kunden bestimmen selbst, ob sie sich anmelden, wann sie mitmachen und kontaktiert werden möchten. Die Kosten übernimmt die NÜRNBERGER.

Diese Pressemitteilung als E-Mail versenden