Meine NÜRNBERGER
Mann sitzt mit Smartphone in der Hand auf Bank am Bahnhof

Fondsgebundene Renten­­versicherung: Von Start bis Ziel flexibel.

Entscheiden Sie sich für eine flexible Altersvorsorge mit guten Renditechancen.

  • Lebensbegleitend flexibel: vom Abschluss bis zur Rente
  • Renditestark: große Auswahl erstklassiger Fonds
  • Individuell: Fondsauswahl und Zuzahlungen im Kundenportal erledigen
Im Überblick

Warum eine fonds­gebundene Renten­­versicherung sinnvoll ist

Frau mit Kopfhörer über ihre Ohren steht am Bahnhof

Mit einer fondsgebundenen Renten­versicherung investieren Sie in erfolgreiche Fonds ausgesuchter Investmentgesell­schaften. Durch die Investition in Sachwerte gibt es bei Fonds keinen Wertverlust durch Inflation. Außerdem bieten Fonds in der Niedrigzinsphase im Vergleich zum Sparbuch attraktive Renditechancen. Das Risiko bleibt bei langen Laufzeiten - wie sie in der Altersvorsorge üblich sind - je nach gewählter Risikoklasse überschaubar. Und Sie bekommen lebenslang eine monatliche Rente.

Verlassen Sie sich dabei auf unsere langjährige Erfahrung. Denn wir waren 1971 einer der ersten Anbieter von Fonds­gebundenen Versicherungen in Deutschland.

Die Vorteile der NÜRNBERGER fonds­gebundenen Renten­versicherung

  • Große Auswahl erstklassiger Fonds
  • Vermögensverwaltung ohne zusätzliche Kosten, z. B. Depot Nachhaltigkeit
  • Garantierter Rentenfaktor: sichert schon heute die Rentenleistung pro 10.000 EUR Vertragsguthaben zu
  • Erhöhte Rente bei Pflege­bedürftigkeit möglich
  • Während der Laufzeit Kapital entnehmen oder zuzahlen
  • Im Kundenportal Fondsauswahl anpassen und Zuzahlungen leisten
  • Über 50 Jahre Erfahrung bei Fonds­gebundenen Versicherungen

Flexibel reisen Richtung Rente

Mann mit Handy in der Hand sitzt neben einer Frau mit Tablet in der Hand im Flughafen

Mit der NÜRNBERGER fondsgebundenen Rentenversicherung sind Sie von Vertragsabschluss bis Rentenbeginn flexibel unterwegs. Denn Sie haben flexible Komponenten im Gepäck, die Sie jederzeit an Ihre Lebenssituation anpassen können. So sind Sie bestens gerüstet - gerade, wenn Ihr Ruhestand noch in weiter Ferne liegt.

NÜRNBERGER Fondsgebundene Renten­versicherung (mit Pflege-Option)

Wenn es um die Reisevorbereitungen für Ihre private Altersvorsorge geht, steht Ihnen mit der NÜRNBERGER ein erfahrener Organisator zur Seite. Mit unserer NÜRNBERGER Fondsgebundenen Privatrente sorgen wir dafür, dass Sie gut ankommen - auch wenn das Ziel noch in weiter Ferne liegt.

Warum Fonds sinnvoll sind: langfristige Vorsorge steigert die Renditechancen

Quellen:
*Deutscher Fondsverband; FMH Finanzberatung; Stand 31.12.2017
**Deutsche Rentenversicherung; BMAS; Stand 2017

Tarife im Detail

Unsere Tarife zur Fonds­gebundenen Renten­versicherung im Detail

NÜRNBERGER Fondsgebundene Rentenversicherung

Gestalten Sie Ihre private Rente in Sachen Chancen und Rendite nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Dafür stehen Ihnen verschiedene Komponenten zur Verfügung, die Sie nicht nur bei Vertragsabschluss, sondern auch während der gesamten Laufzeit immer wieder neu anpassen können.

