Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.   Details ansehen

  • Günstig: ab 11,40 EUR pro Jahr
  • Für die ganze Familie: ab 29,40 EUR pro Jahr
  • Weltweiter Schutz: entspannt auf Reisen

Gut zu wissen.

Auslandskrankenversicherung mit weltweitem Schutz

Sicher im Urlaub - mit preiswertem Schutz.


Ob Zahnschmerzen, gebrochenes Bein oder Sonnenstich - der Krankenschein Ihrer Krankenkasse wird im Ausland oft nicht akzeptiert. Behandelt werden Sie nur, wenn Sie die Rechnung privat zahlen. Das kann teuer werden.

Die Auslandskrankenversicherung der NÜRNBERGER ist daher eine wichtige Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung. Ob Singles, Ehe-/Lebenspartner oder Familien - für jeden gibt es den passenden Tarif.

Die Vorteile der NÜRNBERGER Auslands­kranken­versicherung:

  • Günstiger Schutz, weltweit
  • Behandlung als Privatpatient bei Arzt, Zahnarzt und Notarzt
  • Kostenübernahme medizinisch sinnvoller Krankenrücktransporte
  • Kostenübernahme für Krankenhausaufenthalt und Operationskosten
  • Kostenübernahme für ambulante Behandlungen
  • Kostenübernahme für Arznei-, Heil- und Verbandsmittel

Unser Tarif im Detail.

Ab 11,40 EUR
Die wichtigsten Leistungen:
Weltweiter Versicherungsschutz bis zu 8 Wochen
Kostenübernahme für ambulante und stationäre Behandlung

Kostenübernahme für Arznei-, Heil- und Verbandsmittel

Übernahme von Zahnarztkosten

Kostenübernahme medizinisch sinnvoller Krankenrücktransporte

Was im Urlaub alles passieren kann.

Wir sind für Sie da.

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns einfach an oder suchen Sie den nächsten Berater in Ihrer Nähe.

Telefonischer Kontakt.

local_phone 0911 531 - 5

Ortstarif, Montag bis Freitag von
7 bis 21 Uhr, Samstag von 8 bis 18 Uhr

oder

Das ist die NÜRNBERGER Auslands­kranken­versicherung.

Das Günstigste im Urlaub: Ihre Auslandskrankenversicherung.

Ob Sonnenschirm-Miete, Cappuccino oder Museums-Besichtigung - so ein Urlaub kann ganz schön teuer sein. Die NÜRNBERGER Auslandskrankenversicherung ist es zum Glück nicht.

Mehr dazu im Video.

Unsere Zusatzpakete für jeden Bedarf.

Unser Tipp:

Die Zusatzversicherung VORS (Vorsorge und Schutzimpfung) übernimmt auch Kosten für bestimmte Reiseschutzimpfungen, wie zum Beispiel Malariaimpfung. Eine sinnvolle Ergänzung zu Ihrer Auslandskrankenversicherung, wenn Sie viel in fernen Ländern unterwegs sind.

Diese Auslands­kranken­versicherung passt für jeden.

Auslandskrankenschutz für Familien

Familie mit 2 Kindern.

Die Beckers verbringen ihren Sommerurlaub am liebsten in Italien. Und da bei einer Familie mit Kindern auch im Urlaub schnell mal jemand krank wird, sorgen sie lieber günstig vor.

NÜRNBERGER Auslandskrankenversicherung
für die ganze Familie

29,40 EUR im Jahr

Auslandskrankenversicherung für Singles

Junge reiselustige Frau.

Asien, Afrika oder auch Südamerika - Nathalie reist gerne in ferne Länder. Wegen Krankheiten macht sie sich wenig Sorgen - schließlich gibt es fast überall Ärzte. Und sie hat schlau vorgesorgt.

NÜRNBERGER Auslandskrankenversicherung
für Singles

11,40 EUR im Jahr

Auslandskrankenschutz für Paare

Leidenschaftliche Skifahrer.

Philipp und Christina sind geübte Skifahrer. Sie wissen, wie leicht etwas passieren kann. Deshalb beugen sie vor. Im Vergleich zum Skipass ist ihre neue Versicherung auch ein Schnäppchen.

NÜRNBERGER Auslandskrankenversicherung
für Paare

22,80 EUR im Jahr

Häufige Fragen zur Auslands­kranken­versicherung.

  • Warum brauche ich eine Auslands­kranken­versicherung als gesetzlich Versicherter?

    Den meisten Urlaubern ist gar nicht bewusst, welch große Lücke beim Schutz der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) im Ausland klafft. Denn grundsätzlich kommt die GKV laut dem Sozialgesetz nur für Behandlungskosten auf, die in Deutschland entstehen (Territorialprinzip). Aber was, wenn man im Urlaub von Zahnschmerzen geplagt wird, ein Krankenhausaufenthalt oder sogar ein Rücktransport in die Heimat notwendig wird?

    Im Sozialversicherungsabkommen ist zwar geregelt, dass die GKV eine Grundversorgung innerhalb der EU und dem Europäischen Wirtschaftsraum erbringt, das bedeutet aber auch, dass nur für das Nötigste geleistet wird. Wer trotzdem nicht auf eine medizinische Versorgung auf hohem Niveau verzichten und nicht auf hohen Kosten sitzen bleiben will, für den ist eine Auslandskrankenversicherung unumgänglich.

    In der heutigen Zeit sind Urlaubsziele häufig in weiter Ferne. Wer z. B. in den USA oder Thailand erkrankt, bekommt von der GKV keinen Cent. Ein Rücktransport aus dem Ausland oder gar Überführungskosten sind grundsätzlich nicht im Leistungskatalog enthalten. Die Auslandskrankenversicherung übernimmt die Kosten.

