8,40

Auslandskranken­versicherung

Preiswert. Unkompliziert. Unverzichtbar.
Krank im Urlaub? Das kann schnell teuer für Sie werden, da die gesetzliche Kranken­versicherung die Kosten in der Regel nicht trägt. Sorgen Sie deshalb vor — mit der NÜRNBERGER Auslands­kranken­versicherung.
ab 8,40 EUR im Jahr ab 8,40 EUR im Jahr
Ihre Vorteile
  • Schon ab 8,40 EUR pro Jahr (Einzelperson)
  • Günstige 21,60 EUR pro Jahr für die ganze Familie
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Behandlung als Privatpatient bei Arzt, Zahnarzt und Notarzt
  • Kostenübernahme medizinisch sinnvoller Kranken­rücktransporte
  • Kostenübernahme für Kranken­haus­aufenthalt und Operationskosten

Sicher im Urlaub — mit preiswertem Schutz

Der Krankenschein Ihrer Krankenkasse wird im Ausland oft nicht akzeptiert und Ärzte behandeln Patienten nur, wenn diese die Rechnung privat zahlen. Für diesen Fall sollten Sie vorsorgen.

Denn die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) erstattet hier meist nichts – schon gar nicht bei einem Auslandsaufenthalt außerhalb Europas.

Die NÜRNBERGER Auslands­kranken­versicherung bietet Ihnen weltweiten Schutz für jede Urlaubsreise – jeweils bis zu 8 Wochen. Für Sie alleine oder Ihre ganze Familie. Und das zu einem sehr günstigen Preis.

Schließen Sie Ihre Auslands­kranken­versicherung für einen sorgenfreien Urlaub jetzt online in wenigen Minuten ab und erhalten Sie Ihre Versicherungsbestätigung direkt per E-Mail.

Ab 8,40 EUR im Jahr Ab 8,40 EUR im Jahr

Die wichtigsten Leistungen der Auslands­kranken­versicherung

Die NÜRNBERGER Auslands­kranken­versicherung ermöglicht Ihnen medizinische Versorgung auf hohem Niveau, wenn Sie im Ausland erkranken oder sich dort bei einem Unfall verletzen.

  • Leistungen im Überblick
  • Weltweiter Versicherungsschutzbis zu 8 Wochen
  • Kostenübernahme für ambulante und stationäre Behandlung
  • Kostenübernahme für Arznei-, Heil- und Verbandsmittel
  • Übernahme von Zahnarztkosten
  • Kostenübernahme medizinisch sinnvoller Krankenrücktransporte

Hier sind Sie Privatpatient — und das schon ab 8,40 EUR im Jahr (Einzelperson)!

Jetzt abschließen und in jedem Urlaub automatisch abgesichert sein! Alle Details zum Versicherungsschutz finden Sie in unseren Allgemeinen Versicherungs­bedingungen.

Jetzt online abschließen

Häufige Fragen zur Auslands­kranken­versicherung

Weltweiter Versicherungsschutz
Den meisten Urlaubern ist gar nicht bewusst, welch große Lücke beim Schutz der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) im Ausland klafft. Denn grundsätzlich kommt die GKV laut dem Sozialgesetz nur für Behandlungskosten auf, die in Deutschland entstehen (Territorialprinzip). Aber was, wenn man im Urlaub von Zahnschmerzen geplagt wird, ein Krankenhausaufenthalt ansteht oder sogar ein Rücktransport in die Heimat notwendig wird?

Im Sozialversicherungsabkommen ist zwar geregelt, dass die GKV eine Grundversorgung innerhalb der EU und dem Europäischen Wirtschaftsraum erbringt, das bedeutet aber auch, dass nur für das Nötigste geleistet wird. Wer trotzdem nicht auf eine medizinische Versorgung auf hohem Niveau verzichten und auf hohen Kosten sitzen bleiben will, für den ist eine Auslands­kranken­versicherung unumgänglich.