  • Beitragshöhe: Erhöhen oder reduzieren Sie Ihren Beitrag je nach Lebenssituation
  • Inflationsschutz: Vereinbaren Sie eine Dynamik von 3 - 20 %
  • Fondsauswahl: von risiko- bis sicherheitsorientiert, Einzelfonds, Depots oder vermögensverwaltete Portfolios - auch mit nachhaltigem Investment
  • Höhe der Garantie: Wie hoch soll die garantierte Leistung bei Rentenbeginn mindestens sein? Sie können die Garantiehöhe in 10 %-Schritten zwischen 0 und 80 % variieren. Dabei gilt: Je niedriger die Garantie, desto höher werden die Renditechancen.
  • Ablaufmanagement: Durch die monatliche Bewertung Ihrer individuellen Fondsauswahl schützen wir Ihre Fondsanlage zum Ende der Laufzeit. Wird dabei der im Ablaufmanagement beobachtete Höchstwert um mehr als 10 % unterschritten, schichten wir Ihr gesamtes Fondsguthaben in den risikoarmen NÜRNBERGER Multi Asset Protect um. Je nach Vertragslaufzeit kommt es zwischen 1 bis 3 Jahre vor Ablauf zum Einsatz.
  • Rebalancing: kann die Renditechancen eines Depots erhöhen. Ausgangslage ist ein Fondsdepot mit mindestens 2 Einzelfonds. Da sich die Fonds unterschiedlich entwickeln, beträgt die Aufteilung nach einem Jahr nicht mehr wie anfangs 50:50, sondern z. B. 40:60. Das Rebalancing setzt das Verhältnis auf 50:50 zu Beginn des neuen Versicherungsjahres zurück.
  • Protect-Option: Packen Sie das erreichte Fondsguthaben in unseren risikoarmen NÜRNBERGER Multi Asset Spezialfonds
  • Zuzahlungen/Entnahmen: Sie können aus dem Fondsvermögen Kapital entnehmen oder zuzahlen
  • Rentenbeginn: flexibel wählbar von frühestens 62 bis spätestens 84 Jahre
  • Tarifwechsel-Option: Sie können jederzeit in den Tarif mit Pflege-Option wechseln - bis spätestens 5 Jahre vor Renteneintritt
NÜRNBERGER Fondsgebundene Rentenversicherung mit Pflege-Option

Bei unserer Privatrente gibt es noch eine zweite Tarifausprägung: mit Pflege-Option

  • Diese flexiblen Komponenten stehen Ihnen in beiden Tarifausprägungen zur Verfügung: Beitragshöhe, Inflationsschutz, Fondsauswahl, Höhe der Garantie, Ablaufmanagement, Rebalancing, Protect-Option, Zuzahlungen/Entnahmen, Rentenbeginn, Tarifwechsel-Option.
  • Plus Pflege-Option: Sie erhalten eine höhere monatliche Rente, wenn Sie im Rentenbezug pflegebedürftig sind. Dafür müssen Sie nur ab einem Eintrittsalter von 56 Jahren eine Frage zur Pflegebedürftigkeit beantworten.

NÜRNBERGER Vermögensverwaltung

Defensiv

Für Vorsichtige

Rendite (seit Auflage): 2,52 % p. a.*

Dynamisch

Für Ausgewogene

Rendite (seit Auflage): 6,04 % p. a.*

Offensiv

Für Renditeorientierte

Rendite (seit Auflage): 8,13 % p. a.*

Nachhaltig

Für Umweltbewusste

Rendite (seit Auflage): 10,09 % p. a.*

*Stand: 02.2024
**Stand: 01.07.2022

Gestalten Sie Ihre individuelle Anlagestrategie mit der Fondsauswahl der NÜRNBERGER

Vermögensverwaltete Portfolios

Die NÜRNBERGER selektiert bei den vermögensverwalteten Portfolios Investmentfonds und ETFs nach qualitativen und quantitativen Kriterien. Die Portfolios werden monatlich überprüft und gegebenenfalls abgeändert (aktives Management). Das Management ist hierbei für Sie kostenlos. Die Portfolios wurden am 30.06.2013 aufgelegt.

Wir bieten Ihnen 3 Portfolios zur Auswahl, die sich hinsichtlich ihres Risiko-Ertragsprofils unterscheiden:

  • Portfolio defensiv
  • Portfolio dynamisch
  • Portfolio offensiv

Weitere Informationen

Portfolio Nachhaltigkeit

Die NÜRNBERGER wählt beim Portfolio Nachhaltigkeit Investmentfonds und ETFs nach qualitativen und quantitativen Kriterien aus. Die nachhaltige Investmentstrategie wird mit ESG- (Environment, Social and Governance) und SRI-Konzepten (Socially Responsible Investing) umgesetzt. Das Portfolio besteht aus Aktien-, Misch- und Rentenfonds, wobei der Rentenfondsanteil maximal 30 % beträgt. Das Portfolio wird derart optimiert, um unter Berücksichtigung der Investmentstrategien und des Risikos die höchstmögliche Renditechance zu gewähren.

