Häufige Fragen Hundehaftpflicht

Häufige Fragen zur Hundehaftpflichtversicherung:

Für wen ist die Hundehaftpflicht sinnvoll?

Die Hundehaftpflichtversicherung ist für jeden Hundebesitzer sinnvoll. Hunde sind nämlich nicht in Ihrer privaten Haftpflicht mit eingeschlossen. Wenn Ihr Hund einen Schaden verursacht, haften Sie persönlich, und das in unbegrenzter Höhe.

In manchen Bundesländern ist die Hundehaftpflicht verpflichtend. Auch wenn sie das nicht ist, sollten Sie eine Hundehaftpflichtversicherung abschließen. Ansonsten können bei Schäden, die durch Ihren Hund verursacht wurden, sehr hohe Forderungen auf Sie zukommen. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Rasse Ihr Hund angehört - egal ob kleiner Spitz oder großer Rottweiler.

In diesen Bundesländern besteht generell die Pflicht, eine Hundehaftpflichtversicherung abzuschließen: Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Hier müssen Sie nur für bestimmte Hunderassen (sogenannte Kampf- oder Listenhunde) eine eigene Haftpflichtversicherung haben: Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Bremen, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen.

Nur in Mecklenburg-Vorpommern gibt es überhaupt keine Versicherungspflicht für Hunde.

Das Bild zeigt einen Hund, der durch die Hundehaftpflichtversicherung abgesichert ist

Hundehaftpflicht

  • Schäden bis zu 20 Mio. EUR versichert
  • Weltweiter Schutz
  • Mietsachschäden inbegriffen

Zur Hundehaftpflichtversicherung

Weitere Fragen zur Hundehaftpflichtversicherung

Sie möchten noch mehr zur Hundehaftpflichtversicherung wissen? In unserem FAQ-Bereich beantworten wir die häufigsten Fragen:

Fragen zur Hundehaftpflichtversicherung

Diese Ratgeber zur Hundehalterhaftpflicht könnten Sie auch interessieren:

Hundeversicherung

Freizeit

Hundeversicherungen im Überblick: Haftpflicht, Krankenversicherung & Co

Mehr erfahren
Reitbeteiligung Versicherung

Freizeit

Eine ideale Partnerschaft für Mensch und Pferd: die Reitbeteiligung. Doch diese Vereinbarung sollte gut abgesichert werden.

Mehr erfahren