Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf    Mehr Informationen

Datenschutzerklärung für die gesamte NÜRNBERGER Versicherung.

Die Daten­schutz­erklärung der NÜRNBERGER gilt für alle von deutschen Gesellschaften der NÜRNBERGER verantworteten Webseiten (siehe Impressum - Anmerkung: Die Daten­schutz­erklärung der NÜRNBERGER betrifft nicht die Fürst Fugger Privatbank AG). Webseiten der NÜRNBERGER können Links zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht bezieht.

Die NÜRNBERGER Versicherung gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

  • unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben,
  • unsere Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und
  • für die Beachtung der "Datenschutzerklärung" der betriebliche Datenschutzbeauftragte und die interne Revision sorgen.

Webseiten der NÜRNBERGER Versicherung verwenden Dienste der Firmen Webtrekk GmbH und Google Inc. ("Google"), um anonymisiert statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebots zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz im Bereich Web Controlling Software vom TÜV Saarland zertifiziert.

Datenschutzhinweise nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie und etwaige andere betroffene Personen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die NÜRNBERGER Versicherung und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte. Bitte informieren Sie etwaige andere betroffene Personen (z. B. versicherte Personen, Bezugsberechtigte, Beitragszahler/innen etc.) entsprechend.

  • Daten, die durch die Browser-/Internet-Technologie übermittelt werden

    Ihr Besuch unserer Webseiten wird protokolliert. Erfasst werden:

    • Request (Dateiname der angeforderten Datei)
    • Browsertyp/-version (Bsp.: Internet Explorer 6.0)
    • Browsersprache (Bsp.: Deutsch)
    • Verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows XP)
    • Innere Auflösung des Browserfensters
    • Bildschirmauflösung
    • Javascriptaktivierung
    • Java An/Aus
    • Cookies An/Aus
    • Farbtiefe
    • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
    • IP-Adresse - wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
    • Klicks

    Ein Personenbezug ist uns nicht möglich. Eine sonstige Auswertung der Daten, mit Ausnahme zu statistischen Zwecken in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder Ähnliches erstellt oder verarbeitet.

  • Cookies

    Zur Optimierung des NÜRNBERGER Internetangebots verwenden wir sogenannte Cookies.

    Cookies sind Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch die Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Die von uns genutzten Cookies beinhalten keinerlei sensible personenbezogene Daten.

    Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Die betroffene Person kann das Setzen von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mit einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit dem Setzen von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person das Setzen von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

    Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies". Für nuernberger.de gibt es zusätzlich langlebige Cookies, mittels derer wir Sie als Besucher wieder­erkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Diese Daten werden von Webtrekk nicht bestimmten Personen zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

    Wenn Sie mit der anonymisierten Erfassung auf nuernberger.de nicht einverstanden sind, können Sie dieser in der nachfolgenden FAQ "Einsatz von Webtrekk" widersprechen. Durch die Einstellungen Ihres Browsers können Sie selbst bestimmen, ob und in welcher Weise Sie den Einsatz von Cookies auf Ihrem Computer zulassen. Die Ablehnung von Cookies hat keinen Einfluss auf den Funktionsumfang unseres Webangebots. Die von uns genutzten Cookies beinhalten keinerlei sensible personenbezogene Daten.

    Diese Webseite nutzt das Partnerprogramm der financeAds GmbH & Co. KG, Karlstraße 9, 90403 Nürnberg. financeAds verwendet sogenannte Tracking-Cookies, d. h. Cookies, die den jeweils gültigen Datenschutzbestimmungen entsprechen und in denen keine persönlichen Daten gespeichert werden, sondern anonymisierte Tracking-IDs. Diese dienen der Information der Webseite über generierte Leads/Sales. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, diese Tracking-Cookies zu deaktivieren, finden Sie unter https://www.financeads.net/ueberuns/cookies/.

    Diese Webseite verwendet die Dienstleistung der Outbrain UK Ltd. 5 New Street Square, EC4A 3TW, London, United Kingdom (Outbrain). Outbrain ist eine Content-Discovery-Lösung. Im Fokus steht dabei, Menschen beim Entdecken von hochwertigen und interessanten Inhalten zu helfen. Outbrain verwendet hierfür Cookies, um temporär technische Daten zu speichern.