Weitere Informationen

Ausgesuchte Einzelfonds

Wählen Sie unter ausgesuchten Einzelfonds aller wichtigen Fondskategorien.

Ob Dimensional Funds, Vanguard oder kostengünstige ETFs: Da die NÜRNBERGER unabhängig ist, können Sie bei uns aus dem Vollen schöpfen.

Rebalancing

Rebalancing kann die Renditechancen eines Depots erhöhen. Ausgangslage ist ein Fondsdepot mit mindestens 2 Einzelfonds. Da sich die Fonds unterschiedlich entwickeln, beträgt die Aufteilung nach einem Jahr nicht mehr wie anfangs 50:50, sondern z. B. 40:60. Das Rebalancing setzt das Verhältnis auf 50:50 zu Beginn des neuen Versicherungsjahres zurück.

Ablaufmanagement

Die NÜRNBERGER bietet Ihnen ein individuelles, kapitalmarktorientiertes Ablaufmanagement. Das Ziel des Ablaufmanagements ist es, das erreichte Fondsguthaben gegen Ende der Vertragslaufzeit zu schützen.

Deshalb greift unser Ablaufmanagement in der letzten Phase der Vertragslaufzeit, wenn der gesamte Vertragswert um mehr als 10 % unterschritten wird. Je nach Vertragslaufzeit kommt das Ablaufmanagement zwischen 1 bis 3 Jahren vor Ablauf zum Einsatz.

Ergänzen Sie Ihre fonds­gebundene Renten­versicherung: Zusatzschutz von Anfang an

Beitragsfreiheit

Bei Berufs- und Dienstunfähigkeit wird die Altersvorsorge weitergezahlt

Berufsunfähigkeits-Zusatz­versicherung

Privat vorsorgen - und sich vor Berufsunfähigkeit schützen

Ernstfallschutz

Für finanziellen Freiraum bei schweren Erkrankungen

Beispiele

Beispiele: Unsere Fonds­gebundene Renten­versicherung macht alles im Leben mit

Man steht mit Smartphone in der Hand und Rucksack auf der Schulter am Bahnof

Frank möchte Erreichtes schützen

Ich bin die letzten Jahre ein höheres Risiko gefahren und habe tolle Renditen erwirtschaftet. Dieses Geld packe ich in den risikoarmen Spezialfonds. Trotzdem bleibe ich bei meiner Strategie, denn vielleicht läuft meine Investmentanlage die nächsten Jahre ebenso erfolgreich.

Frau mit lockigen Haaren hat junges Baby im Arm

Julia braucht mehr Zeit

Da ich mich mit Aktien gut auskenne, habe ich die Fonds für meine Altersvorsorge selbst festgelegt. Seit ich Mutter bin, habe ich andere Prioritäten. Jetzt gebe ich die Fondsauswahl in die Hände der NÜRNBERGER Vermögensverwaltung. Ich bestimme die Richtung, muss mich aber selbst um nichts kümmern.

Frau sitzt neben einem Mann und lacht

Maria macht Karriere

Als neue Chefin von 20 Mitarbeitern bekomme ich seit Kurzem viel mehr Gehalt. Deshalb erhöhe ich den Monatsbeitrag meiner fondsgebundenen Rentenversicherung. Damit ich im Alter meinen höheren Lebensstandard nicht allzu sehr einschränken muss.

Mann macht Liegestütze und wird von einer Frau angefeuert

Max mag Herausforderungen

Ich verdiene gut und will das Maximum an Rendite herausholen. Hohe Kursschwankungen kümmern mich nicht, weil sie durch die lange Laufzeit entschärft werden. Deshalb investiere ich den gesamten Sparbeitrag in Aktienfonds mit eher hoher Volatilität und vereinbare keine Garantie.

Häufige Fragen

Die häufigsten Fragen zur fonds­gebundenen Renten­versicherung

Was ist eine fondsgebundene Renten­versicherung?