  • Warum ist eine Auslands­kranken­versicherung für mich als privat Versicherter sinnvoll?

    Bei der NÜRNBERGER Krankenversicherung ist der Rücktransport selbstverständlich mitversichert. Aber: Nicht jedes Unternehmen der privaten Krankenversicherung leistet dafür. Vergessen Sie auch nicht, dass eine Behandlung im Ausland auf den Selbstbehalt Ihrer Krankenvollversicherung angerechnet wird. Bei der Auslandskrankenversicherung fällt grundsätzlich keine Eigenbeteiligung an. Auch eine eventuelle Beitragsrückerstattung bleibt davon unberührt und könnte trotz Unfall oder Krankheit im Urlaub ausgezahlt werden.

    Sichern Sie sich deshalb gleichzeitig Ihren darüber hinausgehenden, sinnvollen Schutz auf Urlaubsreisen im Ausland zu einem günstigen Preis!

  • Wie lange läuft der Versicherungsschutz der Auslands­kranken­versicherung?

    Der Vertrag wird für die Dauer von 1 Jahr abgeschlossen und verlängert sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr, wenn er nicht 1 Monat vor Ablauf des Versicherungsjahres schriftlich gekündigt wird.

  • Erhalte ich einen Versicherungsnachweis?

    Wenn Sie den Antrag online gestellt haben, erhalten Sie eine E-Mail, die den Abschluss bestätigt. Sollte das nicht der Fall sein, stellen Sie den Antrag bitte erneut. Wenig später folgt ebenfalls per E-Mail eine Versicherungsbestätigung.

  • Welche Reisen sind versichert?

    Es sind weltweite Urlaubsreisen von bis zu 8 Wochen versichert. Berufsbedingte Reisen fallen nicht unter den Versicherungsschutz!

  • Was muss ich beachten, wenn ich in die Russische Förderation, nach Weißrussland oder nach Kuba reise?

    • Bei Reisen in die russische Föderation oder nach Weißrussland sind im Rahmen des Visumantrags Nachweise über das Bestehen einer Auslandskrankenversicherung zwingend erforderlich.
    • Reisende nach Kuba sind verpflichtet, bei der Einreise eine gültige Auslandskrankenversicherung nachzuweisen.

    Gerne stellen wir Ihnen die jeweils erforderlichen Nachweise aus.

    Wichtig: Bitte teilen Sie uns bei der Reise in eines dieser Länder, neben dem Reiseziel auch den Reisezeitraum mit. Sie erreichen uns telefonisch unter Tel: 0911 531 -5 oder per E-Mail: info@nuernberger.de.

  • Muss ich bei Leistungen der Auslands­kranken­versicherung in Vorkasse treten?

    Ärzte im Ausland wollen ambulante Behandlungen in der Regel vor Ort abrechnen. Bei einer stationären Krankenhausbehandlung geben wir - soweit erforderlich - dem Krankenhaus eine Kostenübernahmeerklärung.

  • Wie hilft mir die Auslandskrankenversicherung im Notfall und was muss ich beachten?

    In Notfällen wenden Sie sich bitte an die NÜRNBERGER Krankenversicherung AG, Abteilung Leistung, Telefon +49 911 531 6549*.

    Reichen die medizinischen Standards am Urlaubsort nicht aus, holt Sie der Malteser Hilfsdienst sicher nach Hause. Er ist jederzeit erreichbar:

    Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
    Bundesgeschäftsstelle
    Malteser Service Center Kalker
    Hauptstr. 22-24
    51103 Köln
    Telefon +49 221 98 22 813*
    Fax +49 40 6945 9761 339*
    ambulance@malteser.org

    Bitte stimmen Sie die Vorgehensweise bei schweren Erkrankungen, einem Unfall, vor allem aber bei einem Krankenrücktransport mit uns ab. Nur so ist gewährleistet, dass wir die entsprechenden Kosten in vollem Umfang übernehmen.

    *Die Ländervorwahl für Deutschland kann von Land zu Land variieren. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Telefonanbieter.

  • Welche Unterlagen muss ich im Schadenfall einreichen und wohin?

    Rechnungen, die Sie vorab ausgelegt haben, schicken Sie im Original an die


    NÜRNBERGER Krankenversicherung AG
    Leistungsabteilung
    90334 Nürnberg

    Auf der Rechnung müssen folgende Angaben vermerkt sein:

    • Name der behandelten Person
    • Bezeichnung der Krankheit (Diagnose)
    • Angaben der Leistung und Behandlungsdaten
    • Bezeichnung der Währung
    • Bei einer Krankenhausrechnung zusätzlich Aufnahme- und Entlassungstag

    Bei vorheriger Inanspruchnahme einer anderen Versicherung bitten wir Sie, uns die Rechnungskopie mit Original-Erstattungsvermerk einzureichen.

Weitere Informationen zum Herunterladen.

Das könnte Sie auch interessieren.

inForm Zusatzversicherung für Freizeitsportler
  • Keine Wartezeiten oder Gesundheitsprüfung
  • Inklusive Fitness-Check, sportmedizinische Untersuchungen und Ernährungsberatung
  • Kostenübernahme bei physikalischen Therapien, Heilmitteln und Osteopathie
Jetzt informieren

Ratgeber.

Gesundheit

Krankenversicherung für Weltreise

Die Reise ist geplant - aber haben Sie auch die richtige Krankenversicherung fürs Ausland?