Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.   Details ansehen

  • Umfassend und rund um die Uhr versichert: zu Hause, unterwegs und auf Reisen
  • 50 Mio. EUR für Personen-, Sach- und Vermögensschäden im Komfort-Tarif
  • Leistungsgarantie: Beitragsfreie Verbesserungen gelten automatisch auch für Ihren Vertrag.

Gut zu wissen.

Privat-Haftpflichtversicherung

Warum jeder eine private Haftpflicht­versicherung braucht.


Die private Haftpflichtversicherung ist die wichtigste Versicherung im Alltag. Denn Fakt ist: Wer einen Schaden verursacht, ist gesetzlich dazu verpflichtet, für finanzielle Folgen aufzukommen. Gleichzeitig wehrt die private Haftpflichtversicherung auch unberechtigte Schadensersatzansprüche von Dritten ab.

Ein Beispiel: Sie verursachen als Fußgänger einen Verkehrsunfall, weil Sie beim Überqueren der Straße einen Motorradfahrer übersehen haben und dieser beim Ausweichen gegen einen Zaun fährt. Als Schadenverursacher müssen Sie nicht nur für die Reparaturkosten des Zweirads aufkommen, sondern auch für die Arztkosten und den möglichen Dienstausfall des Motorradfahrers. Ein hoher finanzieller Aufwand - vor dem Sie Ihre NÜRNBERGER Privat-Haftpflichtversicherung bewahrt.

Die Vorteile der NÜRNBERGER Privat-Haftpflichtversicherung:

  • Rundum sicher: zu Hause, in der Freizeit, auf Reisen, beim Sport und im Straßenverkehr als Fußgänger, Rad- oder Rollstuhlfahrer
  • Schützt weltweit rund um die Uhr
  • Abwehr von unberechtigten Ansprüchen mit Prozesskostenübernahme
  • Vorsorgeschutz inklusive - der Versicherungsschutz passt sich Ihren Lebensumständen an.

Unsere Tarife im Detail.

Kom­pakt*
Für die Grund­­ab­siche­rung
Kom­fort**
Für die um­fas­sen­de Ab­siche­rung
Leistungen
Personen-, Sach- und Vermögens­schäden 5 Mio. EUR 50 Mio. EUR
Auslandsaufenthalte

euro­pa­weit 3 Jahre, welt­weit 2 Jahre

euro­pa­weit un­be­grenzt, welt­weit 5 Jahre
Gefälligkeitsschäden 5.000 EUR 50.000 EUR
Schäden aus privater Internetnutzung

Schäden an geliehenen beweglichen Sachen

remove

50.000 EUR
Schäden durch deliktunfähige Kinder 5.000 EUR 50.000 EUR
ehrenamtliche Tätigkeiten

Tätigkeit als Tagesmutter

bis max. 6.000 EUR Jah­res­brut­to­ein­kom­men

ohne Be­gren­zung des Jah­res­ein­kom­mens
nebenberufliche Tätigkeiten

remove

mit einem Jah­res­um­satz von bis zu 15.000 EUR
Halten von Tieren

zah­me Haus­tie­re, ge­zähm­te Klein­tie­re, Bie­nen

zah­me Haus­tie­re, ge­zähm­te und wil­de Klein­tie­re, Bie­nen, Assis­tenz­hun­de
Gewässerschäden durch Heizöltanks und Flüssiggastanks

2.000 l bzw. 1 t Ge­samt­fas­sungs­ver­mö­gen

5.000 l bzw. 3 t Ge­samt­fas­sungs­ver­mö­gen
Verlust von privaten Schlüsseln optio­nal (bis 15.000 EUR)

Bis 50.000 EUR
Forderungsausfalldeckung optio­nal (bei Schä­den ab 2.500 EUR)

Ohne Min­dest­scha­den­höhe

* Versicherer: GARANTA Versicherungs-AG
** Versicherer: NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG, NÜRNBERGER Beamten Allgemeine Versicherung AG

Unser Tipp: NÜRNBERGER Ratgeberhaus.

Eine interaktive Tour durch ein virtuelles Heim - das bietet Ihnen unser NÜRNBERGER Ratgeberhaus. Dabei erhalten Sie Tipps und wertvolle Informationen rund um das Thema Haus und erfahren, wie Sie Schäden vermeiden können.

In Ihrer privaten Haftpflicht­versicherung inbegriffen.

Wir sind für Sie da.

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns einfach an oder suchen Sie den nächsten Berater in Ihrer Nähe.