Bei einer fondsgebundenen Lebens- bzw. Rentenversicherung wird der im Beitrag enthaltene Sparanteil in Fonds oder Depots Ihrer Wahl angelegt. Ihr Beitrag setzt sich dabei aus Kosten-, Risiko- und Sparanteil zusammen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Rentenversicherung und einer Lebens­versicherung?

Bei einer Lebensversicherung erhalten Sie zum Ablauf eine Kapitalleistung. Diese kann grundsätzlich steuerbefreit sein. Voraussetzung hierfür ist unter anderem ein Vertragsabschluss vor 2005. Für später abgeschlossene Verträge fällt auf die Erträge generell Abgeltungssteuer an. Sofern eine Laufzeit von 12 Jahren und ein Endalter von 60 bzw. 62 Jahren erfüllt ist, gilt in der Regel die Halbbesteuerung auf die Erträge.

Welche Garantie gibt es bei fondsgebundenen Renten­versicherungen?

Im Gegensatz zur konventionellen Versicherung gibt es bei der fondsgebundenen Renten­versicherung grundsätzlich keinen Garantiezins. Die Leistung richtet sich nach dem Wert der Fondsanteile am Ende der Vertragslaufzeit. Bei der NÜRNBERGER können Sie jedoch eine flexible Garantie wählen - dann wird im Angebot auch eine garantierte Rente ausgewiesen. Diese Garantie greift nur zum Rentenbeginn und nicht bei Kündigung oder Beitragsfreistellung.

Welche Vor- und Nachteile hat die fondsgebundene Renten­versicherung?

Mit einer fondsgebundenen Rentenversicherung haben Sie die Chance, von Wertentwicklungen der Kapitalmärkte auf der ganzen Welt zu profitieren. Sind in dem ausgewählten Tarif keine Garantien eingeschlossen, erhalten Sie zum Ende der Laufzeit den Wert der Fondsanteile ausgezahlt. Wenn die Kurse zu diesem Zeitpunkt ungünstig stehen, kann es sein, dass die Ablaufleistung geringer ist als die Summe der eingezahlten Beträge.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie den Rentenbeginn flexibel hinausschieben können, um ggf. auf eine ungünstige Kapitalmarktlage reagieren zu können (flexibler Rentenbeginn). Sie können sich auch zum Ablauf die Fondsanteile in ein privates Depot übertragen lassen.

Zudem bietet Ihnen die NÜRNBERGER ein individuelles, kursorientiertes Ablaufmanagement. Durch die monatliche Bewertung Ihrer individuellen Fondsauswahl schützen wir Ihre Fondsanlage zum Ende der Laufzeit. Wird dabei der im Ablaufmanagement beobachtete Höchstwert um mehr als 10 % unterschritten, schichten wir Ihr gesamtes Fondsguthaben in den risikoarmen NÜRNBERGER Multi Asset Protect um. Je nach Vertragslaufzeit kommt es zwischen 1 bis 3 Jahre vor Ablauf zum Einsatz.

Bedenken Sie: In der Niedrigzinsphase bietet kein anderes Investment vergleichbare Renditechancen wie ein fondsgebundenes.

Kann ich meine fondsgebundene Renten­versicherung kündigen und was muss ich beachten?

Die Versicherung kann vor Beginn der Rentenzahlung jederzeit zum Schluss der laufenden Versicherungsperiode gekündigt werden. D. h. zur nächsten Beitragsfälligkeit, mittags 12 Uhr.

Wie wird die fondsgebundene Renten­versicherung steuerlich behandelt?

Mit Ihrer fondsgebundenen Rentenversicherung profitieren Sie von Steuervorteilen. Das bedeutet im Detail:

  • Für Ihre Erträge während der Laufzeit fallen keine Steuern an
  • Bei Fondswechsel fällt keine Abgeltungsteuer an
  • Bei Kapitalauszahlung: Hier können Sie steuerliche Vorteile nutzen, wenn seit Vertragsbeginn wenigstens 12 Jahre vergangen sind, Sie das 62. Lebensjahr vollendet haben und es während der Vertragslaufzeit zu keinen steuerlich relevanten Vertragsanpassungen gekommen ist
  • Im Rentenbezug: Nur der Ertragsanteil wird mit Ihrem individuellen Einkommensteuersatz besteuert und hängt von Ihrem Alter bei Rentenbeginn ab
Wie kann ich meine Fondsauswahl ändern?