    Die NÜRNBERGER Versicherung erhebt und verarbeitet in diesem Zusammenhang keine Daten - weder technische noch personenbezogenen. Einzelheiten zur Erhebung der Daten bei Outbrain finden Sie daher in der Datenschutzerklärung von Outbrain unter https://www.outbrain.com/de/legal/privacy.

    Der Datenerfassung durch das Cookie kann jederzeit widersprochen werden. Bitte klicken Sie hierzu auf "Opt-Out" auf dieser Seite https://www.outbrain.com/de/legal/privacy.

    Diese Webseite nutzt zur Optimierung ihres Online-Auftritts die Softwarelösung Maxymiser von Oracle, mit der durch die Messung von anonymisierten Daten die Nutzung der Webseite ausgewertet wird. Auf Basis der so gewonnenen Informationen über die Bedürfnisse der Webseiten-Nutzer wird in der Folge permanent die Nutzerfreundlichkeit des Online-Auftritts erhöht. Die Software verwendet zu diesem Zweck Cookies. Durch die entsprechende Einstellung des Browsers können Sie das Setzen dieser Cookies ablehnen. Überdies haben Sie zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, die Datenerfassung zu verhindern, indem Sie die folgende Seite aufrufen und dort die "Opt-Out-Option" wählen: https://www.oracle.com/marketingcloud/opt-status.html.

    Diese Webseite nutzt Tools von Taboola (registered office at 1115 Broadway, 7th Floor, New York, NY 10010, US). Dies ermöglicht es, Ihnen zu Ihren persönlichen Interessen passende Inhalte zu empfehlen und so unser Angebot individuell für Sie zu gestalten. Taboola ermittelt über Cookies, welche Webseiten Sie häufig besuchen und wie Sie sich auf unserer Webseite bewegen. Hierzu werden gerätebezogene Daten sowie Protokolldaten erhoben und Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erzeugt. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt und lassen keine Rückschlüsse auf Ihre persönlichen Daten zu. Ihre IP-Adresse zum Beispiel wird dabei gekürzt an Taboola übertragen.

    Weitere Informationen zu Taboola sowie die Möglichkeit zur Deaktivierung des Taboola-Cookies finden Sie unter https://www.taboola.com/privacy-policy (Opt-Out-Informationen finden Sie hier).

    Diese Webseite benutzt die Remarketing-Technologie "Bing Ads" der Microsoft Corporation (One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Von Microsoft wird dabei ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert ("Conversion-Cookie"), sobald Sie über eine Microsoft-Bing-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Microsoft und "Bing-Ads"-Kunden können so erkennen, dass auf die Anzeige geklickt wurde und eine Weiterleitung auf unsere Webseite erfolgt ist. So können Sie durch gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung auf den Seiten von Microsoft und anderer "Bing-Ads"-Kunden erneut angesprochen werden. Die über Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen weiterhin dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir erfahren die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Microsoft-Bing-Anzeige geklickt haben und so zu unserer Webseite weitergeleitet wurden. Zusätzlich werden weitere anonyme Daten (z. B. die Anzahl der Seitenaufrufe und die Verweildauer auf den Webseiten) erhoben. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

    Wenn Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen - etwa indem Sie das Speichern von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Sie können den Empfang von interessenbezogener Werbung durch Microsoft ablehnen, indem Sie die entsprechende Opt-Out-Seite von Mircosoft aufrufen: http://choice.microsoft.com/de-DE/opt-out.

    Weitere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und zu den von Microsoft eingesetzten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

    Facebook Custom Audiences (für Webseiten) - Facebook Pixel
    Die Webseite verwendet die Remarketing-Funktion "Custom Audiences" der Facebook Inc. ("Facebook"), um Sie innerhalb von 6 Monaten wieder ansprechen zu können. Dadurch können Nutzern der Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerks Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzender Webseiten interessenbezogene Werbeanzeigen ("Facebook-Ads") dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Ziel, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, um unsere Webseite für Sie attraktiver zu gestalten.

    Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden, und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von "Facebook Custom Audiences" erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert. Die Deaktivierung der Funktion "Facebook Custom Audiences" ist für eingeloggte Nutzer unter https://www.facebook.com/ads/preferences möglich.

    Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy.

    Verwendete Cookies: Typ c. Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) a DS-GVO.

  • Einsatz von Webtrekk

    Auf unserer Seite verwenden wir Komponenten der Webtrekk GmbH, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin. Bei jedem Aufruf unserer Seiten werden durch diese Komponenten Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert sowie Cookies gesetzt, mit denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden können. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Optimierung unseres Internetangebots genutzt. Die auf diesem Weg erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht dazu benutzt, den Besucher unserer Webseite persönlich zu identifizieren. Diese Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten oder mit anderen Daten, die das gleiche Pseudonym enthalten, zusammengeführt.

    Sie können der Datenerhebung und Datenspeicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Opt-Out-Cookie setzen. Dazu klicken Sie bitte hier. Werden die Cookies auf dem System der betroffenen Person nach einem Widerspruch gelöscht, müssen Sie den Link erneut aufrufen und ein neues Opt-Out-Cookie setzen.

    Recht auf Auskunft, Bearbeitung und Löschung der Daten

    Um zu erfahren, welche Daten Webtrekk von Ihnen gespeichert hat oder um die Löschung der Daten zu beauftragen, teilen Sie die Webtrekk-Cookie-EID unserem Datenschutzbeauftragten mit. Diese Cookie-EID können Sie hier ermitteln.

    Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Webtrekk können Sie unter https://www.webtrekk.com/de/warum-webtrekk/datenschutz/ abrufen.

  • Google Analytics

    Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Bei Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Meldung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

    Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

    Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie es über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.

  • Google Adwords Conversion Tracking

    Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen - etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain www.googleadservices.com blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier.

    Dem Einsatz von Cookies für das Google Conversion Tracking können Sie hier widersprechen.

  • Retargeting-Funktionen

    Google und YouTube

    Wir verwenden auf unseren Webseiten teilweise Retargeting- und Remarketing-Funktionen von Google und YouTube. Diese Technologie ermöglicht es, Internetnutzer, die zuvor Google- bzw. YouTube-Werbung der NÜRNBERGER Versicherung erhalten oder angeklickt haben, auf den Webseiten unserer Partner mit angepasster Werbung anzusprechen. Hierzu speichert Google bzw. YouTube ein Cookie auf Ihrer Festplatte. In diesen Cookies werden Nutzungsinformationen in pseudonymisierter Form gespeichert: welche Werbung Sie beispielsweise von uns erhalten oder angeklickt haben, welche Produkte Sie sich angesehen haben, ob etwas gekauft wurde etc. Die anonymisierten Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt und dienen ausschließlich dazu, Werbung auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogen zu ermöglichen.

    Der Verwendung der Retargeting- bzw. Remarketing-Funktion von Google bzw. YouTube können Sie hier widersprechen.

    Facebook-Retargeting

    Diese Seiten verwenden Retargeting-Funktionen (Website Custom Audiences) von Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Beim Besuch einiger unserer Seiten lädt Ihr Browser ein Retargeting-Pixel von Facebook. Dadurch erhält Facebook die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wir nutzen die Funktionen, um die Besucher unserer Webseiten zielgerichtet mit Werbung (Facebook Ads) anzusprechen.

    Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzrichtlinien von Facebook entnehmen Diese finden Sie unter anderem auf www.facebook.com/privacy/explanation. Wenn Sie der Nutzung der Facebook-Retargeting-Funktionen widersprechen wollen, können Sie dies hier oder hier tun.

