Biene Maja Junior Schutzbrief Geldanlage mit Rentenversicherung

Finanzielle Sicherheit für Ihr Kind mit dem Schutzbrief

Der Biene Maja Junior Schutz Brief gibt Ihnen das gute Gefühl, dass Ihre Tochter oder Ihr Sohn rundum abgesichert sind - ein Leben lang. Ein Teil des Kindergeldes reicht dafür vollkommen aus.

Wabe um Wabe wie in einem Bienenstock können Sie den Schutz Ihres Kindes erweitern und auf seine Bedürfnisse abstimmen. Denn im Leben Ihres Kindes wird sich viel verändern. Grundbaustein ist immer die finanzielle Vorsorge - chancenreich mit Fonds und Depots oder sicherheitsorientiert mit einer konventionellen Rente (DAX®-Rente).

Je früher Sie mit dem langfristigen Vermögensaufbau beginnen, desto größer ist der finanzielle Vorsprung, den Sie Ihrem Kind verschaffen können.

Die Vorteile des Biene Maja Junior Schutz Briefs

  • Dank der langen Laufzeit profitieren Sie vom Zinseszinseffekt
  • Garantierte Rente, Erlebens­fallgarantie und Rentengarantiezeit geben Sicherheit
  • Die Beiträge werden von der NÜRNBERGER weitergezahlt, wenn der mitversicherte Versorger stirbt oder berufsunfähig wird
  • Einschluss einer Berufs­unfähigkeits­versicherung ohne erneute Gesundheitsfragen möglich
  • Möglichkeit zum Erhöhen der Versicherungssumme und verschiedene Optionen bei Zahlungsschwierigkeiten sowie bei Ablauf
  • Steuervorteile: z. B. keine Abgeltungsteuer bei einem Fondswechsel

Unsere Kindervorsorge im Detail

Junior Schutz Brief Fondsgebunden

Die chancenreiche Rentenversicherung mit Fondsanlage

  • Es handelt sich um eine fondsgebundene Renten­versicherung, das heißt Ihre Sparanteile werden in Fonds oder Fondsdepots angelegt.
  • Die NÜRNBERGER bietet Ihnen dafür eine große Auswahl an Fonds und Depots unterschiedlicher Ausrichtung
  • Vermögensverwaltung in der Kindervorsorge: Gerade bei langen Laufzeiten ist es praktisch, wenn Sie sich nicht um die Fondsauswahl kümmern müssen. Das übernimmt die NÜRNBERGER für Sie
  • Sie können Ihre Anlagestrategie bis zu 12-mal im Jahr kostenlos wechseln. Beim Umschichten wird keine Abgeltungsteuer fällig
  • Während der Laufzeit können Sie für Ihr Kind zuzahlen und so z. B. Geldgeschenke sinnvoll verwenden
  • Auch Entnahmen für kleinere und größere Wünsche sind möglich
  • Wenn das Kind volljährig ist, kann es den Vertrag dann selbst übernehmen
  • Ein Ablaufmanagement sichert das erzielte Fondsguthaben
  • Zum Ablauf wählt Ihr Kind zwischen einer lebenslangen garantierten Rente mit flexiblem Beginn, einer einmaligen Kapitalauszahlung oder lässt sich die Fondsanteile auszahlen
  • 1 Versorger kann auf Wunsch mit eingeschlossen werden
  • Für mehr Sicherheit können Sie einen Mindest-Todes­fallschutz oder eine garantierte Erlebens­fallleistung (InvestGarant) einschließen
  • Ab 5 Jahren und bei Einschulung können Sie Ihr Kind für den Fall der Schulun­fähigkeit (SU) absichern.
  • Ab 14 Jahren ist eine Umstellung auf Berufs­unfähigkeits­versicherung möglich - ohne erneute Gesund­heitsfragen und ohne Verweisung auf einen anderen Beruf
  • Alternativ kann Ihr Kind zwischen dem 14. und 27. Lebensjahr eine Berufsunfähigkeitsversicherung bis 1.000 EUR mtl. Rente abschließen - parallel dazu auch eine Pflegerente in gleicher Höhe (ab 15 Jahren). Beides ohne erneute Gesundheitsfragen. Voraussetzung ist der Beginn einer Berufsausbildung oder eines Studiums bzw. der Start ins Arbeitsleben.

Junior Schutz Brief DAX®-Rente*

Konventionelle Rentenversicherung mit Indexpartizipation (Beteiligung am DAX®)

*DAX® ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.