Ihre Fondsauswahl können Sie jederzeit selbstständig in unserem Kundenportal ändern oder Sie wenden sich an Ihren Vermittler.

Informationen zur Wertentwicklung von Fonds, Depots und Portfolios finden Sie unter nuernberger-de.factsheetslive.com

Zu diesem Produkt gibt es ein Basisinformationsblatt. Dieses finden Sie hier.

Nachhaltigkeitsbezogene Angaben: Zu diesem Produkt gibt es ein nachhaltigkeitsbezogenes Informationsblatt. Dieses finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Klassische Rentenversicherung

  • Lebenslange Rente oder Kapitalauszahlung garantiert
  • Weitere Absicherung durch Zusatzversicherungen möglich
  • Erhöhte Rente bei Pflegebedürftigkeit oder Demenz

Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Beitragsstabilität
  • Sofortleistung bei Krebs
  • Flexibilität

Private Krankenversicherung

  • Hohe Beitragsrückerstattung möglich
  • Ausgezeichnete Service- und Beratungsangebote
  • Umfangreiche Zusatzleistungen wählbar

Defensiv:

Für Vorsichtige

  • Risiko und Ertragschancen: gering
  • Zielvolatilität: 7 % p. a.

Fondskosten: 0,91 % p. a.**

Dynamisch

Für Ausgewogene

  • Risiko und Ertragschancen: ausgewogen
  • Zielvolatilität: 10 % p. a.

Fondskosten: 0,87 % p. a.**

Offensiv

Für Renditeorientierte

  • Risiko und Ertragschancen: hoch
  • Zielvolatilität: 15 % p. a.

Fondskosten: 0,87 % p. a.**

Nachhaltig

Für Umweltbewusste

  • Offensive/dynamische Ausrichtung
  • Risiko und Ertragschancen: hoch
  • Keine feste Zielvolatilität: 10 - 15 % p. a.

Fondskosten: 0,93 % p. a.**

Wir zahlen Ihre Beiträge weiter

Wenn Sie berufs- oder dienstunfähig werden, müssen Sie keine monatlichen Beiträge mehr für Ihre fondsgebundene Rentenversicherung zahlen. Das übernimmt die NÜRNBERGER für Sie.

Bis zu einem Monatsbeitrag von 250 EUR müssen Sie dafür nur vereinfachte Gesundheitsfragen beantworten. Haben Sie Dynamik bis 5 % als Inflationsschutz vereinbart, werden auch die steigenden Beiträge von der NÜRNBERGER übernommen.

Berufs-/Dienstunfähigkeits-Zusatzversicherung

Jeder 4. Erwerbstätige scheidet krankheitsbedingt vor Erreichen des Rentenalters aus dem aktiven Berufsleben aus. Daher sollten Sie gegen dieses Risiko bedarfsgerecht abgesichert sein.

  • Wir zahlen sofort, wenn die Berufs- bzw. Dienstunfähigkeit voraussichtlich mindestens 6 Monate besteht
  • Volle Berufsunfähigkeitsrente (BU-Rente) bereits ab 50 % BU bzw. 1 Pflegepunkt (laut ADL-Katalog)
  • Schutz auch bei späterem Wechsel in einen gefährlicheren Beruf und nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben
  • Dauerhafter Verzicht auf abstrakte Verweisbarkeit: Wir verweisen Sie nicht auf einen anderen Beruf
  • Ereignisunabhängige Nachversicherungsgarantie in den ersten 3 Vertragsjahren

Ernstfallschutz

Die NÜRNBERGER Ernstfallschutz-Zusatzversicherung ist Ihre Risikovorsorge für schwere Erkrankungen. So haben Sie bei Eintritt einer schweren Krankheit genügend finanzielle Mittel, um sich auf Ihre neue Lebenssituation einzustellen.

  • Leistet bei mehr als 50 schweren Erkrankungen finanzielle Hilfe
  • Teilleistung bei den 4 häufigen Erkrankungen Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall und Multiple Sklerose bereits bei einem minderschweren Grad der Erkrankung
  • Kinder (auch zukünftige) sind ab dem Tag der Geburt bis zur Volljährigkeit automatisch beitragsfrei mitversichert
  • Einmaliges Kapital ab 10.000 bis 200.000 EUR