Telefonischer Kontakt.

local_phone 0911 531 - 5

Ortstarif, Montag bis Freitag von
7 bis 21 Uhr, Samstag von 8 bis 18 Uhr

oder

Das ist die NÜRNBERGER Privat-Haftpflichtversicherung Komfort.

Der Rundumschutz für den Alltag.

Kleine Missgeschicke haben oft große Folgen: Ob ein kaputtes Handy, die ausgelaufene Waschmaschine oder sogar eine verletzte Person - wer einen Schaden verursacht, haftet mit seinem Vermögen. Wie Sie die Privathaftpflichtversicherung der NÜRNBERGER schützt, zeigt unser Video anschaulich.

Ergänzungen zu Ihrer privaten Haftpflicht­versicherung.

Welche Versicherung passt am besten zu mir?

HaftpflichtSchutz für Singles

Single mit Kompakt-Tarif.

Marius hat weder Partnerin noch Familie: Er hat deshalb den Kompakt-Tarif für Singles gewählt. Die Versicherungssumme beträgt 5 Mio. EUR.

NÜRNBERGER Privat-Haftpflichtversicherung Kompakt

für nur 44,67 EUR im Jahr

HaftpflichtSchutz für Lebenspartner

Zwei Lebenspartner mit Komfort-Tarif.

Als Paar sind Mark und Annika gemeinsam haftpflichtversichert. Um umfassend abgesichert zu sein, fiel ihre Wahl auf den Komfort-Tarif.

NÜRNBERGER Privat-Haftpflichtversicherung Komfort

für nur 91,37 EUR im Jahr

HaftpflichtSchutz für Familien

Familie mit Kompakt-Tarif.

Die Gesslars sind eine junge Familie mit 2 kleinen Kindern. Julian arbeitet als Arzt, Stefanie ist momentan in Elternzeit. Aktuell reicht ihnen der Kompakt-Tarif.

NÜRNBERGER Privat-Haftpflichtversicherung Kompakt

für nur 74,54 EUR im Jahr

HaftpflichtSchutz für Alleinerziehende

Alleinerziehende Mutter mit Komfort-Tarif.

Simones Sohn Jakob ist 7 Jahre alt und bei ihr mitversichert. Da sie für möglichst viele Eventualitäten vorsorgen möchte, hat sie sich für den Komfort-Tarif entschieden.

NÜRNBERGER Privat-Haftpflichtversicherung Komfort

für nur 107,98 EUR im Jahr

Die häufigsten Fragen zur Haftpflicht­versicherung.

  • Was ist eine private Haftpflichtversicherung?

    Die private Haftpflichtversicherung sichert Sie als Privatperson und auf Wunsch Ihren Partner oder Ihre Familie gegen finanzielle Forderungen Dritter ab. Denn laut § 823 BGB gilt: „Wer vorsätzlich oder grob fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens verpflichtet.“ Im Gegensatz zur Kfz-Haftplicht ist die Privathaftpflicht keine gesetzliche Pflichtversicherung. Verbraucherschützer sind sich jedoch einig, dass jeder eine private Haftpflichtversicherung abschließen sollte.

  • Warum brauche ich eine private Haftpflicht­versicherung?

    Fügen Sie als Privatperson anderen einen Schaden zu, haften Sie in unbegrenzter Höhe mit Ihrem gesamten Vermögen. Schon kleine Unachtsamkeiten können dazu führen, dass Ihre Existenz auf dem Spiel steht. Egal ob bei alltäglichen Gefahren, als Wohnungsinhaber oder Bewohner eines eigenen Ein- oder Zweifamilienhauses, beim Sport oder im Urlaub. Mit einer Privat-Haftpflichtversicherung haben Sie weltweit, rund um die Uhr Versicherungsschutz.

  • Welche Leistungen bietet die Privat-Haftpflicht­versicherung der NÜRNBERGER?

    Die Privat-Haftpflichtversicherung prüft die Haftpflichtfrage, befriedigt begründete Ansprüche und wehrt unberechtigte Ansprüche ab.

    Die private Haftpflichtversicherung leistet jedoch nur, wenn die verursachten Schäden nicht auf Vorsatz beruhen.

  • Ich habe einen Schaden verursacht. Was soll ich tun?

    Haben Sie eine andere Person geschädigt, dann melden Sie uns den Schaden bitte schnellstmöglich telefonisch unter 0800 531-6666 oder direkt per Online-Schadenmeldung. Die NÜRNBERGER bietet Ihnen Hilfe im Schadensfall an 7 Tagen - 24 Stunden lang.

