Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.   Details ansehen

  • Hohe Versicherungssummen für Kfz-Haftpflicht und Kasko
  • Deckung auch für Zubehör wie Schutzhelme, Tuningteile und Sonderlackierungen
  • Kostenfreie 24-Stunden-Hotline

Gut zu wissen.

Motorradversicherung mit Baukastensystem

Warum eine Motorrad­versicherung so wichtig ist.


Es gibt sehr gute Gründe, warum eine Kfz-Versicherung eine Pflichtversicherung ist. Der Verkehr nimmt stetig zu und schon bei kleinen Geschwindigkeiten entstehen enorme Kräfte.

Da jeder Mensch andere Bedürfnisse hat, gibt es nicht nur eine Kfz-Versicherung: Die NÜRNBERGER Motorradversicherung lässt sich Ihren individuellen Anforderungen anpassen. Sie entscheiden, ob Sie zusätzlich eine Teil- oder Vollkaskoversicherung abschließen wollen und welcher Tarif am besten zu Ihnen passt. Zudem können Sie aus cleveren Zusatzpaketen wählen. So sind Sie optimal versorgt - und auch Ihr Geldbeutel wird geschont.

Fahren Sie stets sorgenfrei, mit der Motorradversicherung der NÜRNBERGER.

Die Vorteile der NÜRNBERGER Motorrad­versicherung:

  • TÜV-geprüfte Schadenregulierung
  • Hohe Deckungssumme bis zu 100 Mio. EUR
  • Umfangreiche SchutzBrief-Leistungen im In- und Ausland
  • Bis zu 10 % Rabatt im Paket möglich
  • Wir zahlen für Kasko-Schäden innerhalb von nur 3 Werktagen.
  • In der Vollkasko sind Transportschäden auf Fähren mitversichert.

Unsere Tarife im Detail.

Kompakt
Starke Leistung zum günstigen Preis
Komfort
Volle Kraft mit Schutz und Sicherheit
Kfz-Haftpflicht
Deckungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden 100 Mio. EUR, max. 12 Mio. pro Person 100 Mio. EUR, max. 15 Mio. pro Person
Mallorca-Police - erweitert den Versicherungsschutz für Unfälle mit Mietfahrzeugen im europäischen Ausland

Teilkasko
Grobe Fahrlässigkeit*

Schäden durch Dachlawinen

Unfälle mit Tieren Haarwild, Pferde, Rinder, Schafe und Ziegen alle Tiere
Kurzschlussschäden an der Verkabelung

Keine Selbstbeteiligung, wenn Glasschäden repariert werden (gilt nicht für Scheibenaustausch)

Vollkasko
Ersatz der Sonderausstattung bis 5.000 EUR bis 10.000 EUR

*Ausgenommen bei Entwendung, Fahrten unter Einfluss berauschender Mittel sowie bei winterlicher Witterung ohne geeignete Reifen. Ersatz je nach Schwere des Verschuldens.

Teil- oder Vollkasko - was brauchen Sie?

Kfz-Haftpflicht

Versichert sind alle Schäden an fremden Personen und Fahrzeugen.

  • Gesetzliche Pflichtversicherung
  • Max. 100 Mio. EUR Deckungssumme
  • Deckt zivilrechtliche Schadenersatzansprüche

Teilkasko

Bei Schäden durch äußere Einflüsse springt die Teilkaskoversicherung ein. Hierzu zählen z. B.:

  • Entwendung durch Diebstahl oder Raub
  • Brand und Explosion
  • Umfangreiche SchutzBriefleistungen

Vollkasko

Deckt zusätzlich Schäden an Ihrem Fahrzeug, die Sie selbst verursacht haben. Einige Beispiele:

  • Entwendung durch Diebstahl oder Raub
  • Brand und Explosion
  • Umfangreiche SchutzBriefleistungen

Unser Tipp: Verkehrs-RechtsSchutz der NRV* - Ihr juristischer Airbag.

Wir sorgen dafür, dass Sie zu Ihrem Recht kommen - von Schmerzensgeld über Verdienstausfall bis hin zur Verteidigung in Strafverfahren, wenn z. B. Personen verletzt wurden. Wir übernehmen dabei alle abgesicherten Kosten und bieten serienmäßige Extras wie unsere kostenfreie rechtliche Beratungs-Hotline JURCALL.

Informieren Sie sich hier

*Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG, Partnerunternehmen der NÜRNBERGER

Wir sind für Sie da.

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns einfach an oder suchen Sie den nächsten Berater in Ihrer Nähe.