  • Der Vertrag profitiert von den Kurssteigerungen des DAX® (d. h. die Überschussanteile werden im DAX® angelegt)
  • Der Vertragswert kann nie sinken und wird jährlich gesichert (Lock-in). So ist das Vermögen Ihres Kindes vor Kursverlusten geschützt.
  • Wir garantieren bereits bei Vertrags­abschluss eine Mindestrente
  • Garantierte Leistung im Erlebens- und Todesfall
  • Der Vertragswert kann nie sinken und wird jährlich gesichert (Lock-In).
  • Ab 5 Jahren und bei Einschulung können Sie Ihr Kind für den Fall der Schulun­fähigkeit (SU) absichern
  • Ab 14 Jahren ist eine Umstellung auf Berufs­unfähigkeits­versicherung möglich - ohne erneute Gesund­heitsfragen und ohne Verweisung auf einen anderen Beruf
  • Alternativ kann Ihr Kind zwischen dem 14. und 27. Lebensjahr eine Berufsunfähigkeitsversicherung bis 1.000 EUR mtl. Rente abschließen - parallel dazu auch eine Pflegerente in gleicher Höhe (ab 15 Jahren). Beides ohne erneute Gesundheitsfragen. Voraussetzung ist der Beginn einer Berufsausbildung oder eines Studiums bzw. der Start ins Arbeitsleben.

Kinderversicherung: so individuell wie das Leben - Zusatzpakete für den Schutz Ihres Kindes

Häufige Fragen zur Kindervorsorge

  • Kindervorsorge - was ist das genau?

    Die Kindervorsorge bietet Ihnen lebenslange Absicherung für Ihr Kind in allen wichtigen Lebensbereichen. Wie bei einem Baukasten können Sie den Schutz des Kindes auf seine Bedürfnisse abstimmen und ganz nach Ihrem Wunsch erweitern. Grundbaustein ist die finanzielle Vorsorge durch Vermögens­aufbau oder eine Berufsunfähigkeitsversicherung.

    Zusätzlichen Versicherungsschutz für Krankheiten und Unfälle können Sie individuell nach Ihren Wünschen wählen.

  • Warum sollte ich mein Kind heute schon absichern?

    Die Zukunftsaussichten der Kinder sind alles andere als rosig: Immer weniger Berufstätige finanzieren immer mehr Rentner und deren längere Renten­zeiten. Dies hat zur Folge, dass die Beitragssätze ansteigen, während die Renten sinken.

    Jetzt kommt es also auf Ihre Eigenvorsorge an: Je früher Sie damit beginnen, umso günstiger wird es. Auch aus kleinen Monats­beiträgen kann im Lauf der Zeit eine stattliche Summe entstehen.

  • Welche Variante ist die richtige für mich?

    Wenn Sie eher sicherheitsorientiert sind, dann wählen Sie den Junior Schutz Brief als konventionelle DAX®-Rente mit Indexpartizipation (Beteiligung am DAX®). Hier ist das Vertragsguthaben über die gesamte Laufzeit sicher angelegt.

    Wenn Sie renditeorientiert und etwas risikofreudiger sind, dann wählen Sie die chancenreiche Investmentanlage der Fondsgebundenen Versicherung mit höheren Renditechancen.

  • Wie hoch ist der Monatsbeitrag für einen Junior Schutz Brief?

    Der Mindestbeitrag liegt bei allen Varianten des Junior Schutz Briefs bei 25 EUR.

  • Müssen die Eltern den Vertrag unterschreiben, wenn die Großeltern den Junior Schutz Brief für das Enkelkind abschließen?

    Ja, weil für das Kind bei Vertrags­abschluss Gesundheitsfragen beantwortet werden müssen. Diese Fragen müssen vom Erziehungs­berechtigten unterschrieben werden.

  • Kann ich verhindern, dass mein Kind mit dem Geld macht, was es will?

    Eltern können den Vertrag übergeben, wann sie wollen. Vorher kommt das Kind nicht an das Vertragsguthaben.

  • Was versteht man unter garantierter Erlebensfallleistung und Rentengarantiezeit?

    Wenn Sie eine garantierte Erlebens­fallleistung vereinbaren, steht bereits bei Vertragsabschluss fest, wie hoch die garantierte Mindestrente ist. Die Rentengarantiezeit ist die Mindest­dauer, für die die Rente gezahlt wird - unabhängig davon, wie lange die versicherte Person lebt.

Mehr anzeigen

Zu diesem Produkt gibt es ein Basisinformationsblatt. Dieses finden Sie hier.

Telefonischer Kontakt

0911 531 - 5

Ortstarif, Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr

oder

Nach Waldemar Bonsels "Die Biene Maja". © Studio 100 Animation www.studio100.com - ™ Studio 100

Das könnte Sie auch interessieren

Biene Maja Schüler Schutzbrief
  • Finanzieller Schutz von der Einschulung (5 Jahre) bis zum Rentenalter (67 Jahre)
  • Günstige Beiträge durch niedriges Eintrittsalter
  • Flexibel anpassbar - z. B. für den Start ins Berufsleben
Jetzt informieren

Mehr Informationen für Familien

Krankenversicherung Baby Familie

Gesundheit

Kranken­versicherung für Neugeborene: Privat oder gesetzlich?

Mehr erfahren
Versicherungen für Familien

Freizeit

Versicherungen für Familien: Was Sie brauchen - und was nicht.

Mehr erfahren