Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.   Details ansehen

  • Lebenslange Rente oder Kapitalauszahlung garantiert
  • Weitere Absicherung durch Zusatzversicherungen möglich
  • Erhöhte Rente bei Pflegebedürftigkeit oder Demenz

Gut zu wissen.

Private Rentenvorsorge zur Sicherung des Lebensstandards im Alter

Warum eine private Renten­versicherung sinnvoll ist.

Die gesetzliche Rentenversicherung steht vor einem Problem: Immer weniger Beitragszahler müssen für immer mehr Rentner einen immer längeren Rentenbezug finanzieren. Um den Beitragsanstieg zu bremsen, wird das Rentenniveau seit Jahren kontinuierlich gesenkt.

Die private Rentenversicherung der NÜRNBERGER ist daher eine wichtige Ergänzung zur gesetzlichen Rentenversicherung. Denn damit können Sie für Ihre Familie sorgen, sich Wünsche erfüllen, in den Urlaub fahren, kurz: Ihren Lebensstandard auch im Rentenalter halten.

Genau das Richtige für alle, die bei ihrer Altersvorsorge in erster Linie sehr sicherheitsorientiert denken.

Die Vorteile der konventionellen Renten­versicherung der NÜRNBERGER:

  • Eine garantierte Rente, die lebenslang gezahlt wird
  • Renten- bzw. Beitragshöhe selbst bestimmbar
  • Bei Pflegebedürftigkeit oder schwerer Krankheit steuerfreie Kapitalentnahme möglich
  • Abgekürzte Dauer der Beitragszahlung möglich
  • NÜRNBERGER Plus: dynamische Erhöhung der Leistungen Jahr für Jahr
  • Garantierte Leistungen im Todesfall durch Beitragsrückgewähr und Rentengarantiezeit

Unsere Leistungen im Detail.

Klassische Renten­versicherung

Auch aufgeschobene Rentenversicherung genannt: Die erste Rente wird erst Jahre nach Vertragsbeginn fällig.

  • Todesfallschutz vor Rentenbeginn: Beitragsrückgewähr; nach Rentenbeginn tritt die Rentengarantiezeit in Kraft.
  • Bei der Comfort-Rente Todesfallschutz in verschiedenen Stufen wählbar
  • Bei Pflegebedürftigkeit oder schwerer Krankheit steuerfreie Kapitalentnahme möglich

Sofort beginnende Renten­versicherung

Die erste Rente wird bereits einen Monat nach Vertragsbeginn fällig.

  • Hier wird eine Einmalzahlung geleistet.
  • Dynamische Überschussrente und teildynamische Bonusrente wählbar
  • Verfügungsoption vereinbar: Nach mindestens 3-jährigem Rentenbezug können Sie Ihre Rentenversicherung kündigen und bekommen den eingezahlten Einmalbeitrag zurück - abzüglich der bis dahin gezahlten garantierten Renten.
  • Einschluss einer Hinterbliebenenrente möglich

Unser Tipp: Die NÜRNBERGER VorteilsRente - mit Mehrwert.

Mit der NÜRNBERGER VorteilsRente sind Sie auf der sicheren Seite: Zusätzlich zur klassischen Altersvorsorge stehen Ihnen noch weitere praktische Optionen zur Verfügung, z. B. bei Pflegebedürftigkeit. Werden Sie während des Rentenbezugs pflegebedürftig oder leiden Sie an Demenz, erhöht die NÜRNBERGER Ihre Rente. Je früher die Pflegebedürftigkeit nach Ihrem Rentenbeginn gemeldet wird, umso größer fällt die Anhebung aus.

Wir sind für Sie da.

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns einfach an oder suchen Sie den nächsten Berater in Ihrer Nähe.

Telefonischer Kontakt.

local_phone 0911 531-5

Ortstarif, Montag bis Freitag von
7 bis 21 Uhr, Samstag von 8 bis 18 Uhr

oder

Private Altersvorsorge einfach erklärt.

So können Sie umfassend vorsorgen.

