Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf    Mehr Informationen

Haftpflichtversicherung für Hund oder Pferd

Wer eine Tierhalter­haftpflicht­versicherung braucht.

Als privater Tierhalter haften Sie für alle Schäden, die Ihr Tier verursacht - auch dann, wenn Sie persönlich keine Schuld trifft.

Während Kleintiere wie Katzen, Vögel und Hamster bereits in der Privat-Haftpflicht­versicherung mitversichert sind, benötigen Sie als Halter von Hunden und Pferden einen zusätzlichen Versicherungs­schutz. In einigen Bundesländern besteht für Hunde sogar eine Versicherungspflicht.

Die Vorteile der NÜRNBERGER Tierhalter­haftpflicht­versicherung:

  • Versicherungssumme wahlweise 10 Mio. EUR oder 20 Mio. EUR
  • Welpen und Fohlen sind bei der Mutter für 1 Jahr beitragsfrei mitversichert.
  • In der Hundehaftpflicht: Übernahme von Sachschäden an gemieteten Räumen und Gebäuden
  • In der Pferdehaftpflicht: Übernahme von Mietsachschäden an gemieteten unbeweglichen Sachen (z. B. Pferdebox)
  • Schadenersatz bei ungewolltem Deckakt
  • Mitversicherung von Fremd-und Gastreiterrisiko, sowie Reitbeteiligungen

Unsere Tarife im Detail.

Hundehaftpflicht­versicherung

Rundum-Versicherung für den besten Freund des Menschen.

  • Wahl zwischen Kompakt-Tarif mit 10 Mio. EUR und Komfort-Tarif mit 20 Mio. EUR Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • Versicherungsschutz Zuhause und unterwegs, z. B. beim Gassi gehen, Spielen, Sport, Einkaufen oder Tierarzt, in Vereinen, Tierpensionen oder Hundeschule weltweit und rund um die Uhr
  • Schadenersatzleistung bei Flurschäden sowie öffentlich-rechtlichen Ansprüchen nach dem Umweltschadensgesetz

Pferdehaftpflicht­versicherung

Für alle Fälle abgesichert.

  • Wahlweise bis zu 10 oder 20 Mio. EUR Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • Auf der Weide und beim Ausritt
  • Bei der Teilnahme am Reitunterricht und an Veranstaltungen aller Art - auch bei Turnieren und Rennen weltweit rund um die Uhr
  • Schäden an gemieteten Transportanhängern bis zu 5.000 EUR
  • Gelegentliche, unentgeltliche Tätigkeit als Reitlehrer
  • Schadenersatzleistung bei Flurschäden sowie öffentlich-rechtlichen Ansprüchen nach dem Umweltschadensgesetz

Unser Tipp: OP-Krankenversicherung.

Sichern Sie teure Operationen für Pferd und Hund mit einer OP- oder Kranken­versicherung (inkl. OP-Versicherung) ab. Sie erstattet die Kosten einer Operation bis zu 100 % (für ärztliche Aufwendungen, Untersuchungen, Röntgenbilder sowie Medikamente). Lassen Sie sich persönlich beraten.

Beispiele für unseren umfassenden Schutz.

Hundehaftpflichtversicherung

Hier hilft die Hundehaftpflichtversicherung.

Die kleine Paula wird vom Hund der Nachbarin umgerannt und muss ins Krankenhaus. Die Hundehaftpflicht­versicherung der Nachbarin zahlt die für Schmerzensgeld und Heilkosten entstandenen 60.000 EUR.

10 Mio. EUR Versicherungssumme, Kompakt-Tarif

63,59 EUR im Jahr

Pferdehaftpflichtversicherung

Hier hilft die Pferdehaftpflichtversicherung.

Beim Verladen tritt Tanjas Pferd nach hinten aus und verletzt ihre Freundin schwer. Schadenaufwand: 65.000 EUR - die Pferdehaftpflichtversicherung übernimmt die Kosten.

10 Mio. EUR Versicherungssumme

156,64 EUR im Jahr

Häufige Fragen zu unserer Tierhalter­haftpflicht­versicherung.

  • Warum brauche ich eine Tierhalterhaftpflichtversicherung?

    Für Schäden, die Ihr Hund oder Ihr Pferd verursacht, sind grundsätzlich Sie als Halter verantwortlich. Im Gegensatz zu einer Haftpflichtversicherung für Menschen geht der Gesetzgeber hier nicht von einem eigenen Verschulden aus. Das heißt, wenn das Tier einen Schaden verursacht, muss der Besitzer dafür aufkommen - unabhängig davon, ob er selbst Schuld hat oder nicht. Und er haftet mit seinem gesamten Vermögen. Das kann im schlimmsten Fall den finanziellen Ruin bedeuten. Hier sichert Sie die Tierhalterhaftpflicht rundum ab.

  • Welche Leistungen bietet die Tierhalterhaftpflichtversicherung der NÜRNBERGER?

    • Prüfung der Forderungen von Geschädigten
    • Abwehr von unberechtigten Haftpflichtansprüchen inkl. Übernahme der Prozesskosten
    • Finanzielle Leistung bei berechtigten Schadenersatzforderungen

  • Was ist die Forderungsausfalldeckung?

    Wenn Sie durch das Tier eines Dritten einen Personen- oder Sachschaden von 2.500 EUR oder mehr erleiden und der Halter des schadenverursachenden Tieres wegen Zahlungsunfähigkeit oder fehlender Versicherung nicht zahlen kann, kommt Ihre NÜRNBERGER Tierhalter­haft­pflichtversicherung dafür auf. Hinweis: Im Kompakt-Tarif der Hunde-Haftpflichtversicherung ist die Forderungsausfalldeckung nicht enthalten.

  • Werden auch Schäden gezahlt, die mir mein Tier selbst zufügt?

    Bei Schäden dieser Art durch Ihr eigenes Tier greift die Tierhalter­haftpflichtversicherung nicht.

  • Mein Tier hat einen Schaden verursacht. Was soll ich tun?

    Ist durch Ihr Tier ein Schaden entstanden, dann melden Sie uns diesen bitte schnellstmöglich unter der Telefonnummer 0800 531-6666 oder direkt online.

    Wir stehen Ihnen an 7 Tagen der Woche rund um die Uhr zur Verfügung!

Mehr anzeigen

Wir sind für Sie da.

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns einfach an oder suchen Sie den nächsten Berater in Ihrer Nähe.

Telefonischer Kontakt.

0911 531 - 5

Ortstarif, Montag bis Freitag von 7 bis 21 Uhr, Samstag von 8 bis 18 Uhr

oder

Das könnte Sie auch interessieren.

Wohngebäudeversicherung
  • Schutz vor Feuer, Leitungs­was­ser, Sturm und Hagel
  • Unbürokratisch, schnell und rund um die Uhr für Sie da
  • Individuelle Zusatzbausteine ganz nach Ihrem Bedarf
Jetzt informieren

Ratgeber.

Hundehalterhaftpflicht

Freizeit

Hundehaftpflicht: Für des Menschen besten Freund.

Mehr erfahren
Tierversicherung

Zuhause

Tierversicherung: Welche Versicherung zahlt bei Schäden durch mein Haustier?

Mehr erfahren