Telefonischer Kontakt.

local_phone 0911 531 - 5

Ortstarif, Montag bis Freitag von
7 bis 21 Uhr, Samstag von 8 bis 18 Uhr

oder

Zusatzpakete zu Ihrer Motorrad­versicherung.

Unsere Motorrad­versicherung - auch preislich attraktiv.

Teilkasko-Versicherung für Motorrad

Tobias fährt eine Suzuki GSF 1200 A Bandit.

Tobias liebt seine Suzuki und fährt sie schon seit vielen Jahren. Da sie aber nicht mehr so viel wert ist, genügt ihm eine Haftpflichtversicherung mit Teilkasko.

NÜRNBERGER Haftpflicht und Teilkasko; Schadenfreiheitsklasse 20

12,77 EUR im Monat

Vollkasko-Versicherung für Motorrader

Markus fährt eine BMW R 1200 GS.

Markus hat viel Geld für seine neue BMW R 1200 GS ausgegeben. Deshalb möchte er bei jedem Unfall perfekt abgesichert sein - auch dann, wenn er mal einen Fehler macht.

NÜRNBERGER Haftpflicht und Vollkasko; Angestellter im öffentlichen Dienst

27,44 EUR im Monat

Wichtige Fragen zur NÜRNBERGER Motorradversicherung.

  • Welche Zubehör-Teile sind mitversichert?

    Bei fest ein- oder angebauten und straßenverkehrsrechtlich zugelassenen Teilen bis zu einem Gesamtneuwert von 10.000 EUR bieten wir ohne Beitragszuschlag (Komfort-Tarifvariante) Versicherungsschutz für:

    • Schutzhelme (auch mit Wechselsprechanlage)
    • Zulässige Veränderungen an Fahrwerk, Triebwerk, Auspuff (Tuning)
    • Individuelle Sonderlackierungen und Beschriftungen sowie besondere Oberflächenbehandlungen
    • Beiwagen und Verkleidungen
    • Spezialaufbauten an Tank oder Gepäckträger

  • Welche Besonderheiten gelten bei Saison­kennzeichen?

    Außerhalb der Saison genießen Sie Ruheversicherungsschutz in der Kfz-Haftpflichtversicherung und Teilkaskoversicherung (sofern auch während der Saison vereinbart).

  • Wo kann ich die Motorrad­versicherung abschließen?

    Über unsere bundesweit aktiven Vertriebspartner können Sie die Motorradversicherung abschließen. Finden und wählen Sie einen persönlichen Berater in Ihrer Nähe über unsere Beratersuche auf der Homepage.

  • Sind Unfälle bei Motorrad­rennen mitversichert?

    Bei einer Veranstaltung, bei der es auf die Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt, können wir Ihnen keinen Versicherungsschutz bieten. Dies gilt ebenso für dazugehörige Übungsfahrten (Trainingsfahrten).

  • Was bedeutet Schaden­freiheitsrabatt?

    Für jedes Jahr in dem Sie keinen Schaden verursachen, bekommen Sie eine höhere (und damit günstigere) Schadenfreiheitsklasse. Das bedeutet, Ihr individueller Versicherungsbetrag reduziert sich durch den jeweiligen Schadenfreiheitsrabatt - Jahr für Jahr. Der beim Vorversicherer erworbene Schadenfreiheitsrabatt wird berücksichtigt, wenn wir genaue Angaben über die Vorversicherung (Versicherer, Versicherungsscheinnummer beim Vorversicherer und Beitragssatz) erhalten. Maßgeblich für die Einstufung in die Schadenfreiheitsklassen ist die Bescheinigung Ihres Vorversicherers über den Schadenverlauf. Wenn der Vorversicherer Ihre Angaben nicht oder abweichend bestätigt, muss die vorläufig dokumentierte Beitragsklasse korrigiert und der Vertrag neu berechnet werden.

  • Welche Fahrzeuge können über die Motorrad­­versicherung abgesichert werden?

    Die Motorradversicherung gilt auch für Roller, Motorroller und Quads.

  • Gibt es besondere Rabatt­möglichkeiten?

    Für Zweit-Fahrzeuge im Rahmen der Kfz-Versicherung bieten wir eine besonders attraktive Sondereinstufung in eine bessere Schadenfreiheitsklasse.

Das könnte Sie auch interessieren.

Verkehrsrechtsschutzversicherung
  • SofortHilfe im Schadenfall
  • Kostenfreie juristische Erstberatung
  • Unbegrenzte Versicherungssumme und weltweiter Geltungsbereich
Jetzt informieren