Dieses Video zeigt anschaulich, wie Sie privat für das Alter vorsorgen können. Und warum die gesetzliche Rente nicht ausreicht.

Ein gutes Gefühl mit der konventionellen Rentenversicherung der NÜRNBERGER.

Zusatzpaket zur privaten Rentenversicherung.

Häufige Fragen zur privaten Renten­versicherung.

  • Was ist eine private Renten­versicherung?

    Neben der gesetzlichen Rentenversicherung und einer betrieblichen Altersvorsorge gibt es die Möglichkeit, mit einer privaten Rentenversicherung für Ihren Ruhestand vorzusorgen. Dies ist eine Leistungsart der privaten Lebensversicherung. Für Selbstständige und Freiberufler, aber auch für alle Arbeitnehmer bietet sie die Möglichkeit, zusätzliche Rentenansprüche für das Alter zu erwerben.

  • Warum ist eine private Altersvorsorge wichtig?

    Sicherheit im Alter - das wünscht sich jeder. Der Staat alleine kann diese Sicherheit nicht mehr garantieren, denn den Einzahlern in die gesetzliche Rente stehen von Jahr zu Jahr mehr Rentenempfänger gegenüber. Eine problematische Entwicklung, die schon heute zum Handeln zwingt. Gesetzliche Renten- und Beamtenpensionen werden in den kommenden Jahren weiter gesenkt werden müssen, damit sie auch in Zukunft finanzierbar bleiben. Im Gegenzug wird die staatliche Förderung der privaten und betrieblichen Altersvorsorge weiter ausgebaut. Für den einzelnen bedeutet das mehr Eigenverantwortung, aber auch mehr Möglichkeiten, die Vorsorge nach den eigenen Plänen und Wünschen zu gestalten.

  • Welche Steuervorteile bietet mir die private Renten­versicherung?

    Entscheiden Sie sich für die Kapitalabfindung, ist die Hälfte aller erwirtschafteten Erträge steuerfrei.*
    Bei Wahl der lebenslangen Rente profitieren Sie von einer sehr geringen Besteuerung (Ertragsanteilsbesteuerung) der Rente. Es wird nicht die gesamte Rente, sondern nur der geringe Ertragsanteil besteuert. Gehen Sie beispielsweise mit 67 in Rente, beträgt der zu versteuernde Anteil nur 17 % der Rente.

    *Voraussetzung: Laufzeit mindestens 12 Jahre, Auszahlung ab dem 62. Lebensjahr

  • Was bedeutet Renten­garantiezeit?

    Ab dem vereinbarten Rentenbeginn erhalten Sie von uns eine lebenslange Rente. Durch die zusätzliche Vereinbarung einer Rentengarantiezeit sichern Sie Ihre Hinterbliebenen ab. Wenn Sie nach Rentenbeginn und vor Ablauf der Garantiezeit versterben, zahlen wir Ihre Rente bis zum Ablauf der Rentengarantiezeit an eine Person Ihrer Wahl weiter. Die Rentengarantiezeit beginnt mit dem vereinbarten Rentenbeginn.

  • Wie wirkt sich Hartz IV auf meine private Rentenversicherung aus?

    Das im Rahmen einer Privat-Rente angesammelte Guthaben zählt zu den Vermögensteilen, die im Rahmen der Hartz-IV-Reform angerechnet werden. Innerhalb bestimmter Freibeträge (Grundfreibetrag und ggf. Altersvorsorgefreibetrag) behält ein Arbeitsloser jedoch seinen Anspruch auf das Arbeitslosengeld II.

Das könnte Sie auch interessieren.

Fondsgebundene Rentenversicherung
  • Renditestark: große Auswahl erstklassiger Fonds
  • Individuell: Zusatzpakete können für jeden Bedarf ergänzt werden.
  • Flexibel: Kapitalentnahme auch während der Laufzeit möglich
Jetzt informieren

Ratgeber.

Beruf

Berufsunfähigkeitsversicherung für junge Leute

Berufsunfähigkeitsversicherung? Klar, je früher desto besser! Wir verraten, warum.