    Twitter-Retargeting

    Diese Seiten verwenden die Remarketing-Funktion "Tailored Audiences" von Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA). Mittels dieser Funktion können wir die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für sie personalisierte interessenbezogene Werbeanzeigen geschaltet werden, wenn sie Twitter besuchen. Zur Analyse der Webseiten-Nutzung, auf der die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen basiert, setzt Twitter sogenannte Tags ein. Über dieses Tag werden die Besuche der Webseite sowie Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Wenn ein Nutzer eine Webseite besucht, die ein Tag enthält, wird von Twitter ein Cookie im Browser des Nutzers platziert. Die eindeutige ID dieses Cookies wird aufgezeichnet und er wird in die Zielgruppe zum Remarketing auf Twitter eingeschlossen. Besuchen Sie nachfolgend Twitter, werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

    Wenn Sie nicht wollen, dass Twitter Sie mit zielgerichteter Werbung anspricht, können Sie diese Funktion bei Twitter deaktivieren. Informationen dazu finden Sie hier. Außerdem unterstützt Twitter die Option "Do Not Track (DNT)" (Nicht verfolgen). Wenn Sie die DNT-Option im Browser aktiviert haben, führt Twitter keine Zuordnung zwischen Ihrem Account und browserbezogenen Informationen durch, um maßgeschneiderte Anzeigen für Sie zu schalten. Hier finden Sie weitere Informationen zu DNT und dazu, wie Sie diese Option im Browser aktivieren können.

    Kampagnentracking

    Zuständig für die Datenerhebung bei der Onlinewerbung ist unser Werbedienstleister Plan.Net Media Erste Mediaagentur GmbH & Co. KG. Es wird dabei das Trackingsystem des folgenden Dienstleisters eingesetzt:
    Flashtalking - Trademark of Simplicity Marketing Limited
    Suite 1, 3rd Floor 11 - 12 St. James's Square
    London, United Kingdom, SW1Y 4LB

    Das System wird auf unseren Webseiten zu folgenden Zwecken eingesetzt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO:

    Kampagnenwirkungstracking auf unseren Webseiten

    Durch das Tracking werden Kontakte, die Nutzer mit Werbeeinblendungen auf anderen Webseiten haben (Sichtkontakte und Klicks auf Werbebanner), in Bezug gesetzt zu nachfolgenden Interaktionen auf unserer Webseite. Die erhobenen Daten werden statistisch ausgewertet, um die Leistung der Mediakampagnen optimieren zu können. Sämtliche erhobenen Nutzungsdaten werden unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert. Die erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, die Besucher unserer Webseite persönlich zu identifizieren, und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

    Aussteuerung nutzerbasierter Onlinewerbung (sog. Retargeting)

    Der Dienstleister erhebt und verarbeitet pseudonym Ihr Nutzungsverhalten auf von uns betriebenen Webseiten. Diese Daten werden dazu verwendet, Nutzer nach dem Besuch unserer Webseiten mit gezielter Werbung entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens wieder anzusprechen. Diese Werbeeinblendungen erfolgen außerhalb unserer Webseiten.

    Zur Datenerhebung wird folgendes Third-Party-Cookie eingesetzt:
    Cookiedomain: flashtalking.com
    Cookiename: flashtalkingad1
    Cookielaufzeit: 2 Jahre nach Kontakt

    Sie haben die Möglichkeit, jederzeit die Aufzeichnung der Nutzungsdaten durch das System zu unterbinden, indem Sie hier ein Opt-Out-Cookie setzen. Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser, werden auch die Opt-Out-Cookies gelöscht. Sie müssen das Opt-Out dann erneut durchführen.

    Weitere Informationen zum Datenschutz bei Flashtalking:
    http://www.flashtalking.com/privacypolicy/

  • Unsere Social-Media-Auftritte

    Datenverarbeitung durch soziale Netzwerke

    Wir unterhalten öffentlich zugängliche Profile in sozialen Netzwerken. Die im Einzelnen von uns genutzten sozialen Netzwerke finden Sie weiter unten. Soziale Netzwerke wie Facebook, Google+ etc. können Ihr Nutzerverhalten in der Regel umfassend analysieren, wenn Sie deren Webseite oder eine Webseite mit integrierten Social-Media-Inhalten (z. B. Like-Buttons oder Werbebannern) besuchen. Durch den Besuch unserer Social-Media-Auftritte werden zahlreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst. Im Einzelnen:

    Wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account eingeloggt sind und unseren Social-Media-Auftritt besuchen, kann der Betreiber des Social-Media-Portals diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ihre personenbezogenen Daten können unter Umständen aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht eingeloggt sind oder keinen Account beim jeweiligen Social-Media-Portal besitzen. Diese Datenerfassung erfolgt dann beispielsweise über Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, oder durch Erfassen Ihrer IP-Adresse.

