Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf    Mehr Informationen

Ort: Nürnberg
Datum: 13.06.2019
Autor: Matthias Schenk

Die NÜRNBERGER Versicherung will ihre Kunden im öffentlichen Dienst künftig mit noch besseren Produkten absichern.

Seit 1908 ist die NÜRNBERGER Partner des öffentlichen Dienstes. Als Selbsthilfeeinrichtung bietet sie den Beamten und Beschäftigten sowie deren Angehörigen passenden Versicherungsschutz in allen Lebenslagen.

Die Exklusivtarife für den öffentlichen Dienst werden sowohl von der NÜRNBERGER Beamten Lebensversicherung AG (NBL) wie auch von ihrer Muttergesellschaft NÜRNBERGER Lebensversicherung AG (NLV) angeboten.

Dabei steht gerade die NLV mit überdurchschnittlichem Marktanteil, hervorragender Finanzstärke und attraktiven Überschussbeteiligungen bei ihren Kunden für Stabilität und Sicherheit. Um diese Leistungsvorteile dem öffentlichen Dienst im Angesicht von Niedrigzins und anhaltender Regulierung auch künftig anzubieten, werden alle Neuabschlüsse ab Juli 2019 ausschließlich über die NLV getätigt.

Für Kunden mit bestehenden Verträgen bei der NBL ändert sich nichts. Sie bekommen alle zugesicherten Leistungen verbunden mit dem gewohnten Service ihrer bekannten NÜRNBERGER Ansprechpartner.

Die NÜRNBERGER wird ihre Partnerschaft mit dem öffentlichen Dienst mit neuen, zielgruppenspezifischen Produkten ausbauen.

Diese Pressemitteilung als E-Mail versenden