Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf   Mehr Informationen

Einverstanden

  • Laserbehandlungen am Auge sind in der Türkei deutlich günstiger als in Deutschland. Wägen Sie finanzielle Vorteile gegen eventuelle Risiken oder Mehrkosten ab. Denn die Kosten für Flug und Hotel z. B. sind im Angebot nicht immer enthalten.
  • Der Laser-Tourismus in der Türkei boomt: Augenlaserkliniken können kontinuierlich in moderne Lasergeräte investieren. Trotzdem kommt es unbedingt auf die Wahl der Klinik an. Vergleichen Sie alle Angebote und sammeln Sie Erfahrungsberichte. Achten Sie darauf, dass die Klinik ein TÜV-Siegel hat, das für moderne Geräte, hygienische Abläufe, Qualifikation und Patienten­zufriedenheit steht.
  • Wenn Sie englisch oder türkisch sprechen, brauchen Sie keinen Dolmetscher. Wenn nicht, dann achten Sie unbedingt auf Mitarbeiter der Klinik, die verlässlich zwischen Ihnen und dem Arzt übersetzen können.
  • Je ausführlicher die Beratung im Vorfeld per Telefon oder Videokonferenz, desto seriöser die Klinik. Lassen Sie sich niemals zu einer OP drängen. Besser ist ein persönliches Vorgespräch.
  • Verbraucherzentralen raten zwar zur Voruntersuchung in Deutschland. Aber auch die Erstuntersuchung vor Ort sollte folgende Punkte umfassen: Dicke und Beschaffenheit der Hornhaut, Sehschärfenbestimmung, Augeninnendruck, Fragen nach Augenleiden und sonstigen Erkrankungen. Nicht alle Augen eignen sich fürs Lasern. Es kann sein, dass Ihnen nach der Untersuchung vom Lasern abgeraten wird.

750 EUR pro Auge für Ihre Laseroperation!


Sollten Sie Ihre Laserbehandlung in Deutschland vornehmen lassen, unterstützt Sie die NÜRNBERGER im Rahmen der Zusatzversicherung "Sehen und Hören" mit einem Zuschuss von bis zu 750 EUR pro Auge.

Vor einer Entscheidung für eine Reise nach Istanbul sollten Sie gründlich abwägen. Tatsache ist, dass die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland keine Zuschüsse für das Augenlasern zahlen. In der Regel müssen Sie also tief in die eigene Tasche greifen. Warum unterscheiden sich die deutschen Preise so stark von denen in der Türkei? Im Ausland gelten oft weniger qualitätsrelevante Vorschriften, deshalb sind alle Kosten generell geringer. In Deutschland hingegen sind Ausstattungen, Abläufe und Arbeits­weisen in Augenkliniken streng geregelt und kontrolliert, schließlich geht es um Ihr Augenlicht. Entsprechend teuer sind die hiesigen Kosten für Personal und Lasergeräte.

Laserbehandlung im Ausland

Wie bei jedem medizinischen Eingriff sollten Sie sich dabei sicher und wohl fühlen können. Schließlich möchten Sie so sensible Sinnesorgane wie Ihre Augen nur in erfahrenen Händen wissen. Eine Augen-OP in Istanbul ist genau wie in Deutschland ein Routineeingriff - je mehr Eingriffe ein Operateur nachweisen kann, desto besser. Tatsächlich profitieren Sie auch von der starken Nachfrage und der zunehmenden Routine der türkischen Augenärzte. Und: Der boomende Lasertourismus in der Türkei hat den Vorteil, dass die Augenkliniken kontinuierlich in den technischen Standard und die modernsten Lasergeräte investieren können. Dennoch unterscheiden sich die Augenlaserzentren voneinander. Ein genaues Hinschauen und Vergleichen lohnt sich.

Die häufigsten Fragen zum Augenlasern in der Türkei.

  • Mit wie vielen Tagen Aufenthalt muss ich rechnen?

    Die Regelungen der Istanbuler Augenlaserzentren sind unterschiedlich. Einige Zentren führen sofort am Anreisetag die Voruntersuchungen durch und operieren am gleichen Tag oder am Folgetag. Damit fallen mindestens 2 Übernachtungen im Hotel an, weil die Nachkontrolle am nächsten Tag erfolgt. Andere Zentren empfehlen einen Anreisetag zum Ausruhen, einen Tag für Voruntersuchung und OP, einen weiteren halben Tag für die Nachkontrolle. Sie müssen dann mit 3 Übernachtungen rechnen. Wenn Sie noch ein paar Tage Sightseeing in Istanbul dranhängen möchten, entstehen weitere Kosten.

  • Buche ich die Reise selbst oder empfehlen sich Komplettpakete der Augenzentren?

    Außerhalb der Saison gibt es in Istanbul vergleichsweise günstige Hotelpreise, auch die Flüge sind sehr preiswert. Während in Deutschland für Laserbehandlungen meist individuell nach OP und Aufwand abgerechnet wird, bieten ausländische Augenkliniken oft Komplettpakete: Diese beinhalten Flug, Transfer, Hotel, Dolmetscher, Laser-OP. Das hat für Sie den Vorteil, dass alle Kosten transparent sind und Sie sich um nichts kümmern müssen. Oft übernehmen Agenturen für Gesundheits­tourismus die Vermittlung und Organisation Ihrer Reise und Ihres Aufenthalts.

  • Was kostet mich der Hin- und Rückflug nach Istanbul?

    Wenn Sie selbst planen möchten: Buchen Sie Ihren Flug nach Istanbul am besten außerhalb der Saison und der Urlaubszeit. Als beliebter Monat für "Lasertourismus" gilt der Oktober, dann gibt es Flugangebote für nur 180 EUR.

  • Wie viel Vorlaufzeit muss ich einplanen?

    Aufgrund der großen Zahl an Laser­patienten aus der ganzen Welt stehen in Istanbul entsprechende Kapazitäten zur Verfügung, sodass mit Vorlaufzeiten von nur 1 bis 2 Wochen gerechnet werden muss. Termine sind meist wochentags möglich.

  • Wie bezahle ich für meine Behandlung?

    In der Regel bezahlen Sie nach der Voruntersuchung vor Ort in Bar oder per Kreditkarte. Der Grund dafür: Erst nach der Voruntersuchung kann eine konkrete Behandlungsempfehlung für Ihre Augen ausgesprochen werden. Dadurch variieren die Kosten infolge dieser Beratung.

  • Was kann ich vom Garantie­versprechen auf meine Laser-OP erwarten?

    Grundsätzlich können Sie beruhigt sein: Die Augenlaserzentren in Istanbul arbeiten auf hohem Niveau, z. B. die LASIK-Methode wird seit über 25 Jahren angewandt und gilt als Routineeingriff. Im Rahmen der angebotenen Garantie ist kostenloses Nachlasern im Bedarfsfall inklusive. Jedoch müssen Sie in diesem Fall für Flug und Hotel meist selbst aufkommen.

Augenlasern

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Augenlasern

LASIK oder LASEK?

LASIK oder LASEK? Methoden und Kosten bei Laserbehandlungen am Auge.