    Mithilfe der so erfassten Daten können die Betreiber der Social-Media-Portale Nutzerprofile erstellen, in denen Ihre Präferenzen und Interessen hinterlegt sind. Auf diese Weise kann Ihnen interessenbezogene Werbung inner- und außerhalb des jeweiligen Social-Media-Auftritts angezeigt werden. Sofern Sie über einen Account beim jeweiligen sozialen Netzwerk verfügen, kann die interessenbezogene Werbung auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen Sie eingeloggt sind oder eingeloggt waren.

    Bitte beachten Sie außerdem, dass wir nicht alle Verarbeitungsprozesse auf den Social-Media-Portalen nachvollziehen können. Je nach Anbieter können daher ggf. weitere Verarbeitungsvorgänge von den Betreibern der Social-Media-Portale durchgeführt werden. Details hierzu entnehmen Sie bitte den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Social-Media-Portals.

    Rechtsgrundlage

    Unsere Social-Media-Auftritte sollen eine möglichst umfassende Präsenz im Internet gewährleisten. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse im Sinne der DS-GVO (Art. 6 Abs. 1 lit. f). Die von den sozialen Netzwerken initiierten Analyseprozesse beruhen ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind (z. B. Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO).

    Verantwortlicher und Geltendmachen von Rechten

    Wenn Sie einen unserer Social-Media-Auftritte (z. B. Facebook) besuchen, sind wir gemeinsam mit dem Betreiber der Social-Media-Plattform für die bei diesem Besuch ausgelösten Datenverarbeitungsvorgänge verantwortlich. Sie können Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Beschwerde) grundsätzlich sowohl gegenüber uns als auch gegenüber dem Betreiber des jeweiligen Social-Media-Portals (z. B. Facebook) geltend machen.

    Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit den Social-Media-Portalbetreibern nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der Social-Media-Portale haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik des jeweiligen Anbieters.

    Speicherdauer

    Die unmittelbar von uns über den Social-Media-Auftritt erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

    Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Für Einzelheiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den Betreibern der sozialen Netzwerke (z. B. in deren Datenschutzerklärung, siehe unten).

    Soziale Netzwerke im Einzelnen

    Facebook

    Wir verfügen über ein Profil bei Facebook. Anbieter ist die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Facebook verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Privacy-Shield.

    Wir haben mit Facebook eine Vereinbarung über eine gemeinsame Verantwortlichkeit bei der Verarbeitung von Daten (Controller Addendum) geschlossen. In dieser Vereinbarung wird festgelegt, für welche Datenverarbeitungsvorgänge wir bzw. Facebook verantwortlich sind, wenn Sie unsere Facebook-Fanpage besuchen. Diese Vereinbarung können Sie unter folgendem Link einsehen: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum. Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbstständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Details entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

    Google+

    Wir verfügen über ein Profil bei Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Privacy-Shield.
    Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbstständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein: https://adssettings.google.com/authenticated.
    Details entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy.

    Twitter

    Wir nutzen den Kurznachrichtendienst Twitter. Anbieter ist die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Twitter verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Privacy-Shield.
    Sie können Ihre Twitter-Datenschutzeinstellungen selbstständig in Ihrem
    Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein: https://twitter.com/personalization
    Details entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/de/privacy

    Instagram

    Wir verfügen über ein Profil bei Instagram. Anbieter ist die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park CA, 94025, USA. Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875.

    XING

    Wir verfügen über ein Profil bei XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29 - 32, 20354 Hamburg, Deutschland. Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von XING: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

    LinkedIn

    Wir verfügen über ein Profil bei LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland. LinkedIn verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Privacy-Shield. LinkedIn verwendet Werbecookies.
    Wenn Sie LinkedIn-Werbecookies deaktivieren möchten, nutzen Sie bitte
    folgenden Link: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.
    Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

  • Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

    Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über eine Webseite mitteilen (z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben (z. B. Anforderung von Informationsmaterial, Angebotserstellung).