In der heutigen Zeit sind Urlaubsziele häufig in weiter Ferne. Wer z. B. in den USA oder Thailand erkrankt, bekommt von der GKV keinen Cent. Ein Rücktransport aus dem Ausland oder gar Überführungskosten sind grundsätzlich nicht im Leistungskatalog enthalten. Die Auslands­kranken­versicherung übernimmt die Kosten!
Bei der NÜRNBERGER Krankenversicherung ist der Rücktransport selbstverständlich mitversichert. Aber: Nicht jedes Unternehmen der privaten Krankenversicherung leistet dafür. Vergessen Sie auch nicht, dass eine Behandlung im Ausland auf den Selbstbehalt Ihrer Krankenvollversicherung angerechnet wird. Bei der Auslands­kranken­versicherung fällt grundsätzlich keine Eigenbeteiligung an. Auch eine eventuelle Beitragsrückerstattung bleibt davon unberührt und könnte trotz Unfall oder Krankheit im Urlaub ausgezahlt werden.

Sichern Sie sich deshalb gleichzeitig darüber hinausgehenden, sinnvollen Schutz auf Urlaubsreisen im Ausland zu günstigen Preisen!
Der Vertrag wird für die Dauer von 1 Jahr geschlossen und verlängert sich automatisch jeweils um 1 weiteres Jahr, wenn er nicht 1 Monat vor Ablauf des Versicherungsjahres schriftlich gekündigt wird.
Wenn Sie den Antrag online gestellt haben, erhalten Sie eine E-Mail, die den Abschluss bestätigt. Sollte das nicht der Fall sein, stellen Sie den Antrag bitte erneut. Wenig später folgt ebenfalls per E-Mail eine Versicherungsbestätigung.
Die Antragstellung kann online auch sehr kurzfristig erfolgen. Sie muss aber unbedingt vor Reiseantritt von Deutschland aus erfolgen. Als Zeitpunkt der Antragstellung gilt der Antragseingang bei der NÜRNBERGER.
Es sind weltweite Urlaubsreisen von bis zu 8 Wochen versichert. Berufsbedingte Reisen fallen nicht unter den Versicherungsschutz!
  • Bei Reisen in die russische Föderation oder nach Weißrussland, sind im Rahmen der Beantragung des Visums, Nachweise über das Bestehen einer Auslandskrankenversicherung zwingend erforderlich.
  • Reisende nach Kuba sind verpflichtet, bei der Einreise eine gültige Auslandskrankenversicherung nachzuweisen.
Gerne stellen wir Ihnen die jeweils erforderlichen Nachweise aus.

Wichtig:
Bitte teilen Sie uns bei der Reise in eines dieser Länder, neben dem Reiseland auch den Reisezeitraum mit.
Sie erreichen uns telefonisch unter Tel: 0911 531 -5 oder per E-Mail: info@nuernberger.de.
Ärzte im Ausland wollen ambulante Behandlungen in der Regel vor Ort abrechnen. Bei einer stationären Krankenhausbehandlung geben wir – soweit erforderlich – dem Krankenhaus eine Kostenübernahmeerklärung.
In Notfällen wenden Sie sich bitte an die NÜRNBERGER Krankenversicherung AG, Abteilung Leistung, Telefon +49 911 531 6549*.

Reichen die medizinischen Standards am Urlaubsort nicht aus, holt Sie der Malteser Hilfsdienst sicher nach Hause. Er ist jederzeit erreichbar:

Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
Bundesgeschäftsstelle
Malteser Service Center
Kalker Hauptstr. 22-24
51103 Köln
Telefon +49 221 98 22 813*
Fax +49 40 6945 9761 339*
ambulance@malteser.org

Bitte stimmen Sie die Vorgehensweise bei schweren Erkrankungen, einem Unfall, vor allen Dingen aber bei einem Krankenrücktransport mit uns ab. Nur so ist gewährleistet, dass wir die entsprechenden Kosten in vollem Umfang übernehmen.

