Liebe Leserinnen und Leser,

das Thema Nachhaltigkeit nimmt Fahrt auf in allen Wirtschaftszweigen und Lebensbereichen - und natürlich auch in der Versicherungsbranche. Nachhaltigkeit ist kein Modetrend. Sie ist vielmehr Teil des NÜRNBERGER Kerngeschäfts und bedeutet Mehrwert für jeden Einzelnen. Diesen Mehrwert gilt es, im Blick zu behalten.

Unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten werden in der Öffentlichkeit häufig vor allem an der Kapitalanlage gemessen. Dabei ist unser Engagement so viel mehr. Als Versicherungsunternehmen haben wir unser gesamtes Geschäftsmodell auf die Nachhaltigkeit ausgerichtet: Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Geschäftspartnern und -partnerinnen Schutz und Sicherheit über Jahrzehnte und über Generationen hinweg. Damit die Menschen in Sicherheit leben und der nächsten Generation eine lebenswerte Welt hinterlassen können.

Ganz klar, dass wir dabei auch auf das Thema Umwelt ein besonderes Auge haben. Auf unserem Weg zum CO2-freien Unternehmen haben wir wichtige Fortschritte erzielt und unsere Treibhausgasemissionen im letzten Jahr um mehr als 70 Prozent reduziert. Und unsere Firmenzentrale erhielt das TÜV-SÜD-Zertifikat für Klimaneutralität. Auch "Verantwortungsvolle Mitarbeiterführung" ist Teil der Nachhaltigkeit. Wir wurden zum zweiten Mal in Folge zum Top Employer gewählt und für unsere Mitarbeiterorientierung ausgezeichnet.

Nachhaltigkeit ist aufgrund ihrer ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimension ein vielfältiges und komplexes Phänomen. Um dieser Vielfalt Rechnung zu tragen, haben wir vor zwei Jahren ein Kompetenzteam gegründet, das sämtliche Unternehmensbereiche vertritt. Sein Ziel: Die NÜRNBERGER auf allen Ebenen noch nachhaltiger und damit noch zukunftssicherer zu machen.

Der "NÜRNBERGER Beitrag. Für eine bessere Welt" hat viele Gesichter: Umwelt, Gesellschaft und verantwortungsvolle Unternehmensführung. Manchmal sind es nur kleine Stellschrauben, die wir bewegen können. Manchmal aber auch große Hebel. Jeder Schritt in die richtige Richtung zählt. Wir haben klare Ziele definiert und uns auf den Weg gemacht.

Wo wir stehen, was uns in Sachen Nachhaltigkeit bewegt und wie wir die Dinge angehen das lesen Sie im neuen Verantwortung-Magazin. Machen Sie sich ein Bild vom NÜRNBERGER Beitrag!

Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen
Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherung

FAIR FORMULIERT

Umgang mit der Gender-Frage
Wir nehmen die Themen Geschlechtergerechtigkeit, Diversität und Chancengleichheit sehr ernst. Derzeit erarbeiten wir hierzu eine Corporate Policy. Mit ihr wollen wir den Erwartungen aller Dialogpartner der NÜRNBERGER optimal gerecht werden. Bis zu deren endgültiger Festlegung gehen wir in diesem Magazin einen hoffentlich auch für Sie tragbaren Weg, der ebenso themensensibel wie lesefreundlich sein soll: Wir wechseln zwischen gängigen Formulierungsvarianten zur gendergerechten Sprache, die grundsätzlich alle Geschlechter und gesellschaftlichen Teilgruppen mitmeinen.

Magazin Illustration 2022

Auf den Geschmack gekommen?

Wenn Sie alle Artikel unseres Nachhaltigkeitsmagazines lesen möchten, können Sie dieses auch als komplettes PDF herunterladen und jederzeit durchstöbern.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Better health mit BetterDoc

Menschen und Gesellschaft

Better health mit BetterDoc

Mehr erfahren