    Darüber hinaus werden wir diese Daten dafür nutzen, Sie über neue Produkte oder Dienstleistungen und andere Sie eventuell interessierende Leistungen zu informieren, wenn Sie hierfür gesondert eingewilligt haben. Sie können diese Einwilligung zur einmaligen bzw. die Einwilligung zur gelegentlichen Bewerbung jederzeit widerrufen.

    Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

    Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) geregelt.

  • Einwilligung

    Um Ihnen persönlichen Service, wie z. B. unsere Schadenanzeige, per Internet zur Verfügung stellen zu können, ist Ihre Einwilligung nötig, damit wir die entsprechenden Daten zu dem jeweils angegebenen Zweck verarbeiten dürfen. Diese elektronische Einwilligung ist analog den gesetzlichen Bestimmungen auf den betreffenden Webseiten angebracht und wird protokolliert.

    Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

  • Ihre Rechte

    Sie können bei uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

  • Verschlüsselte E-Mail-Kommunikation

    Elektronische Medien wie E-Mail erleichtern und beschleunigen die Kommunikation zwischen Ihnen und der NÜRNBERGER. Jeder Austausch über das Internet unterliegt aber auch gewissen Risiken. Zum Beispiel könnten Unbefugte Einblick in die Kommunikation erhalten oder Nachrichten durch Dritte verändert werden.

    Gerne informieren wir Sie daher über die verschiedenen Aspekte:

    1. Elektronische Post (E-Mail)

    Die NÜRNBERGER bietet einheitlich eine Verschlüsselung nach dem derzeit gültigen Stand der Technik an (TLS 1.2 mit Perfect Forward Secrecy). Wenn Ihr E-Mail-Anbieter diese unterstützt, wird die Nachricht sicher übertragen. Andernfalls wird die E-Mail unverschlüsselt versendet.

    Beachten Sie bitte, dass der E-Mail-Anbieter grundsätzlich Einsicht in Ihre E-Mails nehmen kann. In Deutschland unterliegt diese Kommunikation jedoch dem strafrechtlich geschützten Fernmeldegeheimnis.

    2. Kontaktformulare

    Sie können auch die Kontaktformulare im Internetauftritt der NÜRNBERGER nutzen. Hierbei wird eine verschlüsselte Verbindung zwischen Ihrem Rechner und der NÜRNBERGER aufgebaut. Die NÜRNBERGER antwortet über das von Ihnen vorgegebene Kommunikationsmedium. Wenn Sie eine Antwort per E-Mail wünschen, beachten Sie bitte die Hinweise unter Punkt 1.

    3. Pretty Good Privacy (PGP)

    Das PGP-Verfahren ist eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Es verhindert, dass Unbefugte Nachrichten einsehen oder verändern können. Sollten Sie auf diesem Weg mit der NÜRNBERGER kommunizieren wollen, verwenden Sie dazu bitte unsere E-Mail-Adresse info@nuernberger.de und den nachfolgenden Schlüssel.

    Fingerprint: 35CD 235E 8C46 A03D A74A 04C2 BBDA 680F E7AA 93ED

    Natürlich können Sie sich auch weiterhin jederzeit per Post, Telefon, Fax oder persönlich an die NÜRNBERGER wenden. Wir sind gerne für Sie da.

  • Sichere Kommunikation im Internet

    Allgemein gilt das Internet als unsicheres Medium. Um die Vertraulichkeit der Kommunikation mit Ihnen zu gewährleisten, setzen wir eine sogenannte SSL (Secure Socket Layers)-Verschlüsselung ein. Nach dem derzeitigen Wissensstand ist die damit mögliche Verschlüsselung von 256 Bit als sicher anzusehen. Marktübliche Browser unterstützen dieses SSL-Verfahren.

  • Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

    Soweit die NÜRNBERGER neue Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internetverfahren ändert oder wenn sich die Internet- und IT-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die "Datenschutzerklärung" zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung gegebenenfalls zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

    Der aktuelle Stand datiert vom 05.01.2018.

Mehr anzeigen

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der NÜRNBERGER Versicherung unter folgender Adresse:

NÜRNBERGER Versicherung
Datenschutzbeauftragter
Dr. Bastian Güttler
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg
Tel. 0911 531-3436
Bastian.Guettler@nuernberger.de