*Die Ländervorwahl für Deutschland kann von Land zu Land variieren. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Telefonanbieter.
Rechnungen, die Sie vorab ausgelegt haben, schicken Sie im Original an die

NÜRNBERGER Krankenversicherung AG
Leistungsabteilung
90334 Nürnberg

Auf der Rechnung müssen folgende Angaben vermerkt sein:

Name der behandelten Person
Bezeichnung der Krankheit (Diagnose)
Angaben der Leistung und Behandlungsdaten
Bezeichnung der Währung

Bei einer Krankenhausrechnung zusätzlich Aufnahme- und Entlassungstag.

Bei vorheriger Inanspruchnahme einer anderen Versicherung bitten wir Sie, uns die Rechnungskopie mit Original-Erstattungsvermerk einzureichen.

Video zur Auslands­kranken­versicherung

In der heutigen Zeit sind Urlaubsziele häufig in weiter Ferne. Wenn bei Krankheit dann ein möglichst schneller Rücktransport erfolgen muss, sind die Kosten dafür hoch. Ihre NÜRNBERGER Auslands­kranken­versicherung hilft auch hier.

Alles zur Auslands­kranken­versicherung erfahren Sie kurz und bündig im Video.

Die häufigsten Krankheitsfälle im Urlaub

Ihr Urlaub hat so schön angefangen – und dann passiert es: Plötzlich erkranken Sie, sind von Zahnschmerzen geplagt oder bei der Schwangerschaft treten Probleme auf. Vielleicht müssen Sie auch zur Behandlung ins Krankenhaus oder sogar in die Heimat zurück transportiert werden.

Ihre medizinische Versorgung im Ausland kann dann schnell mehr kosten als ein Mittelklassewagen. Erfahren Sie hier mehr über die größten Gefahren und typische Versicherungsfälle auf Reisen.

Alles geregelt — mit der NÜRNBERGER Auslands­kranken­versicherung

Wenn Sie zu Hause krank werden, wissen Sie, welchen Arzt Sie aufsuchen können und dass Ihre Krankenkasse in der Regel umstandslos diese medizinischen Behandlung zahlt.

Mit Ihrer NÜRNBERGER Auslands­kranken­versicherung müssen Sie sich auch außerhalb Deutschlands keine Sorgen über die Kostenübernahme machen.

Die Infografik zeigt Ihnen anhand eines typischen Beispiels, wie Ihnen die private Zusatzversicherung der NÜRNBERGER im Fall der Fälle hilft.

Urlaub in Mexiko Unfall Krankenhaus Anruf bei NÜRNBERGER Bestätigung Kostenübernahme Rücktransport wird erforderlich Volle Kostendeckung durch NÜRNBERGER 19.400€ 9.800€ 29.200€ Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
- Finanzstark und innovativ.

Die NÜRNBERGER gehört zur Spitzengruppe der deutschen Versicherer, ist unabhängig und kann so eine eigenständige Geschäftspolitik betreiben – mit Erfolg. Sie ist ein Partner, der sich durch Solidarität, Zuverlässigkeit und Leistungsstärke auszeichnet und über eine hervorragende Finanzkraft verfügt. Das sagen auch renommierte Ratingagenturen, die uns dafür mehrfach Gütesiegel verliehen haben.

Die NÜRNBERGER Krankenversicherung (NKV) ist seit 1990 auf dem deutschen Markt und einer der innovativsten Anbieter von Voll- sowie Zusatzversicherungen. Jahr für Jahr liefert sie mit ihren Produkt- und Leistungsmerkmalen den Beweis für hohe Kompetenz. Schließlich geht es bei dieser Absicherung um das Wertvollste im Leben: Ihre Gesundheit.

Zum 14. Mal in Folge erhielt die NKV von der auf Kranken­versichererungen spezialisierten Ratingagentur Assekurata ein A+ (sehr gut).

Fitch Ratings, eine der drei weltweit größten Ratingagenturen, bewertet die Finanzstärke der NKV mit A+ (stark).