Der Tod ist ein Thema, das in unserer Gesellschaft noch immer stark tabuisiert ist. Dabei ist es sinnvoll, sich rechtzeitig mit der Endlichkeit des Lebens auseinanderzusetzen und entsprechend vorzusorgen. Mit dem Abschluss einer Sterbegeld­versicherung legen Sie zu Lebzeiten den Grundstein für einen würdevollen Abschied. Auf der Grundlage von 3 unterschiedlich hohen Absicherungssummen entlasten Sie Ihre Erben und Angehörigen, die sich um die Beerdigung kümmern und sie auch bezahlen müssen.

Individuelle Bestattungsvorsorge ohne Gesundheitsfragen.

In vielen Fällen übersteigen die Kosten für eine würdevolle Beisetzung das Vermögen, das Verstorbene hinterlassen. Wenn dem Tod beispielsweise eine langjährige Pflegebedürftigkeit oder ein Heimaufenthalt vorausgeht, kann das Vermögen durch die entstehenden Kosten aufgebraucht sein. Hier greift der Versicherungsschutz der NÜRNBERGER in Verbindung mit dem Bestattungsvorsorgevertrag beim Kuratorium Deutsche Bestattungskultur: Schließen Sie zu Lebzeiten eine zu Ihren Wünschen passende Sterbegeldversicherung ohne vorherige Gesundheitsprüfung ab.

Der Leistungsumfang wird nach Ihren Vorstellungen festgelegt und entlastet Ihre Erben im Todesfall. Sie bestimmen, dass die Versicherungsleistung zweckgebunden ausgezahlt und für die Beerdigungskosten herangezogen wird - soweit sie die Kosten der Bestattung nicht übersteigt und der Bestattungsvorsorgevertrag nicht gekündigt wird. Den Umfang Ihrer Beisetzung können Sie selbst zu Lebzeiten festlegen. Und unter bestimmten Umständen - wie z. B. bei Bestehen eines Bestattungsvorsorge­vertrags - kann die Versicherungs­leistung ein Schonvermögen darstellen, das selbst noch dann für die Beerdigung zur Verfügung steht, wenn Ihr restliches Vermögen vor dem Tod aufgebraucht ist.

Sterbegeldversicherung

Sterbegeldversicherung.

Für das beruhigende Gefühl, alles geregelt zu haben: Ihre Bestattungsvorsorge.

Zur Sterbegeld­versicherung

Warum der Abschluss einer Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen sinnvoll ist.

Ohne den Abschluss einer Sterbegeldversicherung kann es schlimmstenfalls dazu kommen, dass sich Ihre Erben mit den Kosten für Ihre Beisetzung finanziell übernehmen. Mit dem Abschluss einer Sterbegeld­versicherung ohne Gesundheitsfragen können Sie dafür Sorge tragen, dass Ihr letzter Weg nach Ihren Vorstellungen gestaltet wird. Für die NÜRNBERGER Bestattungsvorsorge müssen Sie keine Gesundheitsfragen beantworten, dafür gibt es eine Wartezeit bzw. Staffelung der Versicherungsleistung in den ersten Monaten. Sie können sich daher jederzeit flexibel und ohne Prüfung Ihres Gesundheitszustands für den Todesfall absichern.

Mit einer zu Lebzeiten geregelten Bestattungsvorsorge entlasten Sie Ihre Erben. Der Abschluss einer solchen Versicherung ist sinnvoll, da Ihre Angehörigen nach Ihrem Tod zusätzlich zu der emotionalen Belastung auch mit vielen organisatorischen Hürden konfrontiert sind.

Das Besondere an einer Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen.

Der Abschluss einer Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen ist bei der NÜRNBERGER unabhängig vom Gesundheitszustand des Versicherungsnehmers möglich. Sie können sich bzw. Ihre Hinterbliebenen damit auch kurzfristig absichern, etwa im Fall einer schweren Erkrankung wie Krebs.

  • Durch den Wegfall der Gesundheitsfragen im Vorfeld kann es je nach Art der Versicherungspolice zu einer Wartezeit bis zur vollständigen Auszahlung der Versicherungssumme kommen.
  • Bereits nach dieser Wartezeit bietet Ihnen eine Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen vollen Versicherungsschutz.
  • Verstirbt die versicherte Person innerhalb der vertraglich vereinbarten Wartezeit, werden die bis dahin eingezahlten Versicherungsbeiträge bzw. ein Anteil der Versicherungssumme ausgezahlt. Die gesamte Versicherungssumme wird bei Tod nach Ablauf der Wartezeit fällig.
  • Stirbt die versicherte Person infolge eines Unfalls innerhalb der Wartezeit, wird die volle Versicherungssumme gezahlt.

Das sind die Vorteile einer Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen.

Es gibt eine ganze Reihe guter Gründe, die für den Abschluss einer Sterbegeldversicherung bei der NÜRNBERGER sprechen:

  • Finanzielle Entlastung Ihrer Erben bzw. Hinterbliebenen, die die Kosten der Beerdigung tragen müssen
  • Keine Gesundheitsfragen vor Versicherungsabschluss
  • Voller Versicherungsschutz bereits nach kurzer Wartezeit
  • Mit dem digitalen Vertragsmanager können Sie Ihre sämtlichen Vertragsbeziehungen verwalten. So wissen Ihre Angehörigen, wo sie Ihren Tod überall melden bzw. welche Verträge sie kündigen müssen (z. B. Abonnements).
  • Unmittelbare Auszahlung der vollen Versicherungssumme bei Unfalltod
  • Weltweite Rückholung aus dem Ausland mit Übernahme der jeweils vereinbarten Kosten (innerhalb Europas bis zu einer Höhe von 5.200 EUR, außerhalb Europas sogar bis zu 10.300 EUR)
  • Vorsorge-Card mit 24-Stunden-Notfallservice

Sterbegeldversicherung

Sterbegeld­versicherung.

  • Sofortiger und lebenslanger Versicherungsschutz
  • Keine Gesundheitsfragen
  • Weltweiter Schutz inkl. Auslandsrückholung

Zur Sterbegeldversicherung

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen:

Sterbegeldversicherung mit Bestattungsvorsorge

Gesundheit

Sterbegeldversicherung in Kombination mit einem Bestattungsvorsorge-Vertrag: So können Sie Ihre Angehörigen finanziell entlasten.

Mehr erfahren
Kosten einer Sterbegeldversicherung

Gesundheit

Die Kosten einer Sterbegeldversicherung: Wie teuer eine Sterbegeldversicherung ist, hängt vom Lebensalter und der Auszahlungssumme ab.

Mehr erfahren