  • Jemand beschuldigt mich, sein Eigentum beschädigt zu haben. Wie soll ich mich verhalten?

    Werden Sie beschuldigt, jemandes Eigentum beschädigt zu haben, wenden Sie sich bitte umgehend an uns, bevor Sie dem Geschädigten Ersatz versprechen oder den Schaden begleichen. Ihre private Haftpflichtversicherung prüft erst, ob tatsächlich ein Haftungsanspruch besteht und in welcher Höhe Schadenersatz gezahlt werden muss. Ist der Anspruch gerechtfertigt, kommen wir selbstverständlich dafür auf.

  • Was bedeutet Forderungs­ausfall­deckung?

    Die Forderungsausfalldeckung greift dann, wenn Ihr Schädiger keine private Haftpflichtversicherung besitzt und nicht in der Lage ist, den Ihnen zugefügten Schaden zu begleichen.

    Beispiel: Ein Fußgänger übersieht ein Motorrad, der Motorradfahrer stürzt beim Ausweichmanöver schwer und ist danach querschnittsgelähmt. Der Unfallverursacher ist nicht haftpflichtversichert und auch sonst nicht in der Lage, den Schaden finanziell zu begleichen. Enthält die Privat-Haftpflichtversicherung des Opfers die Forderungsausfalldeckung, greift diese ein und der Geschädigte erhält von seinem Haftpflichtversicherer finanzielle Leistungen.

  • Sind meine Kinder und mein/e Lebenspartner/-partnerin mitversichert?

    Im Familien- bzw. Alleinerziehenden-Tarif sind Ihre Kinder grundsätzlich mitversichert, wenn sie ledig sind und bei Ihnen im Haushalt leben - egal, wie alt sie sind. Sie sind außerdem mitversichert, solange sie sich in einer Schul- oder Berufsausbildung befinden, während einer Wartezeit von bis zu 1 Jahr zwischen den Ausbildungen, wenn sie nach den Ausbildungsmaßnahmen bis zu 1 Jahr arbeitslos sind sowie während des freiwilligen Wehr- oder Zivildienstes. Und zwar auch dann, wenn keine häusliche Gemeinschaft mit Ihnen besteht.

    Sie waren alleinstehend und möchten nun Ihren Ehe- oder Lebenspartner/-in in Ihre private Haftpflichtversicherung mit aufnehmen? Kein Problem, einzige Voraussetzung hierfür ist, dass ein gemeinsamer Haushalt besteht. Sind Sie beide dann in einem Partnertarif versichert, sind gegenseitige Ansprüche jedoch ausgeschlossen. Leben Sie beide in eigenen Wohnungen, braucht auch jeder von Ihnen eine eigene private Haftpflichtversicherung.

  • Ist mein Mitbewohner in meiner privaten Haftpflichtversicherung mitversichert?

    Sie können Ihren Mitbewohner in Ihrem Versicherungsvertrag mit aufnehmen, indem Sie Ihren Single-Tarif auf Partner-Tarif umstellen. Sind Sie Student und wohnen in einer WG, sind Sie bis zum Ende der Studien- bzw. Ausbildungszeit über Ihre Eltern mitversichert.

  • Zahlt die private Haftpflicht­versicherung, wenn der Geschädigte ein Familienmitglied oder Mitbewohner ist?

    Ist der Geschädigte ein Familienmitglied und in Ihrer Privat-Haftpflichtversicherung mitversichert, können wir den Schaden nicht übernehmen, da gegenseitige Ansprüche hier ausgeschlossen sind. Genauso verhält es sich mit Ihrem Mitbewohner, sollte dieser über Ihren Vertrag mitversichert sein.

  • Zahlt die private Haftpflicht­versicherung, wenn ich etwas in meiner Wohnung oder in meiner Eigentumswohnung beschädige?

    Mietsachschäden sind bis zur Höhe der Versicherungssumme mitversichert. Ausgenommen davon sind Schäden durch Abnutzung, Verschleiß und übermäßige Beanspruchung. Im Gegensatz dazu leistet die private Haftpflichtversicherung nicht, wenn Sie selbst oder Ihr Eigentum geschädigt werden. Sie leistet nur bei der Schädigung von Dritten.

Das könnte Sie auch interessieren.

Hausratversicherung
  • Ihr Hab und Gut wird zum Neupreis versichert
  • Leistung auch bei Schäden durch grobe Fahrlässigkeit
  • Kostenlose SofortHilfe jederzeit erreichbar unter 0800 531 - 6666
Jetzt informieren