Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Details ansehen

  • Auf jedem Transport - zu Lande, zu Wasser und in der Luft
  • Leistet bei Sachschäden jeglicher Art
  • Schutz gilt wahlweise in 34 europäischen Staaten oder weltweit
Warentransportversicherung warum

Warum Sie eine Versicherung für den Transport brauchen.


Während dem Transport können Sie den Zustand Ihrer Waren und Güter in der Regel nicht kontrollieren. Wird die Lieferung dabei beschädigt oder geht verloren, müssen Sie meist selbst dafür aufkommen. Der NÜRNBERGER TransportSchutz sichert Ihre Güter und Waren unterwegs gegen Verlust und Beschädigung ab.

Die Vorteile einer Waren­transport­versicherung der NÜRNBERGER:

  • Sicherheit während dem Warentransport, inkl. Be- und Entladeschäden
  • Deckt jegliche Art von Risiko auf dem Transport, z. B. Unfall des Transportmittels
  • Zahlt die gesamten Reparaturkosten bzw. bei Verlust den Wiederbeschaffungswert oder Verkaufspreis inkl. Versandkosten
  • Folge- und Vermögensschäden werden bis 50.000 EUR übernommen

Europäischer oder weltweiter Schutz für Ihren Transport.

TransportSchutz Europa

Bietet Schutz in 34 europäischen Staaten.

  • Für Unternehmen bis 10 Mio. EUR Umsatz
  • Versenden Sie max. 10 % Ihres Umsatzes in andere Länder, bieten wir dafür weltweit Sicherheit.
  • Übernahme von Folge- und Vermögensschäden bis 50.000 EUR
  • Import-/Exportschutz, wenn die Versicherung des Vertragspartners ausfällt
  • Übernahme der Kosten für das Aufräumen der Schadenstätte sowie das Bergen und Beseitigen der zerstörten versicherten Sachen bis 25.000 EUR
  • Ersatz Ihrer Unkosten zum Abwenden oder Mindern eines Schadens
  • Kosten der Schadenfeststellung durch Dritte (Sachverständigenverfahren)

TransportSchutz Global

Bietet weltweiten Schutz.

  • Folge- und Vermögensschäden werden bis 50.000 EUR übernommen. Eine Erhöhung der Summe ist möglich.
  • Ersatz Ihrer Unkosten zum Abwenden oder Mindern eines Schadens
  • Kosten der Schadenfeststellung durch Dritte (Sachverständigenverfahren)
  • Je nach Bedarf können Sie Ihre Güter individuell versichern, z. B. bei Transporten mit dem eigenen Fahrzeug, bei disponierten Lagerungen, auf Messen und Ausstellungen und gegen politische Gefahren.
  • Import-/Exportschutz auch individuell abschließbar

Wir sind für Sie da.

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns einfach an oder suchen Sie den nächsten Berater in Ihrer Nähe.

Telefonischer Kontakt.

Ortstarif, Montag bis Freitag von
7 bis 21 Uhr, Samstag von 8 bis 18 Uhr

oder

Unser TransportSchutz sichert Ihre Waren gegen viele Risiken ab.

Warentransportversicherung Diebstahl

Wertvolle Textilien werden gestohlen.

Die Modeunternehmerin Klara Hansen lässt Textilien von Italien nach Deutschland transportieren. Da wird der Fahrer des LKWs auf der Landstraße überfallen. Die Täter flüchten mit dem Fahrzeug samt Ladung. Die Versicherung ersetzt ihr den Schaden.

Warentransportversicherung verloren

Ein Paket mit teurer Elektronik geht verloren.

Arnd Cornelsen ist der Inhaber einer Firma für elektronische Unterhaltungsgeräte. Für eine größere Bestellung eines Warenhauses wird hochwertige Elektronik einzeln verpackt per Bahn versandt. Ein Paket fehlt bei der Ankunft. Die Versicherung ersetzt ihm den Schaden

Warentransportversicherung unbrauchbar

Die Ware wird unbrauchbar.

Alexander Hartung vertreibt Sportartikel. Viele seiner Produkte lässt er in China produzieren. Bei einem Transport wird die Ware von Seewasser durchnässt und dadurch unbrauchbar. Seine Versicherung ersetzt ihm den Schaden.

Häufige Fragen zur Waren­transport­versicherung.

  • Warum ist eine Warentransportversicherung wichtig?

    Sobald Sie Waren per Spedition oder Paketdienste versenden, können Sie selten feststellen, wann oder durch wen Ihre Ladung beschädigt wurde. Zudem ist die gesetzliche Entschädigungsleistung sehr gering und greift auch nur wenn den Spediteur ein Verschulden trifft.

  • In welcher Höhe kann ich den Frachtführer haftbar machen?

    Meist in Höhe der sogenannten Regelhaftung (gesetzliche Haftung). Das ist eine pauschale Entschädigung nach Kilogramm von ca. 10 EUR/kg. Bei höherwertigen Gütern reicht diese Entschädigung bei weitem nicht aus.

  • Sind Be- und Entladeschäden mitversichert?

    Ja, beide Schadensarten sind fester Bestandteil der Warentransportversicherung.

  • Muss ich die Transporte anmelden?

    In der Regel nicht - Sie sind pauschal für das gesamte Versicherungsjahr versichert. Aber auch spezielle Einzeltransporte können abgesichert werden.

  • Wie berechnet sich der Beitrag?

    Beim TransportSchutz Europa reichen bereits wenige Informationen aus:

    • Ihr Gesamtjahresumsatz
    • die Art der zu transportierenden Ware
    • Transporte innerhalb von Deutschland oder ganz Europa

  • Sind Transporte mit eigenen Fahrzeugen mitversichert?

    Beim Abholen und Anliefern besteht auch bei Transport mit dem eigenen Fahrzeug Schutz für die geladene Ware.

  • Bin ich bei Messen oder Ausstellungen abgesichert?

    Auf Messen oder Ausstellungen sind Ihre Waren sowie Ihr Messestand gegen alle Risiken und Gefahren versichert - einschließlich Hin- und Rücktransport.

Das könnte Sie auch interessieren.

Inhaltsversicherung
  • Branchenspezifische Leistungsextras für Ihr gesamtes Betriebsinventar
  • Entdecken Sie unsere speziellen Serviceleistungen für Ihr Unternehmen.
  • Individuell: Sie entscheiden, welche Gefahren Sie absichern.
